1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

aus der Liebe

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von revilO, 1. November 2018.

  1. revilO

    revilO Guest

    Werbung:
    Vor 14 Jahren der Anubiz, dann vor zwei Jahren dieses NichtsSein, heute bin ich, ich. Oli

    Spielt keine Rolle mehr,
    ich funktioniere in mir und alles funktioniert um mich herum,
    ganz von alleine.

    Sowas nennt man Poesie,
    hm.....kein Plan

    Ich bin nur der Schreiber,
    der Verfasser ist mein Wesen.

    alles so Witzig gerade :lachen:

    Dann einmal auf ein neues, herzliches Willkommen Ali
     
    Mahuna, *Eva* und Seal144 gefällt das.
  2. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Skydancer
    Hallo Olli

    Milarepa hat es geschafft in einem Leben zur Erleuchtung zu kommen. Du hast genuegend Brennholz, das wird ein starkes Feuer!

    LG Ali:)
     
    revilO gefällt das.
  3. Vanadey

    Vanadey Guest

    Das hab ich mich auch gefragt, von wem du diese Eingebungen erhalten tust. Wahnsinn und sehr Tief.
    Mach weiter....
    Du hast ein sehr starkes Ich, mit dem du aus dem Urtrauen schöpfen kannst.
    Ich fühle jedes Mal mit. (y)
     
    *Eva* und revilO gefällt das.
  4. revilO

    revilO Guest

    Früher suchte ich auch immer nur nach der einen großen Erleuchtung, heute suche ich sie nicht mehr, sie bilden sich durch viele kleinere, man kann sie sich nur verdienen, durch Entwicklung.

    Diese vielen kleinen Erleuchtungen mit großen Auswirkungen, welche sich anziehen, zusammen verschmelzen und eine weitere, größere bilden, finde ich sehr Interessant.
    Und dann kommen immer mehr große in Verbindung , ziehen sich an und bilden wieder eine größere und das geht immer so weiter.
    Und irgendwann sind jene von welcher ich zuvor groß dachte wieder kleiner und immer so weiter.
    Über so etwas nachdenken, ist wie über die grenze unseres Universums nachzudenken, es hört nie auf.
    Erleuchtet in Vollendung, bin ich dann wieder wenn ich mich zu Hause befinde und meinen Seelenplan so gut es geht erkannt und eingehalten habe.

    Jedes menschliche Wesen hat die Möglichkeit dieses Leuchten in Erfahrung zu bringen.
     
  5. Vanadey

    Vanadey Guest

    Ich fühle ähnlich, nur kann ich es nicht so schön nach außen tragen.
    Ich sehe Bilder, muss es aber auch erst lernen zu ordnen. Es ist manchmal doch sehr undurchsichtig und dann wieder so gut, dass ich manchmal frage ,ob das wirklich meine Gedankengänge waren.
     
    Seal144 und revilO gefällt das.
  6. revilO

    revilO Guest

    Werbung:
    Sehr lieb von euch, ich danke zutiefst.

    Wenn ich schreibe bin ich meistens ausgeklinkt.

    Ich bin nur der Schreiber, der Verfasser ist alles und doch aus dem nichts.

    Die innere stimmt spricht zu jedem, man muss eben seinen Weg welchen man seit Geburt an bestiegen hat, versuchen vom Schotter zu befreien, Interferenzen auflösen, um eine gemeinsame Wellenlänge zu bilden.
    Mit sich im reinen sein, dann kann man auch leichter unterscheiden, war das ich "mein Kopf" oder mein innerstes "mein Herz".
    Unser Herz, dieses Gefühl, es ist ein eigenes Wesen, für mich.
    Ich traue mich mittlerweile zu sagen das es die Seele ist, das Wesen unseres Lebens.
    Bei mir hat es eben 16 Jahre Intensive Arbeit gebraucht, die Belohnung dafür ist das ich hier sein darf wie ich es mir schon immer gewünscht habe.
    Immer wenn ich es geschafft habe etwas in mir zu verändern, wurde ich belohnt und diese Belohnung habe ich immer weiter ausgearbeitet, es folgten immer weitere.
    Bis man irgendwann sein gegenwärtiges erreicht und da fängt die reise an richtig Interessant zu werden.

