1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Spiritualität, Astrologie, Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

aura - geister?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von mephista, 25. November 2006.

  1. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:


    halloooooooo ihr lieben.. auch ich möchte mal was hier posten.. nur ob die überschrift so passend gewählt wurde.. ich weiß es nicht..

    dass man als kind in dem bereich einfach mehr sehen kann .. ist klar! ..

    was mich mal interessiert..

    als ich noch ganz kleine war und ich abends schlafen sollte.. hab ich immernoch eine weile in die dunkelheit gestarrt..
    in dieser dunkelheit kamen immer blinkende formen auf mich zu.. sie hatten einen körper... also es war nicht die phase wo sich die augen an die dunkelheit gewöhnt und man "sternchen " sieht..

    ich hab eine ganze weile so in die dunkelheit gestarrt..und diese körper haben sich auch auf mein bett zubewegt..
    was war das? .. hat das auch irgendwas mit aura zu tun (bin noch seeeeeeeeehr neu auf dem gebiet) ..

    aber das lustige : wenn man mit menschen darüber spricht, ob sie nun daran glauben oder nicht, es hat sie fast jeder gesehn..

    irgendwie schon erstaunlich oder?

    lg die mephista!:zauberer1
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    das liegt wahrscheinlich daran, dass wir als kinder noch mit der seele sehen und nicht mit unserer ratio mit unserem denken, daher sind wir feinfühlig und können lichtgestalten, elfen usw.... noch sehen. ich kann mich noch erinnern, dass ich als kind im wald naturgeister erkennen konnte, nur mit schulbeginn ist das dann immer weniger geworden bis es schließlich ganz aus war.
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    richtig!

    in dem alter hat das dann bei mir auch aufgehört... leider gottes um ehrlich zu sein...

    war schon irgendwie etwas "besondres" ...

    naajaaaaaa.. kommt vielleicht auch wieder ;) .. .gg


    glg die manu!
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    obwohl ich ein sehr spiritueller mensch bin, ist es bei mir leider nicht mehr wiedergekommen, auch wenn ich andere eigenschaften dazu gewonnen habe, in andere welten reisen usw.....aber das ich lichtwesen sehe, leider nicht.
     
  5. Enibas

    Enibas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    Als Kind habe ich bei den Menschen hinten am Rücken etwas helles wahrgenommen. Es sah fast aus wie Flügel nur etwas kompakter, wolkenähnlicher. Für mich war als Kind klar, dass das die Seelen der Menschen sind.
    Liebe Grüße
    Sabine
     
  6. fliegende wurze

    fliegende wurze Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Werbung:


    .... dieses 'Sehen' können oder nicht...
    was ich sehe... is ja eine empfindung in mir...
    ...durch vergleiche und ratio haben wir und angeglichen,
    was wir sehen...
    ...wenn ich einen menschen sehe der bedrückt ist, den kopf quasi
    nach unten drückt.... was seh ich dann, ich seh, wenn ich seh,
    gefühle zulasse, empfinde, spüre... horche... lausche...
    ...hier im forum sehnen viele (auch ich) danach, mehr zu 'sehen'....
    ...wir können enorm viel empfinden, aber wir sinds kanalisiert bewusst...
    entkanalisieren.... was verwirren kann... was versetzen kann.... etwas losbrechen kann... is arbeit... oft anstrengend.... kann einen gewaltig in krisen bringen, natürlich auch großartig sein....
    einfach mal anders sein, reagieren... trauen...
    oder?
     

Diese Seite empfehlen