1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufhören

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Unak, 21. September 2008.

  1. Unak

    Unak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hi,

    hier hat eine Dame um Fernreiki gebeten, was ich nun dringend beenden möchte.

    Ist ihr eignetlich klar was sie angerichtet hat ?

    LG

    Una
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    was?wer? wo? warum? worum gehts denn und warum willst du was beenden,warum hat wer?was? angerichtet?
     
  3. Unak

    Unak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hessen
    wie soll ich das erklären, wo ich doch keine Ahnung von Reiki habe.

    Also für mich wurde in diesem Forum um Fernreiki gebeten und ich denke, dass ich verschiedene Formen mißbräuchlicher Einstimmung erhalten habe, oder wie ?

    Sorry, aber es ist sehr verwirrend:

    "Seele schreibt...°Seltsam°"

    Soll ich etwas lesen über Reiki und wann ist es einfach kontraindiziert ?

    Gruß
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich versteh noch immer nicht,wer hat für dich um reiki gebeten `? nicht du selber? wenn du das nicht möchtest,warm macht das wer anderer für dich?
    "mißbräuchlicher Einstimmung" wie meinst du das ?ich denk, wenn wer in diesem forum dir reiki geschickt hat,warum auch immer, dann war das sicher nur mit guter absicht und wenn dein höheres selbst es nicht wollte,dann ist es ohnehin nicht angenommen worden.wie geschrieben ,ich versteh sozusagen "bahnhof"aber es war bestimmt nichts schelchtest dabei.
     
  5. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Ich verstehe auch nicht ganz ,dann gebe ihr doch einfach kein Reiki mehr .LG kiki
     
  6. Werbung:

    Hallo Unak,

    Also wenn dir jemand Fernreiki geschickt hat hast du deswegen noch keine Einstimmung in Reiki erhalten.
    Dann ist es auch so dass du Reiki nur empfangen kannst wenn du es innerlich auch annimmst.
    Es kann dir also nix schlimmes passieren, Reiki hat ein eigenes Bewußtsein und es wird sozusagen auf "höherer Ebene" entschieden ob du es empfängst oder nicht.
    Wenn du es "abstellen" willst dann reicht die Absicht dafür aus ;-)

    Lieben Gruß
    Elvira
     
  7. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    ... so sehe ich das auch.
    Und verbitte dir von dem für dich Bittenden so ein Tun mit ganz klaren Worten.

    Wenn du, Unak, es nicht wolltest, ist auch nichts passiert, weil es nicht angekommen ist bei dir.
    Und wenn du Reiki haben wolltest und doch dabei Angst hattest, ist auch nichts passiert.
    Reiki ist nicht gefährlich.

    Liebe Grüße von Romaschka
     
  8. ille

    ille Guest



    Hallo Una,

    falls Du die Heidrun bist:
    dann kannst Du doch hier nachlesen, daß Du seit einem Jahr kein Reiki mehr geschickt bekommst.

    Reiki "richtet" nichts Schlechtes an, also sei unbesorgt. Bei Dir kommt nur an, was Du annehmen möchtest, unerwünschtes Reiki prallt ab.

    Grüße, Ille
     
  9. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Unak,

    ich nehme Deine Beschwerde ernst. Suche hier den Beitrag, in dem die Person um Reiki für Dich gebeten hat und schreib allen, die geantwortet haben, eine PN.

    Ich habe auch mal eine PN von einer Teilnehmerin bekommen, die mich gebeten hat, für jemanden Reiki auszurichten. Nachdem ich ihr geantwortet habe, dass ich das so nicht mache, aber gern bereit bin, ihr zu helfen, kam nichts mehr zurück.

    Leider missbrauchen manche Reiki für solche Aktionen. Tut mir echt leid, dass Du darunter leiden musst.

    Liebe Grüße :trost:
     
  10. Unak

    Unak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Dann ist es kein Reiki, aber was ist es dann ?

    Vor 2 - 3 Monaten wurde ich aus merinem Leben gerissen in eine andere Bewußtseinsebene, irgendwie ....

    Es läßt sich nciht abstellen, scheint mir wie ein Prozeß und ich habe viel erlebt was schlecht zu beschreiben ist.

    Kann mir Jemand vielleicht helfen ?

    Es ist etwas aggressiv, hat mir zigmal das Leben genommen ... aber auch viel Schönes war dabei ...

    Erklärungen ????

    LG

    Unak
     

Diese Seite empfehlen