1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auferstehung Jesus Christus

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Isnogud, 6. August 2006.

  1. Isnogud

    Isnogud Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,

    ich setze mich zur Zeit (mal wieder) mit der Auferstehungsgeschichte von Jesus Christus ausseinander. Mich würde Eure Meinung interessieren !

    Glaubt Ihr, dass es wirklich eine Auferstehung im körperlichen Sinne gegeben hat ? Oder ist es für Euch eher eine ideelle Sache ? Oder denkt Ihr es hat keine Auferstehung gegeben und die Jünger Jesu, die davon sprachen sind einer Einbildung zum Opfer gefallen. Oder habt Ihr noch ganz andere Ideen?

    Wer Lust hat und die Frage als nicht zu persönlich empfindet, kann ja vielleicht auch mitteilen, ob sie/er daran glaubt, dass sie/er persönlich, in welcher Form auch immer auferstehen wird.

    Liebe Grüße
    Isno
     
  2. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Hy:)
    Dann mach ich mal den Anfang...

    Also früher habe ich geglaubt,das Jesus auch körperlich auferstanden ist.
    nach einigen Fernsehberichten bin ich aber im Zweifel...
    es könnte auch sein,das er gar nicht gestorben ist....oder es war gar nicht Jesus am Kreuz...
    Es wurde ja auch mal behauptet das er nach Indien auswanderte und dort starb...usw.

    Ganz ehrlich : Ich weiß es nicht...für mich zählen aber im Endeffekt nur seine Lehren,die er für die Menschheit verbreitete.

    LG,Yamina:)
     
  3. Isnogud

    Isnogud Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Hallo Yamania,

    was aber sind seine Lehren wert, wenn er nicht auferstanden ist ? Was unterscheidet Ihn dann von zahlreichen anderen die Lehren über Gott aufstellen ?

    Was war dann besonderes an diesem Mann, dass seine Lehre im Gegensatz zu anderen in der Lage war bis heute zu überdauern und Menschen zu faszinieren ?

    Gruß
    Isno
     
  4. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Gruß
    Isno

    Ich heiße zwar nicht Janina, aber ich möchte trotzdem gerne etwas dazu sagen...

    Alles. Denn seine Lehre zählt und nicht sein Tod.

    Eben diese Lehre....

    Die Wahrheit und sonst nichts.
    Kann es sein, dass du dich deswegen so sehr an seinen Tod klammerst, weil du dir davon Erlösung versprichst? Das ist eine paulinische/kirchliche Erfindung - nicht wirklich wichtig. Du musst dir selbst vergeben, auch wenn das die schwierigste Übung in deinem Leben sein mag..

    Gruß von Rita
     
  5. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179

    Hallo Isno

    Da für mich Jesus ein Mensch war spielt es für mich keine überragende Rolle,ob er von den Toten auferstanden ist oder nicht...
    Möglich ist jedoch beides,weil für mich Gott eben alles vollbringen könnte.
    Er/sie /es könnte jeden Toten wieder auferstehen lassen,sowie jemanden,der eigentlich tot sein müsste (laut Blutverlust ect.) wieder heilen usw.

    Ausser Jesus gabs noch andere,dessen Lehren ich für genauso wichtig halte...
    Aber Jesus hat eben die bedingungslose Liebe gelehrt,die Nächstenliebe usw.
    Die meisten Menschen wünschen sich geliebt zu werden,so wie sie sind...
    das ist für die meisten Menschen erstrebenswert,denke ich zumindest...

    ...und weil es so schwer ist,das jeder jeden liebt,so wie er ist,wird Jesus von sehr vielen Menschen so bewundert.

    LG,Yamina:)
     
  6. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Werbung:
    Hy noch mal:)
    Ich heiße weder Janina noch Yamania:)
    ...aber macht nix:stickout2
     
  7. Isnogud

    Isnogud Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    @ Yamina - Entschuldigung den Namensdreher

    @ Rita - Nein, es ist keine persönliche Problematik, die mich über Jesus Tod nachdenken läßt. Ich überlege vielmehr, ob seine Auferstehung, wenn sie den tatsächlich stattgefunden hat, nicht eine Art Beglaubigung seiner Lehren ist. Er hat selber davon gesprochen, dass Gott ihn von den Toten auferweckt. Somit würde eine Auferstehung quasi Beweis sein, dass er wahrgesprochen hat. Und dass würde Ihn in der Tat von anderen unterscheiden die ihre Lehren aufstellen. Er wäre von Gott selbst bestätigt worden.
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Das ist ein historischer Irrtum, Isnogud...

    Die Geschichte wimmelt von gestorbenen und am dritten Tag wieder auferstandenen Göttersöhnen. Darin würde Jesus keinerlei Ausnahme darstellen.

    Gruß von Rita
     
  9. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Ich persönlich brauche keine Beweise dieser Art...
    ich erhalte dauernd persönliche Beweise..:liebe1:
    Ich mache auch keinen Unterschied zwischen den Propheten,die von dem Schöpfer gesandt wurden.

    LG,Yamina:)
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:

    Wie kann man bitte an mehere Lehren glauben, kommt es dann nicht zu einem Durcheinander, und in diesem man nicht mehr weiss was wirklich und nicht wirklich ist.
    Ständig auf der Suche.?

    LG Tigermaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen