1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung in Traditioneller Thailändischer Massage in Tübingen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Jasone3, 20. März 2006.

  1. Jasone3

    Jasone3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Ausbildung in Traditioneller Thailändischer Massage

    Wann: von Mai bis Juli 2006.

    Der erste Termin wird festgelegt (folgt noch), die folgenden Tage (Samstag, Sonntag) werden mit der Gruppe abgesprochen.

    Dauer: insgesamt 45 Stunden an sieben Tagen
    Wo: in den Praxisräumen in der Olgastr. 3 in Tübingen, in meiner Praxis
    Kosten: 620,- Euro


    Die Ausbildung ist für Massagetherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten geeignet, die ihr Angebot erweitern möchten, sowie für interessierte Menschen, die die Thai Massage für sich oder um sich selbstständig zu machen, erlernen möchten. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Die Traditionelle Thailändische Massage (TTM) ist eine einzigartige Form der Körpertherapie, die schon 2500 Jahre praktiziert wird und ursprünglich mit dem Buddhismus aus Indien nach Thailand kam und dort weiter entwickelt wurde.
    Sie vereint Elemente sanfter Bewegung, tiefer Dehnung und rythmischen Drucks zu einer ganz besonderen therapeutischen und wohltuenden Massage-Erfahrung.
    Mit Druck auf Reflexpunkte und der Behandlung der wichtigsten sen-lines
    (Energiebahnen) wird die Energie im Körper ausgeglichen, die Muskeln werden tief durchgearbeitet und alle Gelenke sanft und schonend mobilisiert. Das führt beim Klienten zu tiefer Entspannung, zur Auflösung von Blockaden und zur Beruhigung des Nervensystems. Ziel jeder Massage ist der Ausgleich der Energien im Körper, die Klarheit des Geistes, sich zugleich stark und dynamisch wie auch gelassen zu erleben. Auf körperlicher Ebene ist die Thai Massage eine äußerst wirksame Methode bei Gelenkproblemen, Rücken- und Kopfschmerzen, Verspannungen und Durchblutungsstörungen.

    Die Thai-Massage, oder auch Nuad, wie sie in Thailand genannt wird, wird am Boden auf einer nicht zu weichen Matte dem vollständig bekleideten Klienten gegeben. Dabei setzt der Therapeut eine Vielzahl unterschiedlicher Griffe und Techniken ein. Dabei werden nicht nur die Hände benutzt, sondern auch die Ellbogen, Knie, Füße.

    Die Thai Massage kann gezielt therapeutisch bei gesundheitlichen Problemen angewendet werden oder auch als reine Wellness-Massage zum Wohlfühlen und Entspannen gegeben werden.
    Im Westen erfährt die Thai-Massage seit einigen Jahren einen rasant wachsenden Zulauf und Bekanntheitsgrad.

    In dieser Ausbildung lernt der Schüler eine vollständige Thai Massage zu geben von bis zu drei Stunden Dauer.
    Da nicht mit Öl gearbeitet wird, bleibt der Klient vollständig angezogen.
    Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert, wir üben miteinander und aneinander von der ersten Stunde an.
    Inhalte: -

    Geschichte der Thailändischen Massage

    Erlernen der vollständigen Thailändischen Massage in vier Positionen (Rückenlage, Bauchlage, Seitenlage, Sitzen)

    Verlauf der sen-lines (Energiebahnen) und das Arbeiten mit ihnen

    Lokalisation der Reflexpunkte und das Arbeiten mit ihnen
    Arbeitstechniken

    Wirkungsweise der Thai Massage

    Bedeutung der Atmung und Meditation

    Kontraindikationen
    Therapeutische Aspekte

    Zusätzliche therapeutische Techniken bei Gesundheitsproblemen.

    Mitzubringen sind eine Decke und etwas zum trinken. Das ausführliche Skript ist im Kurspreis enthalten.
     

Diese Seite empfehlen