1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf auf zum Tun

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lichterl, 14. April 2011.

  1. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    Hallo an alle Ihr Lieben !
    bin begeistert und lasse mich begeistern.

    Bis zum Jahre 2007 lebte ich so dahin. Da war ich 47 Jahre.

    Ehrlich ich wusste nicht was ich tun sollte mit meiner Zeit - 47 Jahre im Dämmerschlaf.

    In diesem Sommer 07 verschte ich zu malen, es ist schön geworden.
    Male jetzt eine tolle Obstschüssel und einiges anderes, das echt gut aussieht.

    2009 begann ich Englisch zu lernen - auch gelungen - kann mithalten mit Forenfreunden.

    2010 wünschte ich mir zum Geburtstag ein E-Klavier. (Konnte keine Noten lesen) Jetzt kann ich Notenlesen und schon einige schöne Stücke spielen.

    Ende 2010/2011 begann ich als 50-jährige den Führerschein zu machen - tolle Sache - beim 1. x durchgekommen - freue mich.

    Damit will ich nur sagen wichtig im Leben ist, das man weiss was man will!

    Bis 2007 wusste ich das nicht!!!!!!ALSO ICH WILL NUR ALLE ERMUTIGEN DIE NICHTS WEITERBRINGEN IM LEBEN -
    ES IST DAS WISSEN WAS WILL ICH !!!! Wenn du das weisst, - ist schon alles in die Wege geleitet !!!!

    Lieben Gruß, L
     
  2. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Diese Anregung finde ich echt klasse und wünsche allen Beteiligten ganz viel Kraft für den ersten Schritt und jede Menge Ausdauer dazu !
     
  3. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ja! Ich auch! Vor drei Tagen sagte meine 7 jährige Tochter zu mir - was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf morgen und stürzte sich auf ihre Hausaufgabe....
     
  4. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hallo erstmal, und willkommen.

    Ist aber nicht nur das Wollen, sondern das entsprechende Tun.

    Wie du ja mit deinen Beispiel zeigst.

    :)

    crossfire
     
  5. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Ich bin wirklich stolz auf Dich - meine Hochachtung - und Respekt, daß Du dieses hier hereinstellst - um anderen auf die Sprünge zu helfen ... reden alleine genügt nicht - die großen Taten beginnen alle mit einem ersten Schritt...
     
  6. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    Hallo Premiumyak,

    danke für deine Rückmeldung zum Thema,

    doch was man gerne macht braucht keine Anstregnung. -Genau das ist das Erfolgserlebnis/ oder die Erfolgsgarantie. Leichtigkeit und Wollen.

    Lieben Gruß L.
     
  7. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Danke dir ! vielmals, Dragonheart.
    lichterl
     
  8. cerambyx

    cerambyx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Niederösterreich, Mostviertel
    Gratuliere erstmal zum "Neuerwachen" ...

    Mein persönliches Erfolgsrezept:

    Was zu tun ist, prinzipiell mit Freude (an einem guten Ergebnis) tun ... dann geht auch so manches "ungeliebte" leicht von der Hand.

    :rolleyes: übrigens hab ich mit 50 eine teure Schul-Holzblockflöte (deutscher Griff) geschenkt bekommen, daraufhin auch erst Noten lesen gelernt und heut spiele ich Bach-Vivaldi-Sonaten und sogar komplexe Irish-Musik, wenn mir nach Spiritualität ist ... übrigens inzwischen auf einer Ebenholz-Blockflöte mit barockem Griff ...

    Ich wünsche Dir viel Leben
    cerambyx
     
  9. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Lieber Crossfire danke und ich bin überzeugt, die Menschen die hier lesen verstehen sehr wohl was ich meine.
     
  10. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    Hallo cerambyx!
    ich kann mich in dich sehrwohl hