1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura über eine dritte Person

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Kangiska, 4. März 2006.

  1. Kangiska

    Kangiska Guest

    Werbung:
    Hallöchen,

    Auras kann ich an Menschen schon länger erkennen. Die Schicht, die ich sehe, hat eine Farbe welche sich in der Helligkeit ändert aber nicht in der Farbe.

    Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, dass sich dieses "Sehen" erweitert. Wenn Leute mit mir über eine dritte Person sprechen, bekomme ich eine Farbe mit, die sich späterhin als die Aurafarbe der dritten Person entpuppt. Dies passiert auch, wenn die Person mit der ich rede, keine Ahnung von Auras hat.

    Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Hat vielleicht jemand eine Erklärung dafür?


    Fragende Grüsse


    Kangiska
     
  2. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ich würd einfach sagen, die menschen sind ja doch auch miteinander verbunden, manche mehr manche weniger...und somit auch in der aura des anderen
    wenn jetzt einer eng verbunden ist, dann siehst du die aura vielleicht stärker oder deutlicher, ist weniger verbindung da, vielleicht gar net oder schwächer

    so würd ich es mir erklären

    Liebe und Licht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen