1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf was muss ich dabei achten??? Bitte um Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von fapemuanti, 30. Juli 2008.

  1. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Werbung:
    Hallo,
    Ich habe ein Kaninchen, dass ich gerne vergesellschaften möchte...

    Kann ich durch die Namen etwas dazubeitragen, dass die Kaninchen sich besser verstehen?

    Auf was muss ich achten??? Auf die Quersummen??? Oder auf die goldenen Dreiecke (ich richte mich meistens nach der Methode von Penny McLane).

    Falls ich auf die QS achte: Müssen die QS dann identisch sein???

    Für jeden Tipp bin ich Euch dankbar! LG fapemuanti
     
  2. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Kann mir niemand helfen?

    Könntet Ihr mir eher helfen, wenn ich konkrete Namen nenne?
     
  3. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Hm, naja, ich nehme an, Du hast das zweite Kaninchen bereits?! Prinzipiell ist das auch so wie mit Unternehmens- und sonstigen Namen. Selbstverständlich solltest Du zuerst ein paar Namen aussuchen, die Dir selbst gefallen und auch zu dem Kaninchen passen.
    Ich gehe davon aus, dass Kaninchen No.1 ja bereits einen Namen hat. Für das zweite Kaninchen suchst Du dann einen Namen, der zu No.1 passt (eh in etwa so wie auf die von Dir vorgeschlagene Weise). Mir ist die Aufgabenstellung nur insofern nicht ganz klar, da Du ja nach der Zusammenführung beider Tiere sowieso gleich siehst, ob sich die beiden verstehen oder nicht. Wenn sie dies ohnehin tun, wird auch der Name keine große Rolle mehr spielen, wenn sie sich gar nicht verstehen (welche Gründe es hierfür bei Kaninchen auch immer geben mag), wird der Name auch nicht allzuviel daran ändern. Vielmehr sind da bestimmt so kaninchenspezifische Faktoren wichtig. Aber den bestmöglichen Namen zu wählen, kann in jedem Falle nur gut sein.

    :hase: :hase: :blume:

    LG, Grapefruitmoon
     
  4. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Vielen lieben Dank für deine Artwort:kiss4:

    Also genauer gesagt: Ich hatte ein Kaninchen und ich habe noch 2 aus schlechter Haltung bei mir aufgenommen.:)

    Auf jeden Fall hat mir deine Antwort jetzt schon mal weiter geholfen.:banane:

    Alles Liebe fapemuanti
     
  5. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Wenn Du ein paar Namen hast, würde ich Dir auch beim Ausrechnen helfen. Prinzipiell würde ich Dir aber raten, Dich vor dem Rechnen einfach auf Dein Gefühl zu verlassen. Eltern wählen ja auch immer den "richtigen" Namen für ihre Kinder aus. Ich glaube, dass das bei Haustieren auch so ist, uns bestimmte Namen eben nicht zufällig einfallen bzw wir einen Namen auch nicht bloß zufällig aussuchen.

    :hase: :hase: :hase: :blume:
     
  6. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Werbung:
    Das ist aber lieb :kiss4:

    Also, mein Kaninchen, dass ich hier schon länger habe heißt Stanley.
    Das Böckchen, das neu ist soll Jason heißen.

    Tja, und beim Kaninchenmädel bin ich mir noch etwas unentschlossen.
    Am liebsten hätte ich einen Elfen/Feen-ähnlichen Namen. Aber da kenne ich mich nicht so wirklich aus, hatte deshalb auch schon einen Thread eröffnet.

    Oder meine anderen Favoriten:
    - Loreley
    - Merope
    - Delilah
    - Artemis
    - Lafee
    - Azura
    - Oceana

    Ich rechne ja mit Zahlen von Penny McLean.
    Demnach würde vom Dreieck und QS her, soweit ich das durch das Buch nachgelesen habe, zu Stanley Delilah passen, oder?
     
  7. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Edit:

    - Aislinn
    - Kassiopeia
     
  8. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    So, habe die Namen mal durchgerechnet. Du hast natürlich recht, Delilah würde wirklich perfekt zu Stanley passen. Allerdings bleibt da noch die Frage, ob Du die beiden tatsächlich "verkuppeln" willst. Der arme Jason fühlt sich unter dieser numerologischen Konstellation dann mit Sicherheit wie das dritte Rad am Wagen. Außerdem sehe ich beim Namen Delilah, dass man unter der Schwingung dieses Namens "sein eigenes Ding durchziehen" will. Naja, inwiefern das bei Kaninchen tatsächlich ausgelebt werden kann, weiss ich auch nicht so genau ;)
    Aus numerologischer Sicht finde ich Merope sehr gut (ua. Schwingungen eines "Herdentieres", somit sicherlich gut für die Hasenwohngemeinschaft). Azura passt auch sehr gut (gefällt mir persönlich als Name auch besonders). Als am wenigsten passend (numerologisch) erachte ich Aislinn, Artemis und Lafee.

    Hoffe, das hilft Dir fürs Erste weiter. Bleiben ja auch noch ein paar englische Vornamen, so wie Stanley und Jason einen haben.

    LG, Grapefruitmoon :)
     
  9. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Herzlichen Dank für die große Mühe, grapefruitmoon!:danke:

    *hihi* vom Gefühl her, ohne dass ich je was ausgerechnet hätte, hätte ich auch Merope genommen. Ist ja witzig, dass du das als am passendsten errechnet hast. Dann zählt also wirklich der erste Eindruck.:thumbup:

    Alles Liebe fapemuanti
     
  10. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gern geschehen! Jaja, meistens kennt man die Antwort eh schon selbst :)
    Hoffentlich ist Merope auch mit ihrem neuen Namen zufrieden.
    Alles Gute für Dich und die Kaninchen-Familie!

    :hase: Stanley :hase: Jason :hase: Merope :blume:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lilie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    675

Diese Seite empfehlen