1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Nadja2711, 12. Juni 2005.

  1. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hallo! :)

    Ich habe mal eine Frage: Muss man, wenn man die Aura eines Menschen/Tieres/einer Pflanze sehen will, sich darauf konzentrieren und sich darauf einstimmen, oder sieht man die gleich von Anfang an? Ich habe hier im Forum schon gelesen, dass einige von euch die Aura sehen können, aber ich hab mich immer gewundert, ob man die bei jedem Menschen sofort sieht, oder ob man erst zuvor meditieren und sich auch den Menschen einstimmen muss?
    Danke schon im Voraus für eure Hilfe! :danke:

    lg Nadja
     
  2. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Also ich hab die Erfahrung gemacht , dass wenn alle Chakren gleichmäßig mit Enegie aufgeladen sind(hamonieren) öffnet sich das Dritte Auge. (So hab ich es auch im Buch : Öffnen des dritten Auges gelesen.)

    Darum hab ich es nicht unter kontrolle gehabt, die Aura von anderen gerade dann zu sehen wann immer ich wollte.

    lg
    Honey
     
  3. Nadja2711

    Nadja2711 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    danke honey! :danke:
    wow, dann siehst du also die aura eines jeden Lebewesens? von den leuten, die auf der straße gehen, von einem hund, einem baum? wow, das möcht ich auch mal können... *träum* :rolleyes:

    lg nadja
     
  4. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Ich hab mal, aber schon gesagt, es kam und ging. Es tauchte auf wann es wollte. Aber meine eigene Aura habe ich noch nie gesehen (bis auf die Füße/beine und Hände. Am Spiegel konnte ich keine Fraben sehen.

    Seit einigen Monaten seh ich nix mehr :cry3:
    Noch seltener besser gesagt.

    Das müsste an meinen Blokarden liegen, die ich noch nicht gelöst bekommen haben.Ich bin ja so faul mir jeden Tag Reiki zu geben oder zu Meditieren.

    Also ich kann dir das Buch (siehe oben im Beitrag) empfehlen. Darin sind auch übungen.
    Und wenn du mit Lichenergie Arbeitest, sei gut zu dir und mach es jeden Tag.

    Meditieren natürlich auch.

    lg
    Honey
     
  5. Porschdorfer

    Porschdorfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Könntest du evtl für alle die dieses Buch nicht kennen bzw. haben einen kurzen Abriss der Technik geben?

    MfG
    P
     
  6. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Hmmh, also ich hab das Buch vor einem Jahr gelesen und in zwischen weitergegeben. Ich versuche mich mal an einige Übungen zu erinnern.

    Zwei gleiche Gegenstände im Abstand von 10-15cm zueinander.
    Das Auge so in die Stellung bringen, das man nur einen Gegenstand in der Mitte sieht ( die Technik kennen sicher viele). dann dieses Bild vor Augen festhalten und Menifestieren (klar und deutlich sehen). Die Übung dient dazu seinen Montagepunkt zu verändern.

    Dann die eine Übung mit dem Hinstellen vor eine hellen oder dunkle Wand.
    Du schaust der Person auf das dritte auge aber irgendwie an ihm vorbei oder durch ihn hindurch. Du wirst feststellen das dein gegenüber ein Umriss hat so von 5-10cm. jetzt kannst du ein ,zwei schritte zurück gehen, damit du mehr sehen kannst. Je öffter du es versuchst, wirst du Farben erkennen.
    (Ich bin mir jetzt nicht sicher ob diese Übung auch aus diesem Buch ist oder ob ichs irgendwo auf ner internetseite gelesen habe :confused4 )

    Jedenfalls steht drin das es mit Lichtenergiearbeit zu tun hat. Die, die damit arbeiten (egal ob jetzt Reiki oder ne andere Lichtarbeit), sind näher daran die Aura Farben sehen zu lernen.

    lg
    honey
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Hallo Porschberger,

    also ich kann dir eine kurze Anleitung geben, wie man lernt die Aura zu sehen. Ob sie nun mit dem Buch identisch ist, um das es hier geht, kann ich leider nicht sagen, da ich es nicht kenne.

    Die Übung soll bei schwacher Beleuchtung ausgeführt werden.
    Setz dich vor eine leere Wand und entspanne dich.

    Strecke die Arme vor dir aus, so dass die Handfläche nach oben, die andere nach unten zeigt.

    Presse die Hände rasch zusammen. Wechsele nach 1 oder 2 Minuten die Seiten, und drücke sie wieder, bis du ein Ziehen verspürst.

    Lass die Hände und Arme neben den Körper sinken. Hebe sie dann langsam mit einander zugewandten Handflächen wieder an.
    Führe die Hände ganz langsam zusammen, bis du einen Widerstand fühlst. Spüre, wie sich deine Hände geradezu magnetisch anziehen, aber verhindere, dass sie sich berühren.

    Schau nun mit halbfokusiertem Blick auf die Umgebung deiner Hände. Möglicherweise erkennst du einen Lichtschimmer - vielleicht sogar eine Farbe. Achte darauf und auf die Energie zwischen deinen Händen, die sich als Pulsieren oder Prickeln äußern kann - das ist deine Aura.

    Viel Erfolg
    Palo
     
  8. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Ich werd das auch mal Ausprobieren, diese Übung kenn ich noch nicht, klingt sehr interessant.

    danke

    lg
    Honey
     
  9. Akata

    Akata Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Rügen
    Also meine wenigkeit kann auch aura sehen. ich hab es mal von meinem meister gelehrt bekommen. Manche leute haben so schöne auren ....
    Bei mir geriet das ganze allerdings ausser kontrolle, ich sah nun nicht mehr nur auren von mensch , tier oder pflanzen sondern von allem. Als erstes dachte ich meine augen wären irgendwie kaputt weil ich ständig farben sah bei gegenständen wie ein leichter hauch um sie herrum, hab mich dann von der augen ärzten cheken lassen war aber alles in ordnung.
    Nun ja ich musste nun lernen mit der kraft um zu gehen,damit ich nun nciht alles in farben sehe um den gegenständen. :) mit der zeit hab ich es in griff gehabt und hab sogar noch energie ströme sehen können. z.b von mensch zu mensch oder einfach nur in der natur wo energie am stärksten ist.

    Allerdings bekam ich schnell ne enue fähigkeit dazu als ich energie ströme wahrnehmen konnte. Emphatie...... der anfang dieser fähigkeit war die hölle.
     
  10. Porschdorfer

    Porschdorfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    hihi
    die technik werd ich aber einmal ausprobieren.

    @akata
    kannst du die technik die du erlernt hast erklären?



    MfG
    P
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Nica1
    Antworten:
    92
    Aufrufe:
    2.283
  2. Kerzen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    183
  3. PsBäll20013
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    355
  4. sonne123
    Antworten:
    125
    Aufrufe:
    7.719
  5. misa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    623
  6. thefairy
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.367
  7. Marc94
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.511

Diese Seite empfehlen