1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von bebe11, 8. August 2012.

  1. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal auf meine Neunerlegung schauen - oder, wenn das besser ist, für mich ein 9-er-Blatt reinstellen würdet.

    Es geht darum, dass mir ein Ausbildungsplatz angeboten wurde, für den es diverse Für und Wider gibt. Mehr möchte ich dazu gerade nicht sagen, damit Eure Deutung nicht beeinflusst wird. Jedenfalls ist eine Entscheidung fällig, ob ich diese Ausbildung in ein paar Wochen antreten soll.

    Hier meine Legung, Schema 1,2,3 etc:





    Schlange sieht nach links, Sense und Buch nach rechts.

    Die rosigsten Karten sehe ich hier nicht.
    Die erste Reihe würde ich ev. so interpretieren, dass noch Gespräche anstehen sowie einiges Kopfzerbrechen bezüglich der Ausbildung, die ja meine Arbeit wäre. Die QS weist auf die bevorstehende Entscheidung hin.
    In der zweiten Reihe könnte die Schlange für die Frauen stehen, die an der Schule lehren und lernen (habe dort noch keinen Mann gesehen). Sense und Blumen sind mir in diesem Zusammenhang nicht klar.
    Die letzte Reihe könnte man so sehen, dass ich etwas lernen werde, was zu meiner Bestimmung gehört und das etwas für mich ganz Neues ist.
    Mit den Quersummen Buch und Turm kann ich gerade wenig anfangen.

    Die Diagonalen gefallen mir schon besser: Durch erfreuliche Gespräche entscheide ich mich für einen Neubeginn (in der Schule), bzw das Lernen und die Arbeit in dem neuen Bereich erfüllen mich und bringen meine Talente zum 'Erblühen'.

    Soweit meine dürftigen Erkenntnisse, die auch ganz daneben liegen können. Wenn Euch etwas zu meinem Bild einfällt würde ich mich freuen. Vielleicht ist es auch objektiver, wenn jemand Anderes ein neues Blatt legt - auch das wäre sehr willkommen.

    :danke: schon mal!
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Ich würde den Ausbildungsplatz wählen, denn es liegen zwei Lernkarten (Eulen und Buch) drin. Es wird zwar nicht ganz einfach, weil es viel Arbeit wird, aber die Anstrenung lohnt sich und der Neuanfang ist eine gute Chance

    liebe Grüße
    Stefan Schmitt
     
  3. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Das ist ja eine erfreuliche Rückmeldung - vielen Dank, Stefan!:blume:
     
  4. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Auf jeden fall muss noch irgend ein kurs gemacht werden, fur deine sicherkeit.
     
  5. bebe11

    bebe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Werbung:
    @ joppo:

    Mit Kurs meinst Du - diese Ausbildung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen