1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auftauchende Symbole

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Willow, 3. März 2009.

  1. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Grüß euch,

    Hin und wieder kommt es in der Phase zwischen Wach und Schlaf, das ich Symbole sehe.

    Z.Bsp. eine transparente Pyramide - Die Kanten sind aus goldenem Licht und innen ist sie mit transparenten Farben des Regenbogens gefüllt, die in und durcheinander wabern oder fliessen...

    Letzte Nacht sah ich eine Kugel in der sich in einander verschachtelte und sich bewegene geometrische Figuren bewegten...Die Fraben auch hier wieder gold - gefüllt mit allen farben des Regenbogens...

    Kann mir jemand sagen, was das bedeutet. Ich fand zwar im internet Erklärungen du den einzelnen geometrischen Figuren .. aber das passt alles nicht so recht .. und in mir... kann ich keine Antwort finden. (noch nicht jedenfalls)
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Versuche mal nach naturwissenschaftlichen Äquvalenten zu suchen, wenn dir die deutende Symbolik/Semiotik allein nicht auf die Sprünge hilft. Wir haben heute einen anderen Wissenstand/Verständnishintergrund als zu Zeiten der 'Pyramiden' - ich betone: einen anderen.... ;)

    LG Loge33
     
  3. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Hallo,

    ich glaube, dass du letztlich der einzige bist, der diese Symbole wirklich deuten kann.

    Liebe Grüße,
    Energeia
     
  4. opti

    opti Guest

    Muss man diese Träume unbedingt (wissenschaftlich) deuten? Erfreue dich daran und geniesse sie, ohne sie interpretieren zu wollen. Betrachte sie als Bereichrung, als Geschenk, deines Lebens. Können wir uns nicht ebenso an der Kunst erfreuen, ohne daraus irgendwelche Philosophien oder Ideologien ableiten zu wollen?
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ist Kunst nicht Deutung an sich?

    LG Loge33
     
  6. opti

    opti Guest

    Werbung:
    Warum muss man die Kunst unbedingt deuten? Sicherlich ist manche Kunst so angelegt, dass damit etwas ausgesagt werden soll. Dies kann man aber nicht verallgemeinern. Ist Kunst nicht eher Genuss an sich? Höre ich Musik, um etwas zu deuten? Oder hören wir Musik, weil uns der Klang davonträgt, weil sie die Sinne berauscht? Muss man in ein Bild unbedingt etwas hineindeuten? Reicht es nicht, sich an den Farben und an der phantasievollen Gestaltung des Bildes zu erfreuen? Ist dies nicht eine Möglichkeit, den Kopf einmal abzuschalten und unser kreatives, künstlerisches Potential zu wecken?
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ehm, Kunst IST bereits (eine) Deutung, ein GeDeutetes, wenn auch eine Schaffende ihrerseits, und das ist das Schöne, DA bin ich d'accord. :).

    LG Loge33
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich hab sowas auf lsd gesehen vor 30 jahren ungefähr bevor ich zur meditation kam...das war ein grund weshalb ich auf der mythischen schiene wohl geblieben bin...diese erfahrungen eben...sie haben mich auf den weg nach innen gebracht...eine art von initiation...da ist eine welt ,die entdeckt werden will und dir einen klaren verstand nach dazu schenkt...
    nur man muss eben darauf vorbereitet sein...dafür sind natürlich drogen auf dauer nicht unbedingt geeignet...denn sie bringen verwirrung ..wenn man nicht richtig für diese trips angeleitet wird...
    da kan man froh sein ...sowas in einer meditation zu erleben...
    also ich bin clean ...das möchte ich hier an dieser stelle sicherheitshalber erwähnen...:)
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das hast du schön gesagt :umarmen:
     
  10. Powerof47

    Powerof47 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Jo wie du siehst kann da so einiges auftauchen.
    Wenn du in der Sache so weiter machst wie bisher kannst du später auch in die Bilder einsteigen.
    Kurz davor erscheint bei mir immer ein weißer Regen der dann zu einem weißlichen Rauch wird der das Bild ins Traumbild umwandelt.

    lg

    47
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Munky
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.073

Diese Seite empfehlen