1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufladen eines Gegenstandes

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sonnensüchtige, 2. November 2011.

  1. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich mache gerade meine ersten aktiven Erfahrungen mit magischen Ritualen.
    Habe drei Bücher von Siver Rabenwolf gelesen und auch diverse Visualisierungsübungen gemacht. Jetzt möchte ich mal ein Ritual machen. Allerdings steht immer bei den Ritualen dabei, man soll diverse Gegenstände wie Kerzen aufladen....oder Pulver in die Kerze laden. Was ist genau damit gemeint (wobei ich denke, das man Energie in den jeweiligen Gegenstand lädt.) bzw. wie soll man das machen? Ich habe in den Büchern nix darüber gefunden....oder hab ich da was überlesen???
    Kann mir jemand ganz konkret erklären wie man das macht???!!!???:zauberer1
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    1. sich kennen.
    2. sich darin erkennen.
    3. sich dort eingebracht sehen.
    4. sich da einbringen.
    5. die eigene macht dort hineinbringen.
    6. die eigene kraft dort hineinbringen.
     
  3. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Ok....meinst Du ich soll das so visualisieren?
    Überlege gerade, ob ich doch noch nicht so weit bin!?!?
     
  4. Traummond

    Traummond Guest

    Ich würde erstmal überlegen, womit ich den Gegenstand aufladen möchte, mit welcher Energie sozusagen. Dann nimmst du den Gegenstand in die Hand, konzentrierst dich auf die Gefühle und den Gegenstand und stellst dir vor, wie diese Energien in den Gegenstand fließen und ein Teil von ihm werden.

    lg:)
     
  5. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    DANKE! Das mache ich :)
     
  6. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    AL, gehst du davon aus, dass dein Beitrag die Frage für die Threaderstellerin beantwortet?
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    in hinsicht auf deine eingangsfrage würde ich sagen, du versuchst gerade beim schritt nr.6 zu sein,
    und schritt nr.1 sagt, du bist selber die kerze.
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    natürlich ;)
     
  9. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Das ist interessant. Ich nämlich gehe davon nicht aus.

    Bei Traummond bedankt sie sich.
    Bei dir kommt eine Nachfrage.

    Ich denke, sie ist beim Schritt "Kraft hineinbringen".

    Und du nimmst das Ergebnis aus 1 vorweg. Wetten sie sieht sich nicht als die Kerze... und warum auch. Sie ist ja sie und nicht die Kerze, sonst würde sie die Kerze ja auch nicht von außen sehen können.
     
  10. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Werbung:
    Kann es sein, dass die Kerze nur dazu dient besser zu visualisieren. Wenn man sich vorstellt seine ganze Energie in die Kerze zu stecken, dann spürt man diese doch viel leichter und stellt sich vor, wie die Energie durch das abbrennen freigesetzt wird!
    Hab ich das richtig verstanden? Annährend?

    Ich finde das so faszinierend! Ich muss echt Geduld lernen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen