1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Shakina, 11. September 2007.

  1. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Werbung:
    Ausbildung zum zertifizierten Reinkarnationstherapeuten

    Was bringt es mir?
    Nach dem Seminar sind Sie vom RE-KA-Institut zertifizierter Reinkarnationstherapeut. Nach einer Anmeldung beim Gewerbeamt, besteht die Möglichkeit, sofort eine eigene Praxis zu eröffnen.
    Wie sind die Voraussetzungen?
    Sie benötigen keine Voraussetzung um an dem Seminar teilzunehmen. Sie werden in den drei Tagen ein umfassendes Wissen sammeln und hinterher sofort selbst Reinkarnationstherapien durchführen können.
    Was erwartet mich in den drei Tagen?
    Sie werden an einem intensiven Seminar teilnehmen, werden sowohl theoretisches Wissen erwerben, aber auch viele praktische Techniken der Hypnose, Trance, Reinkarnationstherapie im jetzigen Leben und in letzten Leben erfahren. Natürlich werden Sie während den drei Tagen selbst die Techniken, unter Anleitung des Dozenten, an Mitschülern ausprobieren, aber auch selbst therapiert werden.
    Dadurch werden Sie während dem Seminar auch noch "nebenbei" viel über sich selbst erfahren.
    Skripte? Hilfe?
    Natürlich erhalten Sie ein ausführliches Skript, in dem alles genau beschrieben ist, was Sie im Seminar lernen. Dadurch müssen Sie während dem Seminar nicht mitschreiben und können sich voll auf´s Geschehen konzentrieren. Hinterher steht Ihnen das RE-KA-Institut (Zweigstelle Deutschland) für Erfahrungsaustausch oder auftauchende Fragen natürlich noch zur Verfügung. Wir lassen unsere ausgebildeten Therapeuten hinterher nicht alleine!
    Chancen? Werbung?
    Neue Therapieformen sind gesucht und der ganzheitliche Ansatz der Reinkarnationstherapie ist sowohl als Alleinstehende, aber auch als ergänzende Therapie, hervorragend geeignet um den Sprung in die Selbständigkeit und zur eigenen Praxis zu schaffen!
    Unser Ziel ist es eine Therapeutenliste, mit den vom RE-KA-Institut ausgebildeten Therapeuten, zu erstellen. Natürlich können Sie sich dort hinterher gegen eine kleine Aufwandsentschädigung eintragen lassen.
    Unterkunft? Verpflegung?
    Es ist möglich, für Sie eine kostengünstige Unterkunft zu organisieren, die Sie zu Fuß von unseren Räumlichkeiten aus erreichen. Bitte sagen Sie uns bei Ihrer Anmeldung bescheid, ob Sie das in Anspruch nehmen möchten.
    Während dem Seminar werden Sie mit kalten Getränken, Tee, Gebäck, Kuchen und kleinen Snacks versorgt. Abends besteht die Möglichkeit, zu fairen Preisen in einer wirklich ausgezeichnete Pizzeria zu speisen.
    Und jetzt konkreter Inhalt?
    1. Tag: Selbsthypnose
    Energiearbeit, Positives Denken, Intuition, Trancereisen, Inneres Kind, Selbstheilungslabor
    2. Tag: Hypnose- und Tranceausbildung
    Was ist Hypnose, Visualisierung, Unterschiede Hypnose/Schlaf, Trancetiefen, Suggestion, Pacing, Leading, Utilisieren, Wachsuggestionen, Induktionen, Hypno-Rückführungen
    3. Tag: Reinkarnation
    Höheres Selbst, Helfer, Unbewusstsein, Unterbewusstsein, Aufbau einer Reinkarnationssitzung, Vorgespräch, Sitzungsablauf, nichthypnotische Rückführungen
    Wer?
    Durchgeführt und zertifiziert durch das RE-KA Institut
    (Ausbildungsstandort Deutschland)
    Walter (Gründer des RE-KA Instituts), der in Österreich sehr bekannt ist und dort schon viele durch das Fernsehen und andere Medien bekannte Reinkarnationstherapeuten ausgebildet hat, steht Ihnen an diesem Seminar ständig zur Verfügung und wird Sie durch seine langjährige Erfahrung fit für Ihre selbst durchgeführten Reinkarnationstherapien machen!
    Wo?
    Im Centrum Lanosoka, in 67069 Ludwigshafen am Rhein.
    Wir haben gemütliche Räumlichkeiten und ausgezeichnete Parkplatzmöglichkeiten. Am Ort befinden sich mehrere kleine Restaurants und Hotels / Gasthäuser und auch Einkaufsmöglichkeiten. Wir sind hervorragend an das Autobahnnetz und den öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden

    Kosten?
    950 Euro, die Sie auch gerne in drei Teilbeträgen zahlen können.
    Der erste Teilbetrag ist im Monat des Seminars fällig und die zwei restlichen Teilbeträge jeweils im monatlichen Abstand. Bitte teilen Sie uns Ihre Zahlungswünsche bei der Anmeldung mit.
    erster Teilbetrag: 450 Euro
    zweiter Teilbetrag 300 Euro
    dritter Teilbetrag 200 Euro

    Termin?
    30.November -2. Dezember

    Anfragen, Anmeldungen unter Email: Centrum-Lanosoka@web.de
    Oder über Homepage:
    www.Centrum-Lanosoka.de
     
  2. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Hi!
    Ichh habe eine Frage: Wird auch in Österreich wo diese Ausbildung angeboten, bzw. wann und wo? Ich wohne in der nähe von Wien.
    glg, leichte Feder.
     
  3. cornwallsusan

    cornwallsusan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Ja, schau mal rein unter Walter Posch. Kann ich sehr empfehlen!!!!!!!! Alles liebe!
     

Diese Seite empfehlen