1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aufenthaltsort der Seele v o r der Inkarnation

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Kosmos, 17. Juli 2008.

  1. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    Werbung:
    hy liebe Forumsteilnehmer,

    ich weiß nicht, ob ich mich hier wiederhole, das Forum ist ja sooo riesig in seinen Beiträgen und Themen,

    ich fange einfach mal an,

    also wo war ein jeder von uns, bevor es ihn auf den wunderschönen Planeten Erde versetzt hat?

    Warum ich so naiv frage? Ganz einfach, j e d e r weiß oder glaubt, wenn er ein Mensch ist, das er eine Seele besitzt, sie ist unser Anker, auf Hoffnung der Wiedergeburt oder des Weiterlebens im "Himmel".

    So, jetzt sagen einige, ich komme von den Plejaden, oder vom Orion oder Sirius etc...., direkt sagt der Verstandesmensch, da ist es zu heiß zu kalt etc. keine Lebenschancen!!!!

    Wieso eigentlich nicht!!!!!!!

    Denn das ich in dortigen Sternsystemen nicht ein irdisch Verkörperter sein kann ist schon mal logisch, und wenn ich eine Seele habe, habe ich auch einen Geist(Geistesbewußtsein), da alles in der Welt oder in den Welten und Universen Energie ist, also auch mein Körper, mein Geist Seele und Bewußtsein, also dann kann diese Seele oder Geist überall sein.

    Da es also nach geistigem Ermessen wohl (für mich) möglich ist, das es andere "Bewußt-Seine" gibt, die k e i n e n Körper haben, aber evtl. durch irdische Gedankengänge sich angezogen fühlen, Kontakte mit uns haben können.

    Um meine Phantasie noch weiter auszubauen, vielleicht sogar im Tiefschlag, wenn meine Seele Urlaub von meinem körperlichen Ich (an langer Leine mit mir verbunden, jetzt keine Kordel, sondern noch energetisch mit mir verbunden, so im freien Raum sich begibt und Kontakte hat.

    Das wäre denn in etwa eine Möglichkeit zu erklären, daß wir da und von dort a l s S e e l e hergekommen sein könnten.????


    Wir liegen ja wohl nicht als Seele tiefgekühlt in einer Schublade und warten auf die Geburt oder werden wir als Seele erst im Zeugungsakt geboren , aber dann gäbe es ja auf der Erde nur "Erstgeborene"

    Ja, heute ist Vollmond und da kommen schon einmal solche Gedanken auf, aber man kann sie ja mal formulieren.

    Gute Nacht Kosmos
     
  2. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Die Seele ist nicht in Raum und Zeit situiert, und desshalb ist jegliche Spekulation über Aufenthalt und Herkommen völlig sinnlos.

    Wenn wir nur über das reden würden was wir verstehen, wäre es totenstill im Forum.
     
  3. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    hy,

    na da bin ich ja froh, daß ich etwas denken durfte, ohne zu wissen,

    liebe grüße kosmos
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Ich denke mal die platteste Antwort ist gleichzeitig die zutreffenste: Außerhalb des Körpers! Obwohl, in Anbetracht von Tachyonen - Quanten die gegen die Zeit schwimmen - auch nicht unbedingt sicher...

    Kurz; keine Ahnung... :)
     

  5. Na ja, sicher außerhalb des Körpers. Die Seele ist unbegrenzt, außerhalb der Zeit und schneller als das Licht (was man Tachyonen auch nachsagt).

    Es ist relativ ungewohnt für sie, so begrenzt in einem Körper zu sein, um Lernaufgaben zu erledigen, dürfte dies aber recht hilfreich sein ...



    Liebe Grüße
     
  6. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    Werbung:
    hy lieber Reisender,

    "Zitat:Die Seele ist n i c h t in Raum und Zeit situiert" etc. sagst Du, okay ich nehme das an, weil Du es sagst und weißt? Woher? Und wenn es so ist, was sollte die Seele daran hindern es doch zu können und zu wollen ab und zu.
    Sie ist, so wie ich Dich verstehe im "Ewigen Jetzt"? Aber "Jetzt" ist auch Zeit und wenn sie nicht am Raum gebunden ist, ist ihr "Aufenthaltsort" im Nirgens?

    Im "All-Einen" kehrt sie ja erst am Ende ihrer Reise an, sagen die Religionen oder?

    Bitte wie soll man dann fragen " w o " die Seele ist, wenn sie noch nicht verkörpert ist?

    Ich nehme mal an bei ca. 6,5 Milliarden Menschen (und Seelen), wo ist dann die Überzahl der Seelen (ich spreche jetzt der Einfachheit halber n u r von den Menschenseelen, die n o c h n i c h t inkarniert haben.

    Wo die Seelen hingehen, die gerade ihre körperliche Hülle verlassen haben, möchte ich jetzt lieber nicht diskutieren, aber ein Tulku (bewußter Wiedergeborener) weiß es zu erzählen und es gibt ja auch viele Bücher darüber.

    Aber was ich gerne zur Diskussion stellen würde, ist es denn so abwegig zu denken, das eine Seele gleichzeitig auch eine Wesenheit darstellen kann, ohne einen Körper zu haben?

    Sie ist doch kein "Etwas" ohne Bewußtsein, die dahindämmert und erst "geweckt" werden muß, wenn sie sich verkörpert (verkörpern soll?).

    Na, ja, sicher wieder Futter für ein "totes" Forum".

    Aber eigentlich sind wir Menschen auf Erden ja auch noch nicht "erwacht", uns unseres "wahren Seins" nicht bewußt!.

    Liebe Grüße Kosmos
     

  7. Warum redest du für die Allgemeinheit? Ich glaube, einige sind sich ihres wahren Seins sehr wohl bewusst ...


    Liebe Grüße
     
  8. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    hy,

    dolphin mind,

    das ist klar, da es ja nur einige sind, habe ich eben die Mehrheit angesprochen, höflicherweise mich selbst ebenso.

    Ich glaube, die die es sind, werden ebenso höflich darüber hinweg sehen.

    Liebe Grüße Kosmos
     


  9. Wer weiß ... :)
     
  10. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    Werbung:
    hy dolphins mind,

    sicher:)liebe Grüße Kosmos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen