1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aus der Stille getragen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Onthaline, 11. Januar 2015.

  1. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Aus der Stille herangetragen, übergießt es mich.
    Was war ist vergessen. Was kommen wird nicht wichtig.
    Ich atme. Ich atme aus. Ich verschwinde mit der Nacht.

    Ich diskutiere, ich werde bei Tag.
    Doch der Traum spinnt sich fort und hängt am Seidenen Faden.
    Der Seidenspinner entpuppt sich als Illusion.
    Was ist bloss geschehen?

    Es erinnert sich doch verschwindet mit dem Atem der Nacht.
    Ein und aus. Ein und aus.

    Keiner kann mir folgen, denn ich bin nicht mehr.
    Nicht mehr als ich jemals war.

    Still ist es geworde und still wird es bleiben.
     
  2. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.114
    Ja, was ist bloss geschehen?

    Mein Ich war Gedanke. Ein Vakuum.
    Liebe ward losgeschickt aus dem Hafen der Angst, um im unendlichen Ozean zu floaten,
    und sich dann endlich selbst zu verdichten.
    Es ist still geworden. Durch Dich.
    Das fühlt sich irreal an für ein Vakuum.
    Irreal real.
     

Diese Seite empfehlen