    Viele haben nur große Vorstellungen, sie wollen immer nur große Schritte nach vorne kommen, ich habe immer die Wahrheit, das logische erkannt.
    Das kleine, was viele Menschen leicht übersehen und außer acht lassen, bilden irgendwann ein großes zusammen.
    Das kleine ist leicht flüchtig und verschwindet wieder, wenn man nur den Fokus auf größeres gesetzt hat.
    Es sind schritte im hundertstel Bereich, welche irgendwann einen kleinen schritt im Millimeter Bereich bilden, mit Wissbegier, willen und Liebe zu sich und unserem gemeinsamen Leben, bilden sie nach Jahren ein richtigen Schritt.
    Wie mit den Erleuchtungen, nur anders formuliert.

    Manchmal habe ich eine gewisse kleine Angst zu viel aus mir heraus zu beschreiben, damit es nicht Egoistisch rüberkommt.
    Aber ich habe eben das ganze Leben wie ich es jetzt kenne und sehe nur durch mich Erfahren.
    Deshalb schreibe ich mehr aus dieser "Poesie".

    Manoman jetzt habe ich mich echt viel getraut.
    Mein ganzes Leben dreht sich um unser gemeinsames Leben, mein größtes Hobby.
    Warum und Wieso, was passiert hinter dem Schleier, hinter der Bühne wirklich.
     
  7. revilO

    revilO Guest

    Wenn du wirklich möchtest, kommst du auch dort hin.
    Ich schreibe aus eigener Erfahrung, mein tiefster Wunsch war es immer den Menschen Mut mit zu geben.
    Er hat sich durch viel Arbeit erfüllt und das Leben hat mich auch sehr oft getestet, ob ich die momentane Entwicklung schon bin oder noch auf ihrem Wege, wenn ich versagt habe.
    Ich habe nie aufgehört, tausend male entmutigt, aber immer weiter gemacht.
    Man geht ja auch in die Arbeit für ein Gehalt um sich etwas erfüllen zu können.
    Ich arbeite für das Leben und mein Arbeitgeber "unser Leben" belohnt mich, aber eben mit nichts Materiellen, manchmal kommt etwas materielles durch meine Entwicklung und seinem Weg rein.
    Ich schätze es dann sehr, aber auf das kommt es nicht an.
    Für mich persönlich.
    Mach die ersten schritte und zeige dem Leben das du wirklich möchtest.
    Du wirst sehen das du nicht alleine bist, da gibt es etwas im Hintergrund, in dir drinnen.

    Es ist wunderschön
    Mich wundert es das ich mich traue so zu schreiben, manchmal habe ich schon Angst davor.
     
  8. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Skydancer
    Erleuchtet heisst ja, danach Holz hacken und Schnitzel braten....
    Erleuchtet heisst auch die Freude an allem im Leben.

    Ich hatte ein Erleuchtungserlebnis vor 14 Jahren in Bodh Gaya, als ich todungluecklich allein nach Indien reiste um Buddha zu bitten, er solle mir seine Medizin geben.

    Ich meditierte jeden Tag im Mahabodhi Tempel und dann kam sie eines Tages. Spontan wie tausend Volt. Es hielt zwei Stunden an.

    Dann kam Holz hacken
    ich hacke jetzt schon weniger...

    Ali:)
     
    Vanadey und revilO gefällt das.
  9. revilO

    revilO Guest

    @Seal144

    Das hast du echt wunderschön beschrieben, ja so in etwa ist es bei mir auch.
    Wie tausend Volt und dann werde ich überschwänglich und weiß nicht wohin mit der Energie.
    Bin dann voll lieb und nett, aber bei den Menschen kommt es gegenteilig an, eben überschwänglich, rätselratend. :lachen:

    Ja weniger und kleiner, ist besser als mehr und zu viel auf einmal.

    Jetzt werde ich schlafen gehen,
    Wenn ich einmal die Schleuse öffne und so schreibe, komme ich in diesen Strom und dann könnte es leicht passieren das ich den Bogen überspanne. "überschwänglich" werden. haha

    Jetzt eh seltener, doch genug ist genug, habe ich auch lange lernen müssen. :D

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend
    und mein tiefster Dank

    Salue Oli
     
  10. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.363
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Bleibe es.;)
     
    Mahuna, revilO und Vanadey gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden