1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aupendeln der Chakren

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von flamenca, 25. August 2002.

  1. flamenca

    flamenca Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Baden, Österreich
    Werbung:
    Hallo Leute!:)

    Interessiere mich schon seit einiger Zeit für das Austesten der Chakren mit den Pendel. Wir haben uns da schon einige Bücher besorgt und es schaut fast so aus, als wenn das funktionieren würde. Denn meist hat der ausgependelte Zustand der Chakren etwas mit dem momentanigen emotionell Zustand zu tun!:jump5:

    Hat jemand damit auch schon Erfahrungen? Ist jemand an einem Erfahrungsaustausch interessiert?:D

    Liebe Grüße
     
  2. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Hi flamenca,

    ich habe etwas Erfahrung mit sowas ähnliches.

    Am Anfang, können die Studenten in eine mediale Ausbildung oft ihre eigene Chakren nicht effizient auf und wieder zu machen. Sie müssen dass lernen und auch selber zu merken ob sie auf oder zu sind.

    Dafür verwenden wir oft einen Pendel um die gegenwärtige Status von jeder Chakra deutlich zu zeigen. Der Student wird gebeten alle seine Chakren zu öffnen. Ein hand wird über jeder Chakra, ein nach einander, gehalten und der Frage wird z.B. gestellt ob die Chakra gerade auf ist. Der Student wird dann gebeten alle seine Chakren zu schließen, und es wird alles wiederholt.

    In dieser Übung ist das Pendel nur ein Hilfsmittel. Unsere Absicht ist dadurch die Studenten dabei zu helfen den Status von ihrer eigenen Chakren zu spüren und dadurch ohne Pendel jederzeit wahrnehmen zu können.

    Ich weiß es nicht ob du so etwas gemeint hast, aber ich dachte es wäre vielleicht von Interesse.

    Liebe Grüße, John
    :)
     
  3. Domenika

    Domenika Guest

    Liebe Flamenca,

    ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen in der Aussage, dass ein Pendel nur ein Werkzeug zur "Diagnose" ist. Wenn es richtig angewendet wird und man etwas Ahnung davon hat, kann ich mir vorstellen, dass es einem etwas Aufschluss geben kann.

    Ich persoenlich sehe und fuehle die Chakren und wie sie so laufen. Versuche ein inneres Gespuer fuer Deinen Koerper und Deine Chakren zu entwickeln, so das mit der Zeit das Werkzeug wegfallen kann.

    Ich wuensche Dir viel Erfolg!

    Licht&Liebe :)

    Domenika
     
  4. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Hi Domenika,

    auf dein Website habe ich gerade gelesen das diese "One Light Healing Touch" Methode aus die USA sollte die "wichtigsten und weltweit wirkungsvollsten geistigen Heiltechniken und energetischen Kräfte" sein.

    Wenn es wirklich so ist, ist es sehr beeindruckend. Ich habe aber das gleiche auch oft von anderen Methoden gehört. Es wird mich interessieren warum du so sicher darüber bist. Wie soll man es mit anderen solchen Heilmethoden vergleichen?

    Erzähl es uns Mal ein bisschen darüber, bitte. Zum Beispiel, wass kostet so eine Ausbildung? Kann jeder dannach ein Praxis ausmachen und Heilen anbieten?

    Liebe Grüße, John :confused:
     
  5. Domenika

    Domenika Guest

    Hallo John,

    ich bin mir sicher, dass es viele Ausbildungen gibt, die sagen, dass sie die wirkungsvollsten Heilungsmethoden anbieten und so. Zu anderen Ausbildungen kann ich nichts sagen, nur zu OLHT.

    Ich kenne natuerlich nicht "alle" Heilungsmethoden der Welt und kann daher auch nicht mit Garantie sagen, dass OLHT davon die besten hat. Aber was ich mit Ueberzeugung sagen kann ist, dass die Palette an Heilungsmethoden und verschiedenen Energien, die man waehrend der OLHT-Ausbildung lernt wirklich breit gefaechert ist. Man lernt sehr viele verschiedene Dinge und kann sich dann je nach Geschmack diejenigen aussuchen, zu denen man eine besondere Verbindung hat. Wenn Du auf meiner Homepage warst, hast Du ja die Liste mit den Heilungsmethoden gesehen. Und das sind nicht alle.
    Ich weiss, dass die Methoden, die bei OLHT gelehrt werden aus allen moeglichen Kulturen kommen, weil der Lehrer, der die Ausbildung konzipiert hat, viele Jahre seines Lebens reisend verbracht hat und ueberall Heilungsmethoden gelernt hat. Er hat dann (ganz amerikanisch ;) ) ein "Best Of" gemacht und "wirkungsvollsten Methoden" in einer Ausbildung zusammengefasst.

    Ich kann Dir jetzt nicht genau sagen, was eine Ausbildung kostet. Unter 3000 Euro schaetze ich, aber ich weiss es nicht genau. Da muesstest Du Viola Schmidt fragen, bei der ich in Muenchen gelernt habe. Ihre Adresse steht auf meiner Homepage, auf der Seite "Arbeit" ganz unten.

    Du kannst danach schon Deine eigene Praxis aufmachen, nur hast Du keine rechtliche "Heilungserlaubnis", wie Du es als Heilpraktiker hast. Es ist daher eine Frage der Formulierung. Aber darueber wird auch waehrend der Ausbildung gesprochen, so dass man gut informiert ist.
    Viele der Ausbildungsteilnehmer arbeiten danach auch nicht professionell damit, sondern eher privat oder gar nicht.
    Mir war schon nach dem ersten Ausbildungsblock klar, dass ich meinen Job kuendigen moechte und Energiearbeit beruflich machen moechte. Ich habe darin meine Berufung gefunden.:rolleyes:

    Ich hoffe, dass ich Deine Fragen beantworten konnte!

    Licht&Liebe

    Domenika
     
  6. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Werbung:
    Hi Domenika,

    ich danke dir für diese ausführliche Erklärung und wünsche dir alles Gute in deine neue Berufung.

    Ich weiß von meine eigenen Erfahrung dass es nicht einfach ist diesem Weg zu folgen. Aber Mitmenschen dabei behilflich zu sein um ihre oft traurige und leidende Gesichte im glückliche und strahlende Gesichte zu wandeln ist es alles Wert.

    Ich wünsche dir viele Licht, Liebe und vor allem Lachen auf deinem Weg und ich freue mich für dich dass du deinen Weg so schnell gefunden hast.

    Liebe Grüße, John
    :) :winken5:
     
  7. Domenika

    Domenika Guest

    Werbung:
    Gern geschehen! Dir auch alles Gute~

    Licht&Liebe
    Domenika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen