1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura-Soma Pomander rosa

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von lolasu, 15. November 2006.

  1. lolasu

    lolasu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Guten Tag,

    hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem rosa Aura-Soma Pomander?

    Liebe Grüße
    Lolasu
     
  2. meinst du den für die Selbstliebe etc?

    Erfahrung habe ich keine, aber er steht gerade als einziger Pomander auf meinem Tisch. und ab und zu nehm ich den... obs hilft, wie es gesagt wird? kann ich nicht sagen
     
  3. lolasu

    lolasu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    157
    hi umar,

    ja genau, den meine ich. ich hab ihn mir jetzt bestellt, mal schauen ob es hilft;-)

    lieben gruß
    lolasu
     
  4. und was wolltest du dann genau wissen?
    ich glaube schon, dass es hilft... ;) :)
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo lolasu,

    für was willst du den rosa-Pomander anwenden?

    Er hilft sich der Liebe zu sich selbst und auch zu anderen zu öffnen. Das kann in manchen Situationen sinnvoll sein. Ist man jedoch innerlich eigentlich aggressiv und will dann mit rosa seine eigene Wut übertünchen funktioniert das nicht. Da wäre dann grün sinnvoll (je nach Gefühl helles oder dunkles grün).

    Liebe Grüße pluto
     
  6. lolasu

    lolasu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:

    Hallo Pluto,
    für was ich den rosa-Pomander anwenden will? Nun, ich wurde mal wieder "verlassen" und das hat alte Wunden aufgerissen (quasi alle Verletzungen die mit Verlassen werden, mich abgewertet fühlen, Minderwertigkeitsgefühlen usw. zu tun haben). Früher war ich in solchen Situationen immer schnell wütend und hatte enorm mit mir zu kämpfen um diese Wut nicht zu groß werden zu lassen. Gerade bin ich eigentlich vorallem traurig, weil es so einen tief verletzten Teil in mir gibt, den ich noch nicht wirklich getröstet bekomme. Ich erhoffe mir von dem rosa Pomander, das er mir hilft, diesen "Teil von mir" zu trösten, damit ich nicht mehr so verletzt sein muß, wenn ich eine Zurückweisung erlebe (oder auch nur befürchte).
    Der grüne Pomander hilft die "Wut zu übertünchen"?

    Lieben Gruß
     
  7. lolasu

    lolasu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    157
    Hi Umar,
    was ich genau wissen wollte? Ich würde mich einfach darüber freuen, positive Erfahrungen damit zu hören, um mich optimistisch zu stimmen;-).

    Lieben Gruß
    Lolasu
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo lolasu,

    für´s Verlassenwordensein ist Trauerarbeit nötig. Und hier hilft lila der die Quintessenz Saint Germain.

    Mit rosa kann es sein, dass erst richtig wütend wirst.

    Liebe Grüße pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen