1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

auf Punkte antworten können

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von ChaliceQueen, 2. Januar 2006.

?

Wertungssystem

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15. Januar 2006
  1. Kommentar soll wegfallen

    1 Stimme(n)
    2,4%
  2. Kommentar soll wegfallen und trotzdem der Geber-Name hinter d. Punkt stehen

    1 Stimme(n)
    2,4%
  3. es sollte immer der Name hinter dem Punkt/Kommentar stehen

    12 Stimme(n)
    28,6%
  4. es soll alles bleiben, wie es war

    11 Stimme(n)
    26,2%
  5. Hauptsache, irgendeine Änderung im Wertungssystem

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. das Wertungssystem sollte komplett wegfallen

    10 Stimme(n)
    23,8%
  7. es soll die Möglichkeit geben, auf Punkte zu antworten, auch wenn man den Geber nicht kennt

    7 Stimme(n)
    16,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Werbung:
    Hallo,

    das Thema Punkte läuft jetzt schon so lange, und wenn ich darüber nachdenke, komme ich zu dem Ergebnis, dass das, was mich daran stört, die Tatsache ist, nicht antworten zu können. Manche Punkt-Kommentare nerven, manche helfen, und auf andere möchte man einfach gern antworten und kann es nicht. Warum?
    Hier also meine Umfrage.

    MfG,
    ChaliceQueen
     
    aleister gefällt das.
  2. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hi Chalice,
    wenn die Verteiler ihren Namen dahinter setzen, wäre das ja kein Problem.
    LG Tarot
     
  3. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo, tut mir leid, ich war nicht schnell genug mit der Umfrage :( - die 10-Minuten-Sperre.

    Ich versuchs noch einmal, diesmal schneller, werde leider noch einen Faden aufmachen müssen.

    Gruß,
    C.
     
  4. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    so, diesmal muss es schneller gehen... :) als vorhin

    sorry nochmal.

    Gruß,
    C.

    Danke fürs Zusammenkopieren, Tarot :)
     
  5. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.218
    Ort:
    Oberösterreich
    Die Option "es soll die Möglichkeit geben, auf Punkte zu antworten, auch wenn man den Geber nicht kenn" ist mit der Software nicht machbar.

    Und was die Aufhebung der Anonymität angeht habe ich schon oft genug betont, dass eine nachträgliche Aufhebung der Anonymität von mir nicht gemacht wird. Was glaubt ihr, was da für ein Hickhack entstehen würde...
     
  6. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Ich finde die Idee auf einen Punkt antworten zu können sehr gut.Ich hätte Vor zwei Tagen meinem Punktgeber gerne geantwort.
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.218
    Ort:
    Oberösterreich
    Wenn es nicht geht, hilft es aber nichts...
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Genau genommen ist der HickHack schon längst da :)

    Von der Sache her gäbe es ja nur 2 Möglichkeiten:
    Bewertungssystem beibehalten oder Bewertungssystem aus schalten.
    Du hast dich für das erste entschieden und ist ja auch okay.
    -----------------------------------------------------------
    So wie wir mit den Bewertungssystem "leben" muessen, muessen wir auch mit Diskussionen darüber "leben".
     
  9. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    wen ein Punkt "benamst" ist, dann kann man ja sowieso drauf antworten - per PN *lach*

    Und ich denke, wenn jemand anonym bepunktet (vielleicht noch dazu ohne weiteren Kommentar), dann wird derjenige auch nicht auf eine Nachfrage etc. antworten...

    Lg Shanna
     
  10. opti

    opti Guest

    Werbung:
    Hallo iriebuddha

    Warum vergibt man wohl anonyme rote Punkte? Weil man kein Interesse an einer weiteren Diskussion hat. Du kannst deine Kritik an den roten Punkten, die du bekommst, ja ins Forum stellen. Vielleicht liest sie der rote Punktegeber und antwortet darauf. Du musst einfach akzeptieren, dass hier Menschen aufeinandertreffen, die unterschiedlicher nicht sein können. Oftmals ist eine Verständigungsebene nicht möglich oder nicht erwünscht. Oder willst du mit aller Gewalt andere davon überzeugen, was für ein toller Kerl du bist? Manchmal zeigt sich die Größe einfach darin, dass man selbst unberechtigte Kritik akzeptiert. Wurmt sie dich so sehr, dass dir fast die Hutschnur platzt, dann solltest du in dich gehen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen