1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufwachen in Dunkelheit

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Willow, 29. April 2008.

  1. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Hallo Ihr´s,

    heute Nacht ist es mir wieder passiert:

    Ich erwachte sehr plötzlich. Alles war dunkel und dennoch konnte ich mein
    Zimmer gut erkennen.

    Da ich jedoch immer Licht im Flur anhabe, geriet ich in Panik und versuchte
    meine Nachttischlampe an zu schlaten, ohne Erfolg.

    Ich setzte mich auf und rief aus der Angst heraus nach dem Erzengel Michael.

    Etwas (EE Michael) kam..ne war noch im selben Moment da, alles ging so rasent schnell, ich legte mich wieder hin und wachte erneut auf und
    alles war wieder normal.

    Und ich bin mir sehr sicher das es kein Traum war sondern real!

    Seid dem denke ich, das ich eigentlich jetzt, wo ich das hier schreibe, schlafe.
    Weil ich die eigentliche Realität nicht wahrhaben will...
    Kann das grad nicht anders beschreiben.

    Kennt das zufällig jemand? Was genau hat das alles zu bedeuten?

    Lg Willow
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Ich halte es nicht für gut, die Realität als Vision so ernst zu nehmen, dass sie sich mit den Träumen vermischt.
    Klar kann es alles nur Maya sein nur die Welt des Scheins, in welcher wir leben und dennoch kommen Rechnungen eben real und müssen mit echtem Geld bezahlt werden.

    Du hast erst geträumt aufzuwachen und Den Erzengel zu engagieren damit Du auch das Licht findest, weil Du so einen Horror hast vor der Dunkelheit.
    Eine ganz geniale Methode, alle Achtung!
    Und die Hauptsache: Es funktioniert und Du hast das Licht gefunden.
     
  3. gulia

    gulia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo da du im flur licht an lässt liegt wohl daran das du angst vor der dunkelheit hast.
    Und da liegt wohl auch das traum problem.
    ich weiss das einen träume verrückt machen könn weil sie so echt wirken.
    Doch versuche dich nicht so rein zu steigern sonst wird es nur schlimmer.
    Du solltest um was ins rollen zu bringen versuchen deine angst vor der dunkelheit zu bekämpfen viel glück noch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen