1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausgelegte Karten: Die Entscheidung - Benötige Deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Svarg, 10. März 2013.

  1. Svarg

    Svarg Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo

    Seit einer Weile bemühe ich mich mit proffessionellen Aufnahmen für mein Debütalbum. Im Ganzen betrachtet bin ich seit rund einem Jahr mit den Aufnahmen beschäftigt, wobei ich öfters neu angefangen habe und zwischendurch auch noch Wochen geübt und Wochen ausgeruht habe. Vor einem Jahr, als ich mit den ersten Aufnahmen begonnen habe, hatte ich einfach nicht die Fähigkeiten, die ich benötigte um die Aufnahmen geschmeidig und qualitativ hin zu bekommen. Nach einigen Neuanfängen (und Übungen) hatte ich einen Level erreicht, bei dem ich qualitativ gescheite Arbeit leisten konnte, allerdings sehr hart an der Grenze gekratzt habe. Nun bin ich sehr weit fortgeschritten mit der Produktion, allerdings habe ich mittlerweile noch mehr Fähigkeit und neues Equipment, das mir noch qualitativ hochwertigere Aufnahmen ermöglicht. Ich habe bereits so viel Energie in das Album investiert und schon so oft neu begonnen, sodass ich meinen könnte, ein erneuter Neubeginn würde ich zu schwer verkraften, auch wenn die Qualität steigen würde.
    Also habe ich mir die Karten mit dem Legesystem "Die Entscheidung" ausgelegt (Neubeginn vs weiter machen). Bei der Deutung sieht zwar die B-Seite (4-2-6), also jene, die zeigt, was geschieht sollte ich weiter machen, "richtig" aus, doch verstehe ich die Karten für die A-Seite (3-1-5) (Neubeginn) nicht.
    Ich habe für Bube der Schwerter eine Zusatzkarte gezogen (nachdenklich, was die Karte deuten will eine zusätzliche Karte aus dem restlichen Deck gezogen - ist das richtig?) und diese war Zwei der Münzen
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir bei der Deutung helfen würdet.

    Hier die Legung (Legesystem: Die Entscheidung)

    5 Fünf der Stäbe
    1 Neun der Stäbe
    3 Bube der Schwerter

    7 Die Hohepriesterin

    4 Der Magier
    2 Acht der Münzen
    6 Bube der Münzen

    Position 7:
    Der Signifikator. Stellt bildhaft den Fragehintergrund dar, oder auch die Einstellung der/des Fragenden zur Entscheidung.

    Positionen 3, 1, 5:
    Die Karten auf diesen Positionen zeigen, was geschieht, oder mit welchen Gefühlen und Begegnungen man konfrontiert ist, wenn man A tut. Sie können chronologisch interpretiert werden, müssen aber nicht.

    Positionen 4, 2, 6:
    Die Karten auf diesen Positionen zeigen, was geschieht, oder mit welchen Gefühlen und Begegnungen man konfrontiert ist, wenn man B tut (oder A nicht tut). Sie können chronologisch interpretiert werden, müssen aber nicht.

    Quelle des Legesystems ist Feuerfunke.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen