1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf Spurensuche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mimi1984, 10. September 2011.

  1. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    Hallo!

    ich bin heute sozusagen auf Spurensuche meiner Vergangenheit was alte Freundschaften betrifft. :D

    Zur Zeit beschäftigt mich stark wieso meine alten Freundschaften (Freundinnen aus der Schulzeit, von 3in ist die Rede) so zerbrochen ist. Sie alle verstehen sich untereinander. Nur mit mir will eben nicht. Dabei bin ich oft auf sie zugegangen und es kam nicht viel zurück, diese Frage quält mich nun. Denn dieses Muster scheint sich im Neuen Freundeskreis zu wiederholen und ich weiß nicht woran es liegt.

    Kann mir jemand bitte eine kleine Legung machen wie ihr das sonst immer macht?

    Warum wollen sie nichts mehr mit mir zu tun haben? Was habe ich verbrochen?

    :danke:

    Manu
     
  2. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Könnt ihr mir bitte helfen?
     
  3. sternenlicht2

    sternenlicht2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    26
    hier ist einmal eine legung warum deine alten freunde nicht´s mehr mit dir zu tun haben wollen





    legung
    123
    456
    789

    das deuten lass ich die anderen machen bin da noch nicht so taff drin :)

    mfg sternenlicht
     
  4. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Ich danke dir wirklich sehr Sternenlicht!

    Mir ist die Frage wirklich sehr wichtig und liegt mir am Herzen, es qäult mich etwas. Ich befürchte auch, dass sie meine Muster im neuen Freundeskreis wiederholen. Und eigentlich möchte ich nicht mehr das gleich durchmachen müssen. Das waren lehrreiche Erfahrungen.

    Ich bin jedem dankbar der sich bei der Legung beteiligen möchte.

    Jetzt werde ich mal meine Eidnrücke schreiben obwohl ich so mies bin.
     
  5. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Eulen sind getratsche und die erste Reihe kann bedeuten dass viel falsche Energie dabei liegt. Vilelleicht bedeutet das aber dass ich meine Enerigen zu sehr hineinsteigere. Da liegen Blockaden dabei und ein Kontaktabbruch das mir seelisch zu schaffen macht. Da sind auch Lästereien mit im Spiel.

    Wenn ich zurückblicke meine ich dass ich mich nur ausnutzen habe lassen. Ihch hab zu viel gegeben und nichts als Getratsche zurückerhalten. Wie deute ich Egoismus wenn ich fragen darf? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn es ist äußerst wichtig für mich. ;-((
     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo Mimi,

    mit dem Haus in der Mitte könnte das Thema "Vertrauen" heißen.

    Auch die Eulen und der Fuchs können ein Hinweis auf Klatsch und Vertrauensbruch sein.

    Du müsstest also mal überlegen, ob du - in welcher Form auch immer - grund dazu gegeben hast, dass sie dir nicht mehr so vertrauen können.

    Liebe Grüße,
    Clairchen
     
  7. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Wir kennen uns seit mehr als 10 Jahren oder auch 15 Jahren. In so einer Zeit macht man viel durch weil man gemeinsam erwachsen wird. Vertrauen, ich kann genauso wenig mehr Vertrauen wenn ich nur für ihre Zwecke ausgenutzt wurde.
    Das Vertrauen ist sicherlich auf beiden Seiten nicht mehr da. Jeder hatte mal blöde Phasen auch sie untereinander. Aber mich schließen sie aus.
     
  8. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Ich hab bei dem Blatt auch gleich an Klatsch- und Tratsch sowie Neugier denken müssen...
    Bist du evtl. jemand, dem es schwer fällt beispielsweise Geheimnisse für sich zu behalten?
    Oder hast du am Ende mal mit der einen oder anderen hinterm Rücken über eine andere geredet? Könnte ja sein, die haben sich dann drüber ausgetauscht aber das wäre dann ja je nach Situation nicht unbedingt dein Fehler.
     
  9. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Ich kann sehr gut Geheimnisse für mcih bewahren. Es ist aber mehr so dass sie meine Geheimnisse oder Dinge die ich ihnen anvertraut habe, weitererzählt haben und sich untereinander ausgetauscht haben.
     
  10. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Werbung:
    Mhh... dann sind es vielleicht keine guten Freunde für dich, schon mal daran gedacht?
     

Diese Seite empfehlen