1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung Energetik und Schamanismus

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Mavie28, 8. September 2016.

  1. Mavie28

    Mavie28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin aus der Steiermark und suche nach guten Ausbildungen im Bereicht Energetik und Schamanismus. Habt ihr Empfehlungen dafür?
    Folgende Ausbildungen klingen interessant, hat jemand damit bereits Erfahrungen gemacht?
    *) Spiritlight.at: Ausbildung Energetiker "Spirit" und "Shaman" www.spiritlight.at
    *) Schamanismus-Akademie: www.schamanismus-akademie.com
    *) m.i.a.: Chakren- und Sangoma Ausbildung www.schule-mia.at/
    *) Heilerakademie Europa: Fernstudium zum Dipl. Geistheiler und Dipl. Energetiker http://heilerakademie.eu/?page_id=569

    Freue mich auf eure Antworten :)
     
    Manuela Schmid gefällt das.
  2. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Das Papier (das Zeugnis) ist ein Produkt der westlichen Welt, die dieWurzeln zur spirituellen Welt verloren hat. Wer das Zeugnis braucht sollte im Nachhinein nicht enttäuscht sein. Immerhin gibt es Special Effekts in Form von selbsterfüllender Prophezeiung. Hat ja auch was.
     
    GrauerWolf und Amarok gefällt das.
  3. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    807
    Ort:
    Vorarlberg
    Hallo Mavie28,

    in der Steiermark kann ich dir Kurt Brückler www.land-schamane.com empfehlen.
    Oder im Südburgenland Georg Gschwandler www.curandero.at

    Liebe Grüße,
    Fay
     
  4. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
  5. Manuela Schmid

    Manuela Schmid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Graz
    Hallo Mavie28!

    Es ist immer wichtig genau zu wissen was du möchtest! Gerade Schulen die eine gute Ausbildung im Schamanismus in Kombination mit Energetik bieten sind sehr rar geseht!
    Von Fernschulen würde ich auf jeden Fall abraten, da es in der Energetik und vor allem im Schamanismus vor allem um Erfahrung, Erleben und Selbstreflexion geht. Das kannst du im Fernunterricht nicht lernen.
    Ich möchte dir dafür eine ganz kleine Schule in der Südweststeiermark empfehlen - Die Chi-Akademie (www.chi-therapie.at/seminartermine).
    Diese Schule hat eine super Kombination aus beidem zu bieten.
    Im Schamanismus lernst du hier vor allem die Lakota-Tradition kennen. Zwei bis drei Wochenenden im Jahr ist der Lakota Schamane Vernon Foster in der Schule für besonders spirituelle Teile des Schamanismus wie z.B. der heiligen Schwitzhüttenzeremonie. Du schnupperst aber in dieser Schule nicht nur in den Nordamerikanischen Schamanismus, Sondern auch in den Südamerikanischen, Sibirischen und Maya-Schamanismus.
    Im Moment findest du auf der Facebook-Seiter der Chi Akademie (Chi Therapie - Chi Akademie) auch ein super Video über den Schamanismus.
    Die Energetik-Ausbildung ist einfach ein Traum! Es wird wirklich der komplette Methodenkatalog der Humanenergetiker abgedeckt und du lernst von A wie Aura wirklich alles bis Z wie Zierbel.
    In dieser Schule ist auch der große Vorteil, dass du dort die Ausbildung super nebenberuflich machen kannst, da es immer 1 bis 2 Tage am Wochenende pro Monat sind.
    Der Leiter der Schule - Daniel Skringer - ist extrem wissend, empathisch, freundlich, bodenständig und normal. Kein abgehobener möchtegern Guru - ein klasser und lustiger Typ einfach.
    Wenn du schneller vorwärts kommen möchtest, gibt es auch die Möglichkeit die Ausbildung in doppelter Geschwindigkeit zu absolvieren. Dann dauert die Ausbildung ca. 2,5 Jahre. - Dafür bist du dann dort ohne viel Stress aber wirklich extrem gut ausgebildet. Und das zu einem super Preis! Ein Kurstag kostet immer nur € 99,-.
    Ich würde dort einfach mal anrufen und abklären was dein Weg sein soll und was du dir vorstellst.
    Aber ich glaube dass wenn man eine Kombination aus Schamanismus und Energetik möchte diese Akademie optimal ist.
    Goggle einfach mal und schau auf Facebook nach der Chi Akademie ausschau!
     
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.926
    Werbung:
    @Dvasia hat recht. Papierchen mit Stempelchen ist eine Erfindung des Weißen Mannes. Hübsch als Wanddeko, aber das war es auch schon.
    Ob Du Schamanin wirst, darüber entscheiden in letzter Instanz die Spirits. Sie rufen Dich oder auch nicht...
     
  7. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    5.481
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Typische verdeckte Werbung.
    Wenn ihr mich fragt, die Dame interessiert sich nicht die Bohne für Schamanismus. :rolleyes:
     
    GrauerWolf gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen