1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura-Fotografie

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Nera, 5. November 2005.

  1. Nera

    Nera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo!

    Da es zum Thema Aura kein spezielles Unterforum gibt, habe ich dieses hier gewählt und hoffe, ich bin richtig:)

    Habe heute eine Aurapfotografie von meiner Wenigkeit machen lassen, mit Deutung etc.
    Nun sind mir aber noch ein paar Sachen daran aufgefallen, zu denen ich noch Fragen habe.
    Dazu eine kurze Beschreibung des Fotos:

    Es ist kein Ganzkörperfoto, sondern ein Porträt-Foto, das Kopf und Oberteil der Brust abbildet. Ganz aussen ist oben ist die Aura dunkelrot, aber nur ein relativ kleiner Bereich, dann kommt Gelb und in der Mitte ist sie von rosa in violett-rot übergehend. Diese links unten ist ein grüner Fleck und rechts aussen ist sie orange. (Ansicht, wenn man das Bild direkt vor sich hat, also in Wirklichkeit spiegelverkehrt)

    Was mich nun interessiert ist, welchen Chakren die einzelnen Farbbereiche zugeordnet werden, denn da es ja kein Ganzkörperfoto ist, wurden ja nicht alle Chakren abgebildet. (ich hoffe, Ihr verstehet, was ich meine :zauberer1 ), sondern eigentlich müsste es ja das Kronen-, Stirn-, Hals- und ein Teil des Herzchakras sein... Aber was ist mit den anderen? Mich würde nämlich mein Solarplexuschakra sehr interessieren! Und was bedeutet der violett-Rote Bereich, der um meine Nase herum liegt - denn dort hat man ja kein Chakra. Der Fotograf deutete die Farbe als Rosa, aber ich meine, es ist violett-Rot....

    Also, ich würde mich sehr über eine (oder sehr gern auch mehrere) Antwort freuen und danke Euch schon mal!

    Viele liebe Grüße

    Eure Nera
     

Diese Seite empfehlen