1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf einmal war er da!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von annettschka, 24. April 2008.

  1. annettschka

    annettschka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    erstmal eine kurze Vorgeschichte. Seit 6 Monaten bin ich solo. Ich bin verlassen worden und war tief verletzt. Ich hatte Angst, dass ich das Gefühl der Liebe verloren hatte. Dann vor ca. 3 Monaten hätte ich einen jungen Herren kennenlernen sollen, mit dem ich laut meiner besten Freundin ganz gut zusammengepasst hätte. Er kam nicht. So saß ich abends in der Bar und becherte ein paar ordentliche Cocktails weg. Deprimiert, weil ich schon wieder eine Abfuhr erhalten hatte. In diesem Moment, bei einem meiner Lieblingslieder sah ich ihn. Auf einmal war Alles anders. Er arbeitet in dieser Bar und ich bin auch mittlerweile gerne dort Gast. Von seiner Seite spüre ich ein reges Interesse.

    Der springende Punkt ist, nachdem wir uns jetzt ein paar Mal unterhalten haben, merke ich, dass wir nicht nur ein wenig, sondern sehr ähnlich sind. Es ist wie ein Spiegel. An ihm kann ich sehen, wie ich bin, wenn ich mal nicht so gut drauf bin. Jetzt weiß ich nicht, wie ich das einordnen kann. Dualseele? Zwillingsseele?

    In jedem Fall freue ich mich, so einen Menschen getroffen zu haben. Ich bin froh wieder lachen zu können.

    Über ein paar Antworten und Einschätzungen würde ich mich freuen.

    Greetz, annettschka
     
  2. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    Schicksalsbegegnung?
     
  3. uriel74

    uriel74 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    335
    Ort:
    heute hier,morgen dort
    hallo annettschka:)

    jetzt nur mal allgemein-bar menschen sind im normalfall immer freundlich
    gehen auf einen ein...etc
    da sie auch unterhaltung haben wollen ebenfalls ist es umsatz fördernd
    und gut fürs trinkgeld tascherl
    für mich persönlich hat das nichts mit dualeele oder so zu tun
    liebe grüsse-uriel74:)
     
  4. na
    dass iss ah sehr Ultraviolett
    bist auf Missionierung?
    willscht alli bekehren?

    sollens jetzt glauben
    wasch du glaubscht?





    Aphrodite völlig unerprobte Dualseelenverfechterin:nudelwalk
     
  5. annettschka

    annettschka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    Werbung:
    @uriel:
    ich weiß sehr wohl, wie es ist im beruf nett zu sein. die unterhaltungen gehen aber weit über beruflich bedingte nettigkeit hinaus. in meinem beruf muss ich auch zu fremden leuten nett sind, da sie mir umsatz bringen.
    aber über persönliche dinge reden, na ja, das ist nicht gerade umsatzfördernd. meiner meinung nach.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen