1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aus welchen Lebensmitteln bekommt ihr euer Eisen her ?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Asia, 22. November 2009.

  1. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Ich versuche es durch grünes Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornbrot zu ersetzen..natürlich trinke ich davor ein glas O-Saft...wegen den Vitamin C damit der Eisen gehalt durch Pflanzliche Nahrungsmittel gesteigert wird...

    Würde mich interessieren wie ihr es macht...und natürlich bin ich für jeden tipp sehr dankbar.....

    Liebe grüsse Asia
     
  2. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    wir verwenden einen gusseisernen topf. das ist nachgewiesen, dass man dadurch den eisenbedarf besser decken kann.
    nachdem wir kinder haben ist das extra wichtig für uns und deswegen kochen wir sehr viel in dem topf - was auch total gut funktioniert - wir sind damit total zufrieden und haben nie probleme mit dem eisenwert
    man sollte auch daran denken dass die kombination mit milch immer die eisenaufnahme senkt
    ganz liebe grüsse
     
  3. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW

    vielen dank Sonnenrad...:)...aber wie genau meinst du das mit dem Gusseisernen topf ..?

    Liebe grüsse Asia
     
  4. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    ein absolut sicherer tipp ist (eigentlich für schwangere)
    einen apfel mit 5 100ter nägel spicken und nach 24 stunden
    verspeisen, dass deckt den erhöhten bedarf an eisen
     
  5. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    danke schön dir auch BlueJay....:)

    Liebe grüsse Asia
     
  6. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werbung:
    ein kochtopf aus gusseisen - ganz normaler topf aber eben gusseisen
    :)
     
  7. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW

    :):):)
     
  8. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    gusseisengeschirr hat auch noch einen wesentlichen vorteil
    es wirkt der schwermetallbelastung entgegen, im gegensatz
    zu teflonbeschichtetem geschirr. nachteil es ist sauschwer
    und anlegen tut sich in den pfannen auch gern was
     
  9. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    besonders eisenhaltige Lebensmittel sind z.B.Sesamsamen,Mohnsamen,Hirse,Amaranth,Leinsamen,Weizenkeime,Quinoa,Linsen,
    Pistazienkerne,Kichererbsen,Sojabohnen,weisse Bohnen,Hafer,Roggen,getrocknete Aprikosen,Grünkern,Spinat,Kokosraspel,Portulak,Schwarzwurzeln.
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Hi,


    im Winter nehm ich Eisen zusätzlich mit den Schüsslersalzen zu mir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen