1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausdruck "Gesenkter"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von TopperHarley, 3. Juni 2011.

  1. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Woher kommt bitte der Ausdruck "Gesenkter", wie z.B. in: "Der fährt wie ein Gesenkter!"?

    :)

    lg
    Topper
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Öhm... also...

    Bei mir hier im Wienerwald heißt das "der fährt wie eine gesengte Sau" und das bedeutet schlicht: einem geschlachteten Schwein werden die Borsten abgesengt. Wäre die Sau noch am Leben, dann würde sie etwa so schnell rennen wie der als solcher bezeichnete Typ Auto fährt :D

    Wienerische Grüße
    Kinny
     
  3. moonlight

    moonlight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Niederösterreich

    Ich kenn den Ausdruck... "Der fährt wie eine gesengte Sau", wusste aber auch nicht was das heisst :danke:

    Äh Topper.. ich hoffe du meinst jetzt nicht Leute mit an bestimmten Kennzeichen ;)
     
  4. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Aha, gesenkte Sau also. Ich kenn das hauptsächlich mit "Gsengter". Wobei der Sau die Borsten vermutlich VOR dem Schlachten "versengt" wurden ... weil sonst rennt die Sau ja ned davon, oder??? Vermutlich is sie ihnen ein paar mal ausgekommen ... und jeder hat dann gewusst, wie schnell a gsengte Sau laufen kann ;) *autsch*

    Find ich immer spannend woher die Ausdrücke kommen. "Im Stich lassen" is z.B. auch schräg.

    Schöne WE

    Topper

    P.S.: Danke auch an die anonyme Diane7 ... jetzt nicht mehr anonym :)
     
  5. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    na, die mit dem Kennzeichen und dem Hut auf ... das sind eher die Kriecher :D:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen