1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

aus dem Geburtszahlen lesen?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Daniela_15, 8. Dezember 2005.

  1. Daniela_15

    Daniela_15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo liebe Menschen! Ich weiß ihr habt sicherlich alle wichtigeres zu tun, als sinnvolle zeit an mich zu verschwenden, trotzdem würde ich Sie bitten meinen Geburtstag, das ist der 21.3.1990 deuten zu versuchen. Es würde mich so wahrnsinnig interessieren, ich beschäftige mich schon so lange mit numerologie, und ich weiß schon das es schicksalszahlen, persönlichkeitszahlen, usw. gibt, aber nichts genaueres.
    Wenn irgendjemand einen kleinen moment für mich Zeit hat, würde ich mich furchtbar freuen!
    Danke im Voraus auch für wenige Zeilen!
    Liebste Grüße, Daniela
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    hast du auch eine uhrzeit? ich arbeite nicht mit schicksalszahlen und so ;-)
     
    SAMUZ gefällt das.
  3. Daniela_15

    Daniela_15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    15
    hallo christina! ja genauer gesagt bin ich um 16:53 geboren also Widder-Aszendent Jungfrau!
    Danke dir schon im Voraus! Liebste Grüße von mir!
     
  4. Suse71

    Suse71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuhr
    Hallo ChrisTina
    mich würde das auch einmal sehr interessieren. Ich wurde am 19.06.1971 um 00:56? geboren.
    Und??? ergibt sich ein Bezug dazu das mein Sohn am 22.02.2002 um 15.06 geboren wurde?

    Lieben Dank
    Suse
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hallo Daniela,

    [​IMG] oder etwas grösser hier

    du hast Ideen (1) - überlegst, wie du sie umsetzen kannst, bzw. wägst die Vor- und Nachteile ab (2) - triffst Entscheidungen (3) - manchmal vielleicht zu spontan (2x3) - setzt sie in die Tat um (4) - und organisierst auch Alles, was dazu gehört (5).

    Du bist flexibel - hast voraussichtlich auch die Gabe, dich über die Sprache auszudrücken (9) - und bist auch bereit, dich fallweise zu verändern (0). Das Alles ist in deiner Veranlagung - also von Geburt an - gegeben.

    [​IMG] oder etwas grösser hier

    In dieser Veranlagung ist auch eine spirituelle Begabung gegeben (2-0) - und auch das Erkennen von logischen Zusammenhängen - ev. auch das Unterrichten von eher logischen Dingen, d.h. alles, was in Richtung EDV und Technik geht - oder auch mathematisch und wissenschaftliches (3-9) - oder aber auch von spirituellen Themen (2-0)

    Dadurch, dass diese Ebenen in Verbindung mit der 1 stehen, ergeben sich Trigone, welche diese deine Intuition (2-0) und Logik (3-9) aus theoretischer Sicht bevorzugen - erst ab ca. 25 kommt dann auch die materielle Ebene (6) dazu, d.h. ab dann werden all deine Unternehmungen auch von materiellem Erfolg begleitet.

    Eines deiner Themen könnte sein, dass dir die Suche nach dem Sinn des Lebens schon bald wichtig wird, weil du die Glaubensachse (5-0) von Geburt an besetzt hast - und dies eine fallweise Diskrepanz zwischen der Besinnung auf deine Wurzeln (5) und der Veränderungsbereitschaft (0) bedeuten kann.

    [​IMG] oder etwas grösser hier


    Dein 1. Grundtyp wird mit ca. 25 (+/- 1 Jahr) sein, da kommen dann noch folgende Thematiken dazu - Lebenskraft und Energie, um deine Ideen zu verwirklichen (6) - das Erreichte geniessen können (7) - und das Streben nach Harmonie und Ausgleich (8).

    Durch diese zusätzlichen Zahlenqualitäten ergibt sich ein rundum volles - und ausgefülltes - Muster, d.h. ab ca. 25 sollten alle deine Aktivitäten von Erfolg gekrönt sein - das Motto ab diesem Zeitpunkt könnte sein - Du kommst durchs Organisieren deines Lebens ins logische Denkvermögen - was dazu führt, dass du das, was du machst auch wirklich geniessen kannst.

    Ab 35 ändert sich dieses Motto etwas ab, indem du durch dein Organisationsvermögen zu Entscheidungen und ins Tun kommst - und daraus ein rundum harmonisches Leben resultiert – ändert aber nichts an einem rundum vollen Möglichkeitsspektrum, sobald alle bis dahin fehlenden Zahlenqualitäten dann wirklich integriert sind..
     
  6. Daniela_15

    Daniela_15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Vielen lieben Dank Christina! Für deine Mühe und die Zeit die du dir für mich genommen hast! Ich lerne immer wieder gerne neues über mich, und es interessiert mich so wahnsinnig! Herzlichen Dank! Liebste Grüße Dani :) :)
     
  7. Rachelhexe

    Rachelhexe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Ort:
    nähe Linz
    Hallo Christina!

    Könntest du mir etwa auch so eine tolle Anlalyse machen? Das klingt wirklich sehr spannend!
    Meine Daten wären: 08.07.1981, um 22.05 Uhr!

    lg, Rachelhexe
     
  8. Alena

    Alena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,

    am 4 Dezember 2004 um 3:44 habe ich mein Sohn bekommen. Meine Schwiegermutter hat mir vor kurzem gesagt dass es in seinem Geburtstaghoroskop steht, dass er ein schweren Schiksall hat. Ich verstehe mich nicht so gut mit ihr, aber ich mache mir trotzdem Gedanke deswegen. So wende ich mich an Euch! Ich will auch nicht beruhigt werden, ich will die Wahrheit wissen. Danke!!!
     
  9. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Wahrheit?
    Wessen Wahrheit?

    Wenn du davon augehst dass die 4 für Arbeit und Tun und Handeln steht - und auch dafür, die Last zu tragen, dann bedeutet 4 x die 4 eine verstärkte Bereitschaft für diese Dinge.

    Und wenn ich das jetzt als negativ empfinde, werde ich auch ein schweres Schicksal haben - wenn ichs als Herausforderung sehe, dieses *Workaholic-sein* in den Griff zu kreigen - dann ist es auch kein schweres Schicksal.

    Auch im Grundtyp kommt er wieder zur 4 - durch 4 aus 31 - er kommt über seine Persönlichkeit und seine Ideen in Entscheidungen und Willenskundgebungen - und daraus kommt er wieder ins Tun.

    Wobei sich spätestens ab 31 auch seine Persönlichkeit über deises *Tun* definiert - es ist einfach sein Weg - zu Tun und Handeln - und er wird spätestens ab diesem Zeitpunkt auch lernen, dass zu geniessen, was er bis dahin erreicht hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Astro11
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    5.561
  2. Sunshine2000
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.477
  3. purzelig
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.155

Diese Seite empfehlen