1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufgabe lösen?!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von snorre, 10. März 2007.

  1. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallöchen,

    ich hab mal ne Frage...und zwar geht es noch immer um meinen "HM". Habe deswegen ja auch schon ein Bild reingestellt. Mir wurde ja auch schon gesagt, dass er sich im April zu erkennen gibt und so Zeug.

    Der Punkt ist, ich glaube das auch! Ich glaube tatsächlich, dass es noch was wird. Im Moment siehts nur leider gar nicht so aus und die letzten zwei Wochen hatte ich das Thema schon ganz gut losgelassen, aber jetzt zerbrech ich mir wieder den Kopf darüber.

    Nun meine Frage. Was für eine Legung könnte ich machen um zu fragen, welche Aufgabe gelöst werden muss? Also, was muss getan werden, damit das noch was wird?

    Könnt ihr mir da helfen?

    Liebe Grüße Snorre
     
  2. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    ach ja, und es wird wohl besser sein, erst die Karten zu legen, wenn ich nicht mehr ganz so deprimiert bin oder ?
     
  3. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo snorre!

    Wenn du schon ein großes Blatt gelegt hast, dann schau welche Karten zwischen dir und deinem HM liegen. Dann müsste man normalerweise schon erkennen, was zwischen euch - im wahrsten Sinne des Wortes - steht.

    LG Widderfrau
     
  4. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Hallo Widderfrau,

    danke für die Antwort. Ähm, wenn da aber ganz viel zwischen uns steht, dann gibts auch einiges zu tun. Und dann war es ja auch mal so, vor 6 Monaten standen wir uns direkt gegenüber, nichts lag dazwischen und meinte doch Pferdeflüsterer dass sich der HM im April zu erkennen gibt. Weil der Herr für April steht.

    Welche Karten schaut man da dann an, wenn keine dazwischen liegen?
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    hallo snorre,

    man braucht wenn man etwas wissen will bestimmtes, nicht immer "komplizierte" Legesysteme benutzen, es reicht oft aus,m wenn du einfach 3 Karten ziehst.
    oder von mir aus auch 5....leg einfach auf deine Frage!

    lg Lebensfreude :)
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Hallo Snorre!
    In deinem Beitrag von Ende Januar hatte Dfmmillion doch schon etwas dazu geschrieben, oder ist geht es gar nicht um diesen Mann?
    Leg drei Karten oder ein kleines Kreuz, wie es vom Tarot bekannt ist.
    Alles Liebe
    Lady Portia
     
  7. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    danke Lebensfreude, dachte mir so etwas auch schon.

    Hi
    Lady P., ja das hat er. Nur da liegt so viel dazwischen, dass ich das gar nicht deuten kann!

    Außerdem war der HM von gestern auf heute hier und er hat so genervt, dass ich ihm heute gesagt habe, er braucht sich nicht mehr melden!

    Jetzt tuts mir fast schon wieder leid, aber ich habe jetzt den Spieß einfach mal umgedreht und ich muss mich auf andere Dinge konzentrieren. Und die nächsten vier Wochen werde ich jetzt einfach mal durchhalten und mich nicht melden!!!!!

    Mir reichts nämlich!!!!!!:fechten: :wut1: :debatte:
     
  8. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    und jetzt bin ich doch irgendwie traurig, dass ich sowas gesagt habe.....

    aber ich weiß grad nicht anders zu helfen. Alles ein Schlamassel!

    Hm,hm keine Ahnung was tun. Erstmal ists aber auch ne Erleichterung irgendwie.

    Liebe Grüße
     
  9. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Snorre

    Mit deinem Thema zeigst du was die Ahnen so anrichten können. Du hast dich ja in Asharis Beitrag entsprechend geäußert -. dürfte dir also nicht unbekannt sein.
    Deine Beziehungen sind direkt damit dem Ahnenthema gekoppelt. Deshalb auch der Partner, der immer wieder nervt, dabei wäre er der ideale Mann. . .
    "... ich weiß nicht warum ich ihn nicht loslassen kann..."

    Mach dir einmal eine kleine Legung und frag: "Welche Eigenschaft hat meine Beziehung?" Würde mich nicht wundern wenn da die Eulen (Ahnen) und ein Kind auftauchen würden.

    Übrigens - deine letzte Legung zeigt es auch schon. (Dame Sonne Haus Kind; Kreuz zielt aufs Herz im Haus der Lilie)

    lg Dieter
     
  10. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo dmfmillion

    vielen Dank für Deinen Beitrag. Aber es ist ja so, dass wir keine Beziehung haben. Wir hatten das mal, aber er hatte damals schon gesagt, es ist keine Beziehung. Für mich war es das aber schon.

    Jetzt haben wir uns zwei Wochen nicht gesehen und dann kommt er und ist so desinteressiert und schläft lieber auf der Couch und so Zeug.

    Deswegen nervt er mich und deshalb soll er lieber wegbleiben, dachte ich mir. Ich muss mir bei jedem Treffen anhören, dass er sein Leben alleine meistern will. Ohne Frau ohne Kind. trotzdem hat er mich ja aber immer kontaktiert und wollte mich treffen und so.

    Jetzt fährt er aber grad wieder absolute "lonely rider" schiene.

    Soll ich jetzt trotzdem diese, von Dir empfohlene Legung machen?

    Lieber Gruß Snorre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen