1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura Soma

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Caitlinn, 22. November 2002.

  1. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Falls Ihr einmal Lust verspüren solltet, über Aura-Soma mit Eurem Schutzengel in Kontakt zu kommen -

    mit Flasche Nr. 14 - Klar über Gold läßt sich gut Verbindung aufnehmen, wenn der Zeitpunkt paßt.

    Im Buch von Vicky Wall über AURA SOMA steht dazu auch eine einfache Beschreibung.

    Caitlinn
     
  2. sonnendelfin

    sonnendelfin Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    bei Nürnberg/Bayern
    Hallo Caitlin!

    Kannst du mir bitte sagen, was Aura-Soma ist und auch erklären was Nr. 14 Klar über Gold bedeutet.

    Kann damit gar nichts anfangen, bin aber auch Anfänger auf diesem Gebiet. (eine Droge zur Sinnesbeeinflussung ist es doch (hoffentlich) nicht, oder?).

    Liebe Grüße

    Sonnendelfin
     
  3. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Aura-Soma
    ist einfach ausgedrückt eine Farbtherapie, die es seit 1984 gibt,
    "erfunden" von Vicky Wall, einer Engländerin.
    Aura-Soma besteht inzwischen aus über 100 Glasfläschchen, die zwei unterschiedliche farbige Schichten von Flüssigkeit enthalten.
    Laut Auskunft von Vicky Wall steht Aura-Soma mit alten Weisheitssystemen wie Kabbala, Tarot und I Ging in Beziehung. Die Farbenlehre hat sie von Goethe übernommen, die Farbenbedeutungen zum Teil aus der hinduistischen Chakralehre.
    Ein Satz ist ihr Standardsatz: "Wir sind die Farben, die wir wählen!"
    Die Flaschen geben Auskunft über unseren Lebenssinn und -zweck.
    Sie werden in einer bestimmten Reihenfolge visuell ausgewählt, interpretiert und angewandt.
    Wenn Du noch genaueres wissen willst, gebe ich Dir gerne Auskunft.

    Nr. 14 - klar über gold heißt: Die Flasche besitzt die Nr. 14 von derzeit über 100 Flaschen und ist in der oberen Hälfte klar (farblos) und in der unteren Hälfte goldfarben. Wenn sie angewandt wird, wird sie in einer bestimmten Art geschüttelt.

    Mittlerweile gibt es viele Bücher über Aura-Soma, auch hier gebe ich Dir gerne einige Tipps, wenn Du möchtest.

    Bis bald
    Caitlinn
     
  4. sonnendelfin

    sonnendelfin Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    bei Nürnberg/Bayern
    Hallo Caitlin!

    Herzlichen Dank für deine schnelle und verständliche Antwort. Gerne komme ich auf dein Angebot zurück noch mehr Fragen zu stellen.
    Arbeitet man mit Aura-Soma allein zu Hause (mit Buch als "Anleitung")? oder muss ich dazu zu einer Person gehen, die diesbezüglich eine Ausbildung oder bereits Erfahrung hat?
    Könntest du mir vielleicht auch (einen) Buchtitel empfehlen?
    Kann ich mit der erwähnten Flasche Nr. 14 auch arbeiten, ohne, dass ich diesbezüglich (Aura-Soma) irgendwelche Erfahrungen habe? Denn gerade eine Hilfe zur Kontaktaufnahme mit meinem Schutzengel wäre momentan das, wonach ich am meisten strebe.

    Liebe Grüße

    Sonnendelfin
     
  5. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Hallo, guten Morgen,
    zu Aura-Soma kann ich Dir nun wieder nur MEINE Herangehensweise anbieten - Du prüfst einfach, ob Du damit etwas anfangen kannst.

    Wie die Nutzung von Aura-Soma von Vicky Wall gedacht war, kannst Du sehr gut und verständlich im Buch "Aura-Soma" - Heilung durch Farbe, Pflanzen- und Edelsteinenergie, von Irene Dalichow und Mike Booth nachlesen. Ich finde dieses Buch als Einstieg ideal - ohne jetzt die vielen anderen Bücher, die auf dem Markt sind abwerten zu wollen - weil es sehr verständlich und meiner Meinung nach sehr übersichtlich geschrieben ist.

    Ich habe nun zu Beginn meiner "Laufbahn" mit den Farben nach diesem Buch gehandelt, ohne eine Beratung durch einen autorisierten Aura-Soma-Berater. (ich bin nun mal ein Forschergeist und prüfe alles, was mir zwischen die Finger kommt)
    Es haben sich da für mich erstaunliche Situationen ereignet - davon ein anderes Mal, wenn es Dich interessiert.

    Nun wollte ich mir jedoch nicht alle diese Farbfläschchen zu Hause aufstellen (mehrere Gründe: Preis, Platz usw.), habe mir also die Kärtchen gekauft (es gibt dazu auch verschiedene Karten, wo alle Fläschchen abgebildet sind) und habe dann begonnen, jeden Tag ein Kärtchen für die Tagesqualität zu ziehen. Das Ergebnis erstaunte mich immer wieder, wie treffend wir wählen.............

