1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aus meinem Kopf

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sunshine1983, 23. Dezember 2011.

  1. Sunshine1983

    Sunshine1983 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    360
    Werbung:
    So, nun ist es wieder soweit.. Weihnachten steht vor der Tür und ich hab Kopfkino.

    Mir schießen Bilder in den Kopf, die ich eigentlich nicht sehn, Bilder von meinem Ex wie wir genau vor 2 Jahren an Weihnachten zusammengekommen sind oder vom letzten Jahr. Ich kann einfach nicht mehr, wann hört dass denn auf? Genau heute vor 11 Monaten hat er mich verlassen und er war dann aufeinmal so "anders".. Gut, dass er zu mir anders war, ist ja irgendwie logisch aber auch seine Geschwister und Eltern meinten, er hätte sich verändert.
    Ich glaub, er wollte sich selber finden und seine Eltern sind wahrscheinlich nicht ganz "unschuldig" daran, aber jeder muss wissen was er tut und vorallem wie. Er durfte Sachen nicht machen und hat Dinge verdrängt, ich weiß auch dass er ein 3/4 Jahr bevor wir zusammen gekommen sind, schon mal ein Auge auf mich geworfen hat, aber er hats verdrängt!
    Und das er mich aufeinmal im Internet angeschrieben hat, ich glaub dass war kein Zufall!
    Aber jetzt? Er ist soweit weg und trotzdem kommts mir so vor als würde er bald zu mir kommen, als wäre nichts passiert.. Ob er wohl auch morgen an mich denkt? Kanns halt einfach immer noch nicht glauben, dass er weg ist und das es es jetzt schon so lange her ist. Warum hab ich immer noch das Gefühl, dass da was zwischen uns ist?
    Ist das Liebe oder vermiss ich einfach nur jemanden an meiner Seite bzw das Gefühl dass er mir gegeben hat, die Liebe und er war immer für mich da. Ich kanns nicht beschreiben, er hat mir was gegeben was mir noch nie im Leben jemand gegeben hat.. Ich vermiss ihn immer noch und es wird morgen und auch an Silvester bestimmt nochmal hart für mich, da ich einfach so ein Mensch bin der daran denkt, hoffentlich wirds nicht so schlimm.

    Und ich habe schon oft zu Gott gebetet und gesagt: Lieber Gott, wenn ich und A. nicht zusammen gehören, dann lass ihn bitte aus meinem Herz verschwinden und wenn wir zusammen gehören, dann lass es mich wissen.

    Es muss doch irgendwann ein Ende haben, es kann nicht sein dass dieser Mensch mich verfolgt. Nicht mal bei meinem ersten Freund hat es solang gedauert und mit dem war ich länger zusammen und hab auch einiges durchgemacht.

    LG Sun
     
  2. Maurizio

    Maurizio Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    604
    Vielleicht verfolgt uns , was wir nicht loslassen.

    Ich wünsche dir, dass du Weihnachten geniessen kannst. So wie du es dir wünscht...
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Tja, was soll man dazu sagen?

    Vor Weihnachten ist es eben so, dass man drüber nachdenkt, was war vor einem Jahr, was vor zwei und was vor 10 Jahren.

    Ich denke auch, du musst loslassen. Und auch aufhören, Details zu suchen, Schuldige zu finden. Ich bin ganz sicher, seine Eltern haben keine Schuld an eurer Trennung. Menschen ändern sich eben, zum Glück, das soll auch so sein. Und er hat sich halt auch geändert und zwar für sich so, wie es für ihn halt grad passt. Und jetzt ist es an dir, dich so zu ändern (entwickeln), dass es für dich wieder passt.

    Ich denke auch, du solltest die Dinge selbst in die Hand nehmen und nicht dem lieben Gott überlassen. Der wird nix dafür tun können, damit du wieder glücklich wirst. Leben anstatt beten!


    :)
    Frl.Zizipe
    Frl.Zizipe
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Wie soll irgendein Gott etwas aus dir verschwinden lassen...

    Du selbst bist es. Du allein kannst deine Gedanken auf dich selbst lenken, dir selbst zuhören, dir selbst etwas Gutes tun. Dich selbst ins Zentrum deines Lebens stellen, wo du hingehörst. Anstatt um wen zu kreisen, der entschieden hat, nicht mehr in dein Leben gehören zu wollen, sonst hätte er dich ja nicht verlassen.

    Ob er morgen an dich denkt, das ist doch komplett schnurz und piepe, Sunshine. Wichtig ist doch, daß DU morgen an dich denkst, und zwar liebevoll. Daß DU DIR morgen den Tag schön machst und ihn bewußt erlebst. Daß DU DICH so gut wie nur möglich behandelst.

    Es ist DEIN Leben - und es steht dir zu, es dir schön zu machen. Ohne verflossene Herren, die deinen Wert nicht sehen können. Du selbst kannst ihn sehen. Das ist das Entscheidende.

    Ermutigende Grüße
    Kinny
     
  5. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    :thumbup:ja, so ist es , auch wenns net immer so einfach ist ;)

    Du bist wertvoll! :)

    Ein wohlbekannter Sprecher startete sein Seminar, indem er einen Scheck von 40 EURO hoch hielt. In dem Raum saßen insgesamt 200 Leute.

    Er fragte: “Wer möchte diesen Scheck haben?”

    Alle Hände gingen hoch.

    Er sagte: “Ich werde diesen 40 EURO Scheck einem von Euch geben, aber zuerst lasst mich eins tun.”

    Er zerknitterte den Scheck.

    Dann fragte er: “Möchte ihn immer noch einer haben?”

    Die Hände waren immer noch alle oben.

    Also erwiderte er: “Was ist, wenn ich das tue?”

    Er warf ihn auf den Boden und rieb den Scheck mit seinen Schuhen am dreckigen Untergrund.

    Er hob ihn auf, den Scheck; er war zerknittert und völlig dreckig.

    “Nun, wer möchte ihn jetzt noch haben?”

    Es waren immer noch alle Arme in der Luft.

    Dann sagte er:

    “Liebe Freunde, wir haben soeben eine sehr wertvolle Lektion gelernt. Was auch immer mit dem Geld geschah: Ihr wolltet es haben, weil es nie an seinem Wert verloren hat. Es war immer noch und stets 40 EURO wert.

    Es passiert oft in unserem Leben, dass wir abgestoßen, zu Boden geworfen, zerknittert, und in den Dreck geschmissen werden. Das sind Tatsachen aus dem alltäglichen Leben.

    Dann fühlen wir uns, als ob wir wertlos wären. Aber egal was passiert ist oder was passieren wird, DU wirst niemals an Wert verlieren. Schmutzig oder sauber, zerknittert oder fein gebügelt, DU bist immer noch unbezahlbar für all jene, die dich über alles lieben.

    Der Wert unseres Lebens wird nicht durch das bewertet, was wir tun oder wen wir kennen, oder wie wir aussehen … sondern dadurch wer Du bist. Du bist was besonderes und wertvoll – Vergiss das NIEMALS! Und denk daran: Einfache Leute haben die Arche gebaut – Fachmänner die Titanic.”

    Aus "Hühnersuppe für die Seele "

    LG Asaliah
     
  6. GG98

    GG98 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    153
    Werbung:
    Du weißt aber warum das so ist. Immer wieder, ist die Ehrlichkeit zu sich selbst gefragt.

    Dieser Mensch verfolgt dich nicht, du selbst verfolgst dich mit deinen Gedanken, an diese Beziehung, die nichts als verschüttete Milch darstellt und mit deinen Gedanken versucht du, die Milch wieder einzusammeln.
     
  7. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Diese "Geschichte" gefällt sehr. ;)
    :danke: dafür Asaliah.
     
  8. Sunshine1983

    Sunshine1983 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    360
    Wahrscheinlich verstehts nur jemand der dasselbe fühlt..
     
  9. GG98

    GG98 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    153
    Hab nicht soviel Selbstmitleid.
     
  10. Sunshine1983

    Sunshine1983 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    360
    Werbung:
    Kann grad ned denken um mehr zu schreiben, dass ist alles :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen