1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aus den Augen verloren und dennoch wieder gefunden?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von DeepBlue, 23. Oktober 2005.

  1. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hoffe,ich kann das in Worten wiedergeben,was gerade in meinen Kopf herumschwirrt.

    Also: da viele der Meinung sind,bei einer wahren SV bestünde die Verbindung ewig,hätte ich da eine Frage an euch.

    Ist es möglich,aus welchen Gründen auch immer ein Kontaktabbruch stattgefunden hat,sich nach Monaten oder Jahren wieder treffen wird?

    Oder wem ist es so ähnlich ergangen?
    Eure Meinung dazu würde mich sehr interessieren!

    Liebe Grüße
    DeepBlue :winken5:
     
  2. rosim

    rosim Guest

    Ich fang' mal mit einer Statistik an: Jede 2. Paar, kommt wieder zusammen, Tage, Wochen, Monate oder Jahre können Zeiträume sein, in denen das passiert.

    Zum Thema Seelenverwandtschaft: Seelenverwandtschaft wird bei unerwiederter Liebe oft als Thema genannt, den Seelenverwandten kennt man aus einem früheren Leben, es bedeutet nicht, daß sich die Wege in diesem Leben noch mal kreuzen werden.

    Man trifft sich im Leben mind. immer 2 x, ob das mit SV zu tun hat sei dahingestellt... :rolleyes:

    :schaf: ...rosim
     
  3. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    das der Fall ist und auch ich benutze den Satz man trifft sich immer 2 Mal im Leben, dann wäre das in der momentanen Situation von mir ganz persönlich ..DER ALPTRAUM....ich versuche zu akzeptieren und das was war als ein Wunder zu sehen und in meinen Träumen wünsche ich mir einen anderen Ausgang, aber wenn ich mich geistig bzw. Kopflastig damit auseinander setze kommt mir das Grauen und meine Wunden fangen wieder an zu bluten bei dem Gedanken ihn wieder zu treffen...

    Ich hoffe das diese Theorie nicht sattelfest ist....hilfe :escape: :escape: :escape: :escape: :escape: :escape:
    wolky
     
  4. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Hallo ihr lieben !

    Im moment bin ich nicht bereit ihn wiederzusehen. Da brauche ich Zeit und das kann mehrere Jahre dauern.
    Nach meiner Erfahrung habe ich Menschen egal, ob Seelenverwandter oder nicht Seelenverwandter, immer ein zweites mal wiedergesehen. Aber im Abstand von vielleicht ca. 3 Jahren. Aber es können auch mehr als 5 Jahre sein. Falls ich jemanden, den ich früher liebte, zu früh wiedersehe, blutet meinen Herz wieder und das möchte ich nicht. :(



    ganz lieben Grüße,
    blackpink :blume:
     
  5. nicolle

    nicolle Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    104
    ....dass man sich nur zweimal wiedersieht. Denn als ich mich damals von meinem SV für mehrere Monate verabschiedete, traf ich ihn aus Zufall eine Stunde später in Mc Donalds wieder. Und er sagte auch als Trost: man sieht sich immer zweimal. Und ich meinte daraufhin: XYZ, das ist gerade das zweite Mal! Er meinte aber ganz schnell: das zählt nicht. Seither haben wir uns weitere geplante zweimal gesehen. Ich denke aber, man spricht davon nur im Zusammenhang mit Zufällen,oder? Also wenn das nun heisst, es muss per Zufall sein, dann seh ich ihn nie wieder? Oder wie muss man das jetzt verstehen?


    liebe Grüsse nicolle
     
  6. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.134
    Werbung:

    In dieser Anfangszeit, wo sich Seelenverwandte zum ersten mal begegnen (vermehrt etwa seit 2000), ist ein vorübergehender Kontaktabbruch wahrscheinlich der Normalfall, da die Energien zu intensiv sind und man aufgrund fehlenden Wissens nicht richtig vorbereitet war. Diejenigen vielleicht, die sich in 10 Jahren treffen, werden sich aufgrund des bis dahin zu verzeichnenden Anstiegs des Wissens über dieses Thema wahrscheinlich besser vorbereiten können, doch auch da werden die Energien sehr intensiv sein, so dass theoretisches Wissen wohl alleine das Problem nicht lösen wird.

    Sofern es sich um SV handelt, wird man sich zum gegebenen zyklischen Zeitpunkt wieder über den Weg laufen, das steht außer Frage. Doch wann das sein wird, keine genaue Ahnung. In meinem Fall scheint die Zahl 836 diesbezüglich eine Rolle zu spielen. 836 Tage war ich an dem Ort der Begegnung, 836 Tage danach liefen wir uns wieder über den Weg, das ausgerechnet an dem Tag, wo ich die Dinge nach längerer persönlicher Krise (Tod der Mutter, damit verbundener sozialer Abstieg, chronische Nervenkrankheit etc) wieder selbständig in die Hand nahm. Doch war die Begegnung so bizarr, dass wir uns gar nicht richtig wahrnahmen, also nicht ins Gespräch kamen. Ferner: 836 Tage nach dem Beginn der Krise in dieser Geschichte starb meine Mutter. Sollte dies ein exaktes zyklisches Maß sein, dürften sich unsere Wege am 26.12. oder 27.12.2006 wieder kreuzen, was mir persönlich und gefühlsmäßig allerdings ein wenig zu lang erscheint. Vielleicht entspricht dieses Maß auch nur meiner eigenen Grundträgheit und könnte variiert werden durch Beschleunigung gewisser Dinge.

    Dennoch: nach dem ersten Kontaktabbruch wird sich irgendwann mit Sicherheit eine Zeitqualität ergeben, wo man sich wieder über den Weg läuft. Dann hat man die Chance, diesmal richtig in Kontakt zu treten.
     
  7. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    und ich hoffe,es werden noch weitere folgen.:)

    Man trifft sich im Leben immer 2x
    dieser Satz von Rosim hat sich irgendwie in meinen Kopf festgenagelt.

    Wenn ich so nachdenke,habe ich bis jetzt keinen/keine wieder getroffen.
    ( Schulzeit,Jugendzeit etc.)
    Ob ich meinen SV wieder treffen werde,auch das wird sich zeigen.

    @Afrodelic :kiss3:
    Dankeschön für deine Beiträge,sie sind für mich sehr wertvoll.

    Liebe Grüße
    DeepBlue :winken5:
     
  8. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Mein SV hat entgültig den Rückzug angetreten.
    Seine Gründe akzeptiere ich voll und ganz und wünsche ihm das Beste.
    Und das er alle seine Pläne und Ideen verwirklichen kann,die er sich gesetzt hat.

    Liebe Grüße
    DeepBlue
     
  9. nicolle

    nicolle Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    104
    Liebe DeepBlue,

    was soll ich dazu sagen...
    Ich sende dir Kraft.
    Ja, man muss es dann akzeptieren. Und es ist so ungerecht weil man ja die Gründe nachvollziehen kann. Ich will dich irgendwie nich trösten, weil ich denke du hast die Stärke damit zu leben. Aber sei dir gewiss, du hast mein Mitgefühl.
    Ich will dir auch keine Hoffnungen machen, es hat jeder seine eigene Geschichte und die hat einen anderen Verlauf und ein anderes Ende. Insofern man überhaupt von einem Ende reden kann. Nur so viel, am Dienstag war der Kontakt zwischen meinem SV und mir auch total abgebrochen wurden. Er tat mir weh, aber auch ich konnte seine Gründe verstehen. Gestern haben wir wieder telefoniert und es war sehr schön.
    Manchmal kommt es eben alles ganz anders und eine Situation kann sich sehr schnell ganz anders entwickeln...

    :kiss4: alles liebe nicolle
     
  10. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Werbung:
    Dankeschön für deinen Trost. :kiss3:

    Komischer Weise geht es mir ganz gut.Bin jetzt auch nicht deswegen down.
    Vielleicht kannst du mich jetzt nicht ganz verstehen - mein Verhalten.
    Aber ich seh es mal ganz realistisch und meine Worte sollen auch nicht "hart" rüber kommen.
    Oder von Enttäuschung wirken.

    Es gibt einen guten Spruch der heißt: Reisende soll man nicht aufhalten.

    Liebe Grüße
    DeepBlue :winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen