1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufklaerungsarbeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pax vobiscum, 29. September 2005.

  1. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Werbung:
    Hallo, [​IMG]
    Wer kennt die "Aufklaerungsarbeit"? Ehemalige Zeitschrift und Onlinemagazin mit Forum.
    Nach dem finanziellen Untergang (?) von Manuel Strapatin, ging auch die Homepage verloreren. [​IMG]
    Ich war im Forum als "Katze ..." registriert. Und ich frage mich, wo die alten Forenmitglieder alle gelandet sind... Sind hier ehemalige "Aufklaerungsarbeiter" dabei?
    Wäre interessant, alte Bekannte und Unbekannte [​IMG] wiederzufinden!
     
  2. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Hallo, Friede sei mit dir ;)

    Ich kenne die Seite und auch den liebsten Echnaton. Weißt du, wo er abgeblieben ist?

    lg Lunah
     
  3. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Hallo Lunah! Leider nicht. Echnaton... Der Nick kommt mir bekannt vor (aus dem Forum), kenne ihn aber nicht näher.
    Ich habe kein Kontakt mehr zu "ehemaligen" [​IMG]. Desswegen dachte ich, es wäre bestimmt nett, hier ein paar Leute zu finden und über alte "Themen" schwärmen [​IMG] und sehen in welchen Foren sie so gelandet sind...
    LG, ex-Katze(...) [​IMG]
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    ich habe mich erst gestern gefragt, warum ich diese Seite nicht mehr aufmachen konnte. Ich habe von Zeit zu Zeit reingeschaut und auch geschrieben. Ich finde es schade, dass es sie nicht mehr gibt. Warum eigentlich? Wir haben sogar ein Abo gehabt.
     
  5. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Hi Ingrid! Ich habe die Zeitschrift nur gelegentlich (Themenabhängig) im Zeitungsladen gekauft. Meines wissens ist Manuel Strapatin in finanzielle Schwierigkeiten geraten, da viele Kunden (Händler?) nicht gezahlt haben. Genaueres dazu weiss ich nicht. Insolvenz... Ich stand auch eines Tages vor "verschlossener Tür" [​IMG] und erst nach und nach gemerkt was los ist. Ich finde es sehr schade. Forum hinüber, Zeitschrift auch... Ob der Strapatin aus dem Schuldenloch wieder rauskommt? Die geforderte Summe... hab ich vergessen, könnte sie aber wieder finden.

    In welchen Foren wart ihr bei der Aufklaerungsarbeit am liebsten? Ich war überall ("fast" alle Themen) ein bisschen aktiv. [​IMG]
     
  6. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Die Aufklaerungsarbeit war Echnatons Seite. @ Pax
     
  7. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Ach so... als Admin!?
     
  8. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    mir hat die Aufmachung der Zeitung gefallen und überhaupt auch die Recherchen. Manuel Strapatin war total engagiert - besonders die Ägyptenreise: Da hätte ich gerne mitgemacht, nur leider, ...... Zeit und Geld waren knapp.
    Ich war die meiste Zeit beim Thema Spiritualität unterwegs. Es ist aber schon länger her, dass ich geschrieben habe. Verschwörungstheorien haben mich interessiert und Religion. Was hat Dich am meisten interessiert?
    Mein Name war Bette.
     
  9. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Ja, die Ägyptenreise. Kennst du das Buch "Andreas von Rétyi - Geheimakte Gizeh-Plateau"? Ich habs mir noch nicht angetan. In ca 2 Monaten vielleicht. Aber da hat der Strapatin wohl auch ein Wörtchen mitgeredet. ;) Auf dem Buchumschlag steht nichts davon, aber siehe hier! (klick).
    Was es mit der Mauer auf sich hat, weiss ich bis heute immer noch nicht wirklich. [​IMG]

    Mich haben dort fast alle Themen interessiert. Verschwörungen waren immer interessant. Aber da muss man nur vorsichtig mit den Infos umgehen.
    Man könnte zu den Verschwörungen den Strapatin hinzufügen: Er wurde von denen zum schweigen gebracht und die Page + Forum wurde entfernt! ;) :D (Nur Spass!)
     
  10. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    Du wirst es kaum glauben, aber Dein letzter Gedanke war mein erstes Gefühl, als ich gelesen habe, dass es die Aufklärungsarbeit nicht mehr gibt.
    Gefühlsmässig glaube ich aber, dass es so etwas wie eine Fortsetzung gibt!
    Ich finde es schön, wenn Menschen hinterfragen und wenn Themen aufgezeigt werden, die zum Nachdenken und -fragen anregen.
     

Diese Seite empfehlen