    Willst Du also z.B. mit Nr. 14 - klar über gold - versuchen, Kontakt zu Deinem Schutzengel aufzunehmen - versuch es, wenn Dir die Farbkombination gefällt und Du Dich gut dabei fühlst. Diese Farbkombination macht nichts anderes (wieder nur MEINE Erfahrung), als Dir behilflich zu sein, DEINE innere Weisheit ans Licht zu bringen.

    So viel für heute
    bis bald
    Caitlinn
     
  6. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    @Caitlinn

    Ich habe auch mit Aura-Soma gearbeitet und ebenfalls ganz erstaunliche Dinge erlebt.

    Bin schon gespannt auf Deine...

    Ich habe mir die Nummern wie Lottozahlen auf Papier geschrieben, kleine Schnippel drausgemacht und dann - bei Bedarf - eins herausgezogen. Bin so z.B. zu dem anderen Engel gekommen. Ich habe ihn genau auf seinem "Geburtstag" gezogen. Ich fand das erstaunlich...

    mara
     
  7. sonnendelfin

    sonnendelfin Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    bei Nürnberg/Bayern
    Hallo Caitlin!

    Danke für deine Info. Da auch ích gerne selbst ausprobiere und für Neues offen bin, habe ich bereits das von dir erwähnte Buch und die passenden Karten bei Amazon bestellt.
    Kannst du bitte noch einige Geschichten dazu erzählen, die du nur angedeutet hast? Bin soooo neugierig auf dieses neue Thema!


    Hallo Mara!

    Kannst du vielleicht auch etwas über dein Erlebtes mit/durch Aura-Soma berichten?!
    Was meinst du mit:

    Bin so z.B. zu dem anderen Engel gekommen. Ich habe ihn genau auf seinem "Geburtstag" gezogen.

    ?

    Oder ist das etwas Persönliches?

    Liebe Grüße

    Sonnendelfin
     
  8. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Mein Vorschlag an Dich:
    Vielleicht ist es besser, Du gehst unbefangen und unbelastet von ganz bestimmten Erfahrungen anderer an Aura-Soma heran und machst Dir zuerst selbst ein Bild, um nicht mit speziellen Erwartungen dranzugehen und dann vielleicht enttäuscht zu sein, weil sich bei Dir u.U. alles ganz anders "abspielt".

    Wenn es Dich dann immer noch interessiert, machen wir ein eigenes Thema "Erfahrungen mit Aura-Soma".

    Was hältst Du davon??????????

    Caitlinn

    Übrigens gibt es bei Aura-Soma auch spezielle "Erzengel"-Flaschen - neugierig geworden???
    Wirst alles im Buch nachlesen können - Viel Spaß!!!!
     
  9. Mara

    Mara Guest

    Hi Sonnendelfin,

    klar ist das persönlich, aber das heißt nicht, dass ich es Dir nicht erzählen würde.:p

    Wenn Du das Buch hast (ich habe das auch), wirst Du lesen können, dass die Flaschen alle zu unterschiedlichen Zeiten "realisiert" wurden.
    Der Erzengel, der sich mir auf diese Weise (über Aura-Soma) aufgedrängt hat (aua, jetzt habe ich gerade einen in den Nacken bekommen, hihi), trägt im Buch die Nr. 101. Die Essenz 101 hat erst am 14. Dezember 2000, um 12 Uhr, das Licht der Welt erblickt. Am 14. Dezember 2001 habe ich aus diesen Schnipseln eben die Nr. 101 gezogen. (Es war nicht das erste Mal, ich hatte die 101 schon 1 Mal vorher gezogen, aber da mir die Farben überhaupt nichts gesagt haben, wollte ich auf Nr. sicher gehen und habe mir gesagt, ich lasse etwas Zeit verstreichen und ziehe dann nochmal.)

    ...und ich wußte das genaue Datum auch nur, weil ich in dem Laden, in dem ich Aura-Soma kaufe, zwei Zettel bekommen hatte mit den neuesten Essenzen. Metatron und Jophiel...
    Auf diesen Zetteln standen auch die genauen "Geburtsdaten" der beiden Essenzen. Nichts geheimnisvolles... ...oder doch???

    Die erste Flasche, die ich mir ausgesucht hatte, war übrigens die 89, Energie - Erste Hilfe. Ich habe sie in kurzer Zeit verbraucht und das Resultat war, dass ich a) überall einen geflitscht bekommen habe und b) mein Herd durchgebrannt ist...
    Meine Heilpraktikerin hat nur mit dem Kopf geschüttelt, aber so bin ich nunmal. Die anderen Flaschen habe ich dann vernünftiger behandelt.
    Ich habe z.Zt. meine "erste Flasche" in Gebrauch, schon seit über einem halben Jahr und ich habe erst zweimal oder dreimal davon etwas aufgetragen. Ich habe jetzt grossen Respekt vor den Energien aus den Essenzen. Die ersten beiden Male bin ich übrigens krank geworden, beim dritten Mal nicht mehr.

    mara
     
  10. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Hi Walter,

    kannst Du uns die Postings in ein neues Thread stellen: Aura Soma. Ich weiß nicht, wie das geht...

    Danke

    mara

    :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen