1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

auf was würdet ihr verzichten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hierophantumar, 27. Juli 2007.

  1. Werbung:
    eine einfache Frage, die aber in ihrer Ausübung manches mal schwierig erscheint:

    - Auf welche Tätigkeiten (z.b. Autofahren, Internet surfen, vorm PC hocken aus langerweile und nur spielen, den Garten mit UnkrautVernichtungsmittel behandeln, abends TV schauen...)

    - und div. Nahrungsmittel (weil z.b. Allergisch: Spargel, Erdbeeren, Tomaten, Kernobst, Getreideprodukte, Milchprodukte... )

    - bzw. Genussmittel (Tee, Kaffee und div Formen davon, Süßigkeiten, Schokolade, Kaviar, Sekt/Wein am Abend, Hummer, Fische, Huhn, Delphin, Hai...)

    - und Dinge (Handy, PC/Laptop, Dinge aus zb. Elfenbein, Krokodilsleder, Kork oder Regenholz...) würdet ihr freiwillig! verzichten?

    sei es, weil es dadurch der Umwelt "besser" geht, oder ihr euch gelöster fühlt?
    sei es, weil ihr damit ein Zeichen setzt oder weil ihr den Luxus nicht mehr nötig habt!
    einfach mal fasten und frei werden von den abhängigkeiten und süchten, in die ihr euch freiwillig gebracht habt!
    vieleicht weniger Nahrung einkaufen, gerade weil wir zu viel davon haben. Denn das bedeutet nicht, dass wir es auch verbrauchen und aufbrauchen müssen.
    vielleicht weniger im Internet sein und stattdessen Bilder malen - oder so :rolleyes:?!

    Wenn es dann heisst ihr seid auf zb. Tomaten allergisch und dann aber dem Arzt vorheult: was soll ich dann noch essen? mein leben ist ruiniert.
    ich mag nunmal ketch.up und co.

    Dann wäre es wirklich angebracht, mal verzicht auf den Luxus von heute zu üben.



    Auf was kann ich verzichten?
    mhm... was das Essen und die Nahrungsmittel betrifft wenn ich möchte, geht vieles. (auf Fleisch kann ich verzichten, Kaffee auch...)
    autofahren ist schön, geht aber auch ohne. Internet bin ich nicht so oft angewiesen. PC habe ich leider gar keine Zeit mehr zu. Handy... muss nicht sein, dass mich einer ständig erreicht. darauf kann ich auch für ne weile verzichten. Und der SchickiMicki Luxus, der schönen und reichen - darauf kann ich erstrecht verzichten. toll, wenn der diejenigen sowas präsentieren müssen - aber ich kann auch ohne.

    (aber auf meinen MP3-Player kann ich gerade nicht verzichten... da hätte ich schon mal was gefunden, wo es mir schwierigkeiten bereitet...)

    bin gespannt auf eure Ansätze.
     
  2. Jada

    Jada Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    dann probiere ich es mal.

    Auf MC Donald könnte ich verzichten, aber höchstens ein Monat :escape:
    Auf Auto sowieso, habe gar keines.
    Auf Vollbad kann ich verzichten.
    Auf Fernseh kann ich verzichten, aber Kino nicht.
    Auf Reisen kann ich verzichten, hab eh keine Kohle dafür.

    Schwierigkeiten hätte ich bei:

    Internet
    Bücher
    Subway
    Torten
    Süssigkeiten
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Ich könnte auf die Ubahn verzichten besonders im Sommer :escape:
    Des weiteren kann ich auf Alkohol verzichten, trinke keinen und wenn dann nur ganz wenig
    Auch verzichten könnte ich auf Spinat oder Kohlerabi, mag ich gar nicht leiden
    Auf was ich noch verzichten könnte, sind die ewigen Rechnungen, ich wär doch so gerne Millionär .....:foto:
     
  4. Vagabondo

    Vagabondo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    276
    Ort:
    ganz genau mitten in "Österreich"
    :) ...ich kann auf ALLES verzichten, außer auf Luxus! :) Vagabondo
     
  5. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    A Ferarri Hatzer was ;)
     
  6. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo,
    Ich könnte(!) auf sehr vieles verzichten ohne dies als Problem zu empfinden aber(!) es müsste schon einen guten Grund dafür geben, freiwillig würde ich das wohl häufig nicht tun ...

    Tatigkeiten:
    -Ein Auto habe ich nicht, auch keinen Führerschein
    -auf Fernsehen könnte ich verzichten, aber ich würde es nicht tun solange ich einen Fernseher habe
    -für den Computer gillt das gleiche
    -einen Garten habe ich auch nicht

    Nahrungsmittel:
    Och nö, das echt ungern!
    Ich verzichte gerne auf Fleisch aus Massentierhaltung, zu MC Donalds u. co. gehe ich nicht, Geschmacksverstärker können mir gestohlen bleiben ebenso wie irgendwelches gespritztes Zeug.
    Aber auf ein bestimmtes Nahrungsmittel möchte ich eigentlich nicht verzichten wenn es mir schmeckt.
    Ich kaufe auch gerne Fair Traide Produkte, bei den Preisen kriegen meine Eltern dann aber oft die Krise.

    Genussmittel:
    Also bedrohte Tierarten esse ich ja nicht.
    Aber ich liebe Delikatessen, essen gehen, alles was mit Genuss zu tun hat.
    Insofern hat man da bei mir wenig Chancen was das angeht.
    Alkohol trinke ich meist nur zum Essen und da gehört ein Wein für mich manchmal einfach dazu.

    Gegenstände:
    Handy finde ich schwierig da ich dann nicht mehr erreichbar bin und im Notfall keinen mehr anrufen kann.
    Mp3 Player, da bin ich ein vom Aussterben bedrohtes Wesen, ich benutze keinen.
    Auf Schmuck würde ich nicht verzichten.
    Hm, viel mehr fällt mir gerade nicht ein was nicht unbedingt gebraucht wird.

    Das würde in meinem Fall dann wohl Fernseher, Computer und das Rauchen betreffen.
    In gewisser Weise darauf zu verzichten fände ich gut.
    Soll heißen, aufs Rauchen sollte man eh ganz verzichten und den Fernseher vielleicht nur zum Filme anschauen die einen wirklich interessieren sowie den Computer halt seltener benutzen.
    Das Problem ist gar nicht, dass diese Dinge mir fehlen würden.
    Das Problem ist, dass sie da sind und ich sie deswegen auch benutze.

    deswegen kaufe ich bei bestimmten Firmen nicht ein, einige davon sollte man einfach nicht unterstützen.

    Na da würde ich aber lügen.
    Ganz unesoterisch, ich mag meinen Luxus!

    Lg Shinjukai
     
  7. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Auf Fernsehen verzichte ich nun schon seit fast 10 Jahren, und es geht mir gut dabei.
    Das Rauchen ha ich ebenso lange schon drangegeben.

    Auf Fleisch könnte ich notfalls verzichten, esse jetzt schon relativ wenig davon (aber hin und wieder mag ich es schon mal). Auf Fisch und anderes eßbares Meeresgetier mag ich jedoch nicht verzichten.

    Auf raffinierten Zucker und auf Süßstoffe, wenn es eine leicht zugängliche Alternative gibt.

    Auf die meisten Kuchen und Torten (Ausnahme: alles was mit Käse / Quark gemacht ist)

    Auf harte alkoholische Getränke - ich bleib lieber beim Glas Wein (naja, zu besonderen Anlässen darf' s auch mal Absinth sein ;) )

    Auf Nagellack (zwar nicht so gern, aber wenn es drum ginge, könnte ich auch ohne)

    Auf das Handy könnte ich auch verzichten (aber für unterwegs ist es schon eine sinnvolle Erfindung)

    Wenn ich in oder am Rande einer Großstadt leben würde, könnte ich evtl auf das Auto verzichten, zumindest für Stadtfahrten (ich HASSE es, im Stadtverkehr herumzugurken, setz' mich lieber in die U-Bahn und komm damit schneller überall hin)

    Hm, gar nicht so einfach, diese Liste zusammenzukriegen... eine Liste mit dem, worauf ich NICHT verzichten mag, hätte ich da schneller parat.
     
  8. rosim

    rosim Guest

    ...auf solche Threads ! :escape:
     
  9. Allegrah

    Allegrah Guest

    Ich könnte auf:

    - Finanzamt, Steuern!
    - Hirarchien und Gesellschaftsschichten,
    - Rauchen,
    - Pflichten! alles, was einem aufs Auge gedrückt wird :rolleyes:
    - Krankheiten,
    - Langeweile,
    - Sauber machen! Es müsste ein Gesetz gegen Schmutz her! :guru:

    liebend gerne verzichten.
    Wenn mir noch was einfällt, komme ich wieder. [​IMG]
     
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.868
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Die Frage ist nicht auf was ich verzichten kann sondern auf was ich verzichten will.
    Ich möchte auf nichts verzichten, ausser auf meine Gefühlsschwankungen.

    Ich weiss, dass du es anders meinst. Aber ich habe null Lust auf Askese.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen