1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf was achtet ihr bei einem Menschen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hamied, 21. September 2005.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Komische Frage, aber.......Auf was achtet ihr bei einem Menschen? Also, wenn euch jemand gefällt, ihr jemanden kennenlernt oder zufällig euer Blick mal zur anderen Person von gegenüber wandert?
    Was sind die entscheidenden Dinge die euch anziehen oder abturnen???
    Meistens sind dies ja nur Kleinigkeiten.

    Mir kam diese Frage, weil ich generell irgendwie auf die Schuhe oder die Augen oder auf das Lächeln meines Gegenübers achte. Mich würde mal interessieren auf was ihr als erstes schaut und was einen Menschen eurer Meinung nach interessant erscheinen lässt und was eher nicht.


    Liebe Grüße
    Hamied :kiss4:
     
    Sterngeborene gefällt das.
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Mich spricht es an, wenn jemand offen wirkt. Ein offenes, vorurteilsfreies Lächeln, ohne Erwartungen, das find ich angenehm.
     
  3. DeepBlue

    DeepBlue Guest

    Hello hamied!

    Ich gucke immer zuerst in die Augen.
    Man sagt doch,die Augen seien der Spiegel der Seele.

    Liebe Grüße
    DeepBlue :winken5:
     
  4. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Die Augen und eine gewisse Ausstrahlung sind schlussendlich ausschlaggebend, ob eine Person für mich interessant ist oder nicht.

    Lg

    Achilleus
     
  5. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ....Pfau: Je mehr Augen die Schmuckfedern aufweisen und je größer diese Augen sind, desto größer ist sein Fortpflanzungserfolg. (Marion Petrie 1988)


    Bankivahuhn (beschrieben von Merlene Zuk, University of California): Die Hennen bevorzugen Hähne mit hellen, „leuchtenden“ Augen und großen, roten Kämmen und Kehllappen. Diese Merkmale korrelieren mit einem guten Gesundheitszustand und einer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.


    Rauchschwalbe (Hirundo rustica): Die Rauchschwalben zeigen keinen auffälligen Sexualdimporphismus. Die Männchen sind äußerlich nur an den verlängerten Randfedern des Gabelschwanzes zu erkennen. Sie sind um mehr als einen Zentimeter länger als die Weibchen. Diese bevorzugen Männchen mit längeren Schwanzfedern.

    Die Schwanzfedern variieren bei den Männchen zwischen 84 und 132 Millimetern. Ältere Männchen haben längere Schwanzfedern als jüngere, da bei jeder Mauser im Winterquartier diese etwas verlängert ausgebildet werden.

    Älter Männchen kommen im Brutgebiet früher an als jüngere, verpaaren sich früher und haben damit die Möglichkeit, eine zweite Brut durchzuführen. Die Länge der Schwanzfedern spielt keine Rolle im Konkurrenzkampf der Männchen um die Nistplätze.

    Die Weibchen bevorzugen aber Männchen mit längeren Schwanzfedern, wie in Experimenten festgestellt wurde. Dabei wurden einer Gruppe von Männchen die Schwanzfedern um zwei Zentimeter verkürzt und einer anderen Gruppe um diesen Betrag verlängert. Gegenüber einer unbehandelten Kontrollgruppe haben 85 % der Männchen mit den verlängerten Schwanzfedern ein zweites Mal gebrütetet, aber nur 10 % der Männchen mit kurzen Schwanzfedern.

    Die Männchen mit langen Schwanzfedern kopulierten auch doppelt so oft mit der Partnerin eines Männchens mit verkürzten Schwanzfedern wie die der Kontrollgruppe.
    Je länger aber die Schwanzfedern sind, desto schlechter ist die Flugleistung beim Nahrungserwerb. Männchen mit langen Schwanzfedern erbeuten nicht mehr große, schnell fliegende Insekten sondern nur noch kleine, langsam fliegende.

    Da sich aber ihre Brut genauso gut wie die der Männchen mit kürzeren Schwanzfedern entwickelt, müssen sie mehr erbeuten. Diese Anstrengung führt dazu, das die Männchen bei der nächsten Mauser wieder kürzere Schwanzfedern entwickeln.

    Damit ist die Federlänge begrenzt und die Weibchen wählen tatsächlich die erfahrensten und beim Nahrungserwerb erfolgreichsten Männchen aus. ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_Selektion
    ----------------------------------------------------

    hamied :)
    ...meistens weniger romantisch, als man sich so denkt :D

    :kiss3:

    Caya
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.758
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ich sehe zuerst ins Gesicht und dann auf die Hände. :)

    @Caya: Du willst uns doch nicht mit Rauchschwalben vergleichen? :D
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Nein, East...Rauchschwalben kennen das Geheimnis, wir nicht :D! :kiss3:

    *knuddelchens*

    Caya
     
  8. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Wie wahr. Ich denke die Aufgabe des Menschen ist es die Welt mit den Augen eines Tieres zu sehen. :D

    Lg

    Achilleus
     
  9. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    auf Augen und Gestik/Mimik :)
     
  10. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    Werbung:
    n'abend allerseits!!!

    also ich finde die gesamtausstrahlung enorm wichtig. durch haltung, gestik o.ä. kann man schneller urteilen als über äußerlichkeiten.

    die augen (bzw. der blick) ist auch, wie man ja sagt, ein spiegel der seele. deshalb schaue ich auch erst in die augen und nehme dann erst einen menschen richtig war.

    durch empathische veranlagung und meinen job als telefonistin schaue bzw. höre ich eher durch die 'äußere hülle hindurch'. :kugel:

    liebste grüße,
    brinisan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen