1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

auf der Suche

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Wasserpfeffer, 8. Juli 2009.

  1. Wasserpfeffer

    Wasserpfeffer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Guten Abend,

    solange ich denken kann, lebe ich eigentlich ohne jegliche Religion - ohne Atheist zu sein. Ich bin katholisch aufgewachsen, aber mir fehlte von je her der Bezug zu der Religion und auch zu den wesentlichen Glaubensvorstellungen.

    Seit dem mir das bewusst ist, beschäftige ich mich theoretisch (meist via Bücher und online) mit den verschiedensten Religionen. Interessant, zum Großteil auch nachvollziehbar und "sympathisch" sind mir fast alle Glaubensrichtungen.
    Aber ich konnte zu keiner Religion den Bezug finden; ich konnte keinen Glauben aufbauen, ich fühlte mich zu keinem Zeitpunkt mehr als über die "Interessensschiene" zu einer Religion hingezogen.

    Aber ich weiß, dass ich auf der Suche bin. Irgendwas muss es da geben, irgendwas "wartet" da auf mich. Das fühle ich einfach. Aber wie und was könnte mich weiterbringen?

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Bitte um Hilfe,

    Danke und liebe Grüße!
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    als grosser meister würd ich jetzt sagen ...du bist bereit für :erkenne dich selbst und du erkennst gott...
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Wasserpfeffer,

    das Problem bei den meisten Religionen sind für dich sicherlich die Dogmen, die dich geistig und emotional einengen. Sicherlich für manche eine geistige Orientierung und Halt für seine spirituellen Bedürfnisse. Wie dir geht es viele, irgendetwas ist an einer Religion immer, dass man als Kröte schlucken muss, um sich der Sache mit ganzem Herzen anschließen zu können. Eventuell siehst du das aber auch zu streng und stellst an dich selbst zu große Anforderungen und Erwartungen.

    Spiritualität ist ein Grundbedürfnis des Menschen, warum hörst du einfach nicht in dich selbst, worin diese bestehen und fügst sie zu deiner ganz persönlichen spirituellen Welt zusammen? Zugegeben die großen Kirchen sehen das nicht gerne und sprechen abfällig von einer Patchwork-Religion. Sie vergessen dabei, dass Spiritualität etwas mit der Seele des Menschen zu tun hat und sich deshalb auch ganz individuell gestalten sollte.


    Merlin :zauberer2
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hi

    Ich würde mal abwarten und schauen wie sich deine Gefühle entwickeln bzw von was du dich am meisten angezogen fühlst. ;) Dann kommt es bestimmt richtig....

    lg
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Dem stimm ich voll und ganz zu. Und hör einfach auf dein Herz, es zeigt dir den Weg.;)

    LG Nefri
     
  6. Lichtgestalt89

    Lichtgestalt89 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Auf einer anderen Ebene^^
    Werbung:
    Würd ich auch sagen..
    Ich hab auch sehr lange gebraucht bis ich WIRKLICH das richtige gefunden hab..und das ist mir mehr zugeflogen..wenn du suchst findest du es meist nicht..warte ab es kommt von selbst :)

    LG
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom wasserpfeffer,

    was suchst du: eine besondere "krche" oder die "(rück)verbindung zum gott" ("re-ligio")...wenn du eine kirche suchst, bin ich der denkbar schlechsteste ansprechpartner, suchst du aber die verbindung zu gott, so kann ich dir nor raten: gehe öfters in die natur (gottes) und bitte ihn/sie (vieleicht ist "gott" weiblich?) um ein zeichen und unterweisung...

    lg von shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen