1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Augenprobleme

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von janne, 3. Juni 2008.

  1. janne

    janne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich weiß mir keinen Rat mehr! Ich laufe nur mit zugekniffenen und zwinkernden Augen durch die Gegend, habe auch manchmal ein eingeschränktes Blickfeld. Ich habe sehr tief liegende Augen und Schlupflider, die Haut unter den Augenbrauen ist sehr dick und drückt aufsAuge.
    Der Augenarzt hat alle Untersuchungen gemacht und mir Augentropfen zur Befeuchtung gegeben. Auch der Neurologe sagte, er könne keine Ptosis feststellen. Er möchte aber, da ich ja doch keine Ruhe geben würde, bis alles abgeklärt ist, daß der Schädel in der Röhre untersucht wird.
    Ich habe einen stressigen Beruf, und stelle fest, daß es unter Belastung schlimmer ist, auch wenn ich wenig trinke.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Wer hat schon mal Übungen zum Augentraining gemacht?

    Janne
     
  2. guten Morgen janne,

    Mein Tip:

    Lass beim Hausarzt ein EKG machen, denn wenn die Augenränder geschwollen sind ist das Vllt ein Hinweis auf Herzschwierigkeiten, muss nicht, aber lieber schaun lassen.

    Ansonsten hast du dir schon einiges selbst beantwortet.
    Trinke einfach mal ausreichend oder willst du dich selbst austrocknen?

    Gruß Elvira
     
  3. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Hallo Janne!

    Meine Gedanken dazu...

    Hast du schon einmal deine Schilddrüse untersuchen lassen?
    Bei mir war´s so, dass ich ständig trockene Augen hatte, dadurch immer blinzeln und zwinkern musste, bis mir dann mein Augenarzt sagte, dass es möglich sei, dass etwas mit der Schilddrüse nicht in Ordnung ist.

    Tja, und so war´s dann auch...es stellte sich eine Unterfunktion heraus...

    Vielleicht ein weiterer Ansatz?

    Alles Liebe, Megistros
     
  4. janne

    janne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Danke!
    Ich werde auf jeden Fall den Hausarzt aufsuchen, zwecks EKG, mit der Schilddrüse habe ich , glaube ich nichts, ich habe in letzter Zeit noch eine Blutuntersuchung machen lassen, da wären schlechte Schilddrüsenwerte doch aufgefallen.
    Nochmals vielen Dank!
    Janne
     
  5. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Werbung:
    Hallo Janne!

    Ich habe auch Schlupflider und sehr tiefliegende Augen, dazu waren meine Augenbrauen nicht gleich hoch. Das heißt das linke Lid und die linke Augenbraue waren etwas tiefer als das rechte.
    Mein Augenarzt meinte ich soll mir die Schlupflider operieren lassen. Ich stehe aber jedem operativen Eingriff etwas skeptisch gegenüber. So habe ich mich mit diesem Thema auseinander gesetzt.
    Habe auch ein Augentraining nach dem Buch "New faceforming" von Benita Cantieni gemacht und habe Ortho-Bionomy Behandlungen genommen und auch noch täglich das Gebiet rund um die Augen sanft massiert. Irgendwie habe ich meine eigene Technik entwickelt und meine Ausdruck rund um die Augen ist auch schon klarer und nicht mehr so müde. Die Feuchtigkeit der Augen ist auch kein Problem mehr.

    Liebe Grüße Lilith
     

Diese Seite empfehlen