1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

augenentzündung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von magdalena, 4. Juni 2011.

  1. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    wisst ihr rat?

    ein auge - nur eines - das linke, ist schwer irritiert.

    das hauptproblem ist das aufschwellen des lides.

    hatte das schon früher und auch sehr gute homöopathische augentropfen dagegen -

    dazu auch vitamin a salbe und topfen auflegen.

    diesmal hilft das alles nicht.

    vor allem das eigenartige -
    wenn's ne allergie wäre - wieso nur das eine auge?

    also -
    hoffe auf hilfe

    al
    magdalena
     
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    weiß denn keiner was?

    den augenarzt kann ich vergessen.

    in der vergangenheit hat sich gezeigt, dass meine augen auf alle schulmedizinischen behandlungsmethoden erst recht allergisch reagieren - kreuzallergien - haben sie es genannt.

    nur reines cortison hat zwischenzeitlich geholfen.

    dahin möchte ich nicht zurückkehren - wenn es sich vermeiden lässt.

    also - ihr müsstet doch etwas wissen.

    noch früher haben mir spülungen mit borwasser geholfen.

    wird nicht mehr angewendet - wurde mir in der apotheke gesagt.
    trocknet aus.

    vielleicht sollte ich mehr weinen...

    al
    magdalena
     
  3. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Ganz ehrlich magdalena,

    bei dem, was man hier im Gesundheitsbereich teilweise zu lesen bekommt, bist du sicher beim schlechtesten Augenarzt besser aufgehoben.
    Deine Vermutung, dass es keine Allergie ist trifft sehr wahrscheinlich zu.

    Ich würde dir raten zu deinem (Haus)Arzt zu gehen.
    Cortison wird nicht mehr verwendet.
    Solltest du dich dazu entscheiden zum Arzt zu gehen halte ich es für sinnvoll, was du wohl mit deinem letzten Satz sagen möchtest zu erwähnen.
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    naja - der weg zum arzt ist für mich immer der allerletzte -

    aber vielleicht hilft mir dieser weg beim weinen ....:) :D

    so schlimm ist es noch nicht.


    war ja erst kürzliche beim augenarzt - routine.

    alles in bester ordnung.

    ich werd's schon hinkriegen.

    vielleicht weniger vor dem pc sitzen? -

    mal ausprobieren.

    al
    magdalena
     
  5. puenktchen

    puenktchen Guest

    am besten vom Arzt oder Augenarzt untersuchen lassen.
    manchmal bekommt man auch ein schlimmes Auge, wenn es irgendwo zieht. keine ahnung ob es sowas ist. dann hilft z.B. Berberil Augentropfen f. gereizte Augen. gibt es in einmalportionen und sind hier standard bei mir in der Hausapotheke. Oder Bepanthen Augensalbe ist auch nicht schlecht. Die schmiert zwar etwas im Auge und man sieht nicht so klasse, aber wenn man das nicht braucht, ist sie sehr gut. Aber vielleicht braucht Dein Auge ein anderes Medikament, das kann ja so niemand wissen was es ist.
    Gute Besserung!
     
  6. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Die linke Seite steht bei Rechtshänder für die weibliche Seite auch ist das
    Auge dem Solarpelxus zugeordnet.
    Liegt Dir etwas im Magen, etwas was Du nicht sehen willst. Stehst Du nicht
    zu Deiner Weiblichkeit.
    Schau mal in Dich hinein, was dieses Problem Dir sagen will, worauf es Dich
    aufmerksam machen möchte.
    Krankheiten entstehen durch Blockaden, Verdrängungen, durch Nichtbeachten
    des eigentlichen Naturells.
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    ja enna -
    das ist auch mein zugang -

    der körper zeigt immer nur seelische blockaden auf.

    dennoch bin ich heute zum augenarzt gegangen.

    ich hatte einen termin in der stadt - wusste nicht wie lange es dauern würde - wollte mich dehalb nicht anmelden bei dem arzt, der ebenfalls in der stadt ist.

    ich kenne den arzt auch privat - oder sagen wir mal so - wir hatten früher lose private kontakte.

    nachdem ich meinen termin absolviert hatte, war ich noch nicht entschlossen es einfach zu probieren und bei ihm reinzuschneien.

    eine riesen praxis - ein universitätsprofessor -
    termine über monate ausgebucht.

    dann bin ich einfach reingegangen.

    die sprechstundenhilfen wollten mich abwimmeln.

    aber nachdem ich gesagt habe, dass ich eine persönliche bekannt bin -
    gerade in der stadt - und ein akutes problem -

    hat sie gesagt - na schön.
    aber es würde sehr lange dauern -
    überfülltes wartezimmer.

    ok.

    er hat mich gesehen -
    extrem gestresst ausgesehen -
    und ich dachte schon -
    ojeh -

    aber doch auch - ich weiß - er mag mich.

    ich war (fast) die nächste.

    er hat sich zeit genommen - und hat auf einmal gar nicht mehr gestresst ausgesehen.
    er hat sich gefreut, dass ich gekommen bin.

    mit meinem auge ist alles in bester ordnung.

    was ich schon vermutet hatte - irgend etwas worauf ich allergisch bin.

    waschmittel hatte ich schon vermutet und daher gewechselt.

    jogalehrerin hat mich heute auch schon auf eine spur gebracht -
    schläfst du auf der linken seite -
    tjaha........

    augenarzt - schläfst du auf der linken seite?

    da werden natürlich zuerst mal die lymphen gequetscht -
    aber - schau mal waschmittel.....

    hab' ich doch schon.

    tja - aber logisch - bloß weilst den bezug wechselst, sind noch längst nicht alle allergene weg.

    also - so rein auf pölster und überzüge bezogen - werde ich jetzt überzüge und pölster wechseln.

    der augenarzt ist - leider - glücklich verheiratet.
    sagt er jedenfalls.

    tja - er könnte mir schon gefallen....:)

    liegt es daran, dass ich nicht frau genug bin?
    oder liegt es vielleicht doch eher am angebot?

    al
    magdalena
     
  8. Schuppi

    Schuppi Guest

    Jetzt weiß ich auch wo der Spruch herkommt "ein Auge auf jemanden werfen" *ggg
     
  9. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch Allergien entstehen durch Blockaden. :D

    Wenn Du hauptsächlich auf der linken Seite schläfst, ist die Belastung der Haut
    dort natürlich stärker. Schlaf mal ohne Kopfkissen oder nimm ein ganz
    kleines, das die Haut nicht so zusammen drückt.
    Wenn es bei Dir zu einem Flüssigkeitsstau kommt, ist etwas nicht im Fluss.
    Evtl. eine Gefühlsblockade in Bezug auf Freiheit, Kraft, Macht, Kontrolle usw.
    Du scheinst Dein Auge davor zu verschließen.

    Wie siehts in Deine Partnerschaft aus? Wenn Du dieses Auge auf Deinen Arzt
    geworfen hast, wohl nicht so gut.
    Vielleicht ist das Auge zugeschwollen, damit Du nach innen siehst, Dich mehr
    mit Dir auseinander setzt.
    Dein Körper will Dich auf etwas aufmerksam machen.
    Beschäftige Dich mal ganz intensiv nur mit Dir. Du bist das wichtigste was es
    gibt und einzigartig.

    Jeder ist auf dieser Welt etwas völlig Neues. Nie zuvor, hat es jemand gegeben,
    der genauso war. Und auch in allen kommenden Zeiten wird niemand leben, der genauso ist.

    Sei stolz auf Dich :kiss4:
     
  10. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Werbung:

    Liebe Magdalena!

    Zu deinem problem fällt mir ein Spruch ein, den ich mal irgend wo gelesen habe:

    Wenn deine Seele so laut schreit, dass du taub und blind wirst, solltest du dein Leben ändern!

    Alle Krankheiten haben den Ursprung in unserer Psyche. Und wenn bei dir es immer nur das linke Auge ist, dann solltest du darüber nachdenken, was du "nicht mehr sehen" kannst.

    Vielleicht gibt es in deinem Leben Menschen oder Situationen, die für dich "falsch" sind und du würdest "anders" handeln, reagieren auf so manches, und kannst es nicht weil du keine Entscheidungsmacht hast oder dich nicht einmischen möchtest?

    Egal aus welchem Grund auch immer.
    Überlege mal, was dich in deiner Umgebung oder vielleicht auch an dir so stört, dass du "nicht mehr sehen" willst und in Folge immer dein linkes Auge erkrankt.

    LG
    Nelly
     

Diese Seite empfehlen