1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufhebung der Liebe!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lilith21, 27. April 2007.

  1. Lilith21

    Lilith21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hi!
    Ich brauche dringend einen anti Liebeszauber! Oder so!
    Ich möchte das jemand aufhört ständig mich zu nerven!
    Er denkt, das es noch eine Chanze gebe zwischen uns, aber dem ist nichtso!
    Ich habe Ihn aber mit keinem Zauber belegt! Er will leider den Tatsachen nicht ins Auge sehen! Vielleicht hat von euch da jemand etwas wirksames!
    Ich möchte Ihn nicht als Freund verlieren, sondern Ihm nur klar machen, das Liebe bei uns keinen Platz mehr findet!
    Habt Ihr das etwas brauchbares?

    Lg Lilith
     
  2. Jesus

    Jesus Guest

    Bete doch einfach mal ... ich finde es komisch, dass manche Liebeszauber brauchen und dann wieder anti-Liebeszauber. Warum mischt ihr euch eigentlich in die Liebe auf diese Art und Weise ein? Man sieht ja wohin dies führt; Manche wollen unbedingt, dass eine Person sich in diesen oder jenen verliebt und kommen dann mit eventuellen Nachwirkungen nicht klar. Warum findest du nicht für Ihn eine passende Freundin? Wäre gut, denn dann hat er eine Freundin und Ihr beide könnt trotzdem Freunde bleiben.

    Du hattest schon andere Zauber gewirkt?

    Ich sage dir, dass dies verboten ist. Wenn nicht, frage bei Jesus Christus an.
     
  3. rosim

    rosim Guest

    Typisch typisch !!!

    ...Du willst nicht mehr, aber befreundet willst Du bleiben !

    Naja, wer weiß, wofür Du ihn noch einmal brauchen könntest ! :zauberer1
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest


    Das wird so nichts. Solange Du ihn auch noch als Freund haben willst, wird er sich da immer Hoffnungen machen. Du musst da einen klaren Trennungsstrich, auch was die Freundschaft angeht, ziehen. Alles andere ist nicht fair ihm gegenüber.

    LG,

    543
     
  5. Andreas

    Andreas Guest

    Ich finde es ist egal was ihm gegenüber fair wäre oder nicht.
    Wenn sie eine Freundschaft behalten möchte ok und wenn sie ihn dann wieder mal braucht ist er auch gleich zu Stelle, sie kann ihn sich ja "warm halten" (nur für den Notfall)
    Wenn du aber eine Trennung was Bezihung angeht willst was seinem Hinterhergerenne angeht dann muss ich meinem Vorgänger zsutimmen, dann muss diese Trennung endgültig und absolut sein.
    Wenn du natürlich ganz gehässig sein willst suche dir einen goldenen Mittelweg, was zwar völlig unmenschlich wäre aber du musst es wissen:
    Du könntest schon Magie einsetzen um ihn dir von der Backe zu halten, ihn dir aber als Freund bewahren, dieser Zustand wäre dann zwar nicht echt und aufgezwungen aber so hast du deine Ruhe was Beziehunga angeht, hast ihn aber nicht ganz verloren!
     
  6. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    ist beten nicht einfach demütiges zaubern oder so?

    liebe grüße
     
  7. Coolguy81

    Coolguy81 Guest

    Hallo Lilith,

    bemerkenswerter Beitrag.

    Nun sehe ich die Thematik vielleicht etwas naiv, aber was stellst Du Dir denn vor? Platziere eine blaue Kerze im Norden, zwei gelbe im Westen und Süden, sowie eine grüne Kerze im Osten... Oder so?

    Vielleicht bist es Du, die den Tatsachen nicht ins Auge sehen will. Wenn er denkt es gäbe noch eine Chance, woher mag das wohl kommen? Du möchtest ihm klarmachen, daß die Liebe bei euch keinen Platz mehr findet? Ja fand sie denn jemals?

    Hör auf, ihn (euch) zu verarschen, mach Dir klar was Du willst und handle dementsprechend.
    Ein gewisses Maß an Aufrichtigkeit hat noch niemandem geschadet ;)

    LG, CG
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Ganze Trennung.

    Gib ihm Zeit.
    Trauer dauert so 1-2 Jahre.

    Wenn es mehr war als bloss Anziehung, werdet ihr Freunde werden...
    wie gesagt in so 1-2 Jahren..

    Geduld. ;)


    Caya
     
  9. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    also irgendwie ich kann man auch irren verwechseln viele Freundschaft mit Gewissen befriedigen, wie schon andere hier sagten für den Betroffenen ist es niemals fair...
    Sag ihm du willst nichts mehr von ihm , spätestens wenn du einen neuen hast wird er mit deiner Freundschaft richtig leiden und ich wette das wusstest du schon... :escape:
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Naja,

    Es ist dann doch meistens ne Egokisten von den Betroffenen.

    Weil wenn der/die Betroffene den/die Betroffene liebt,
    dann haben sie schon lange losgelassen.


    :blume:


    Dann gibts net diese komische Mitleidstour und pseudoromantische "Noch Eine Chance" Kindergartenvorstellungen.


    Wyrm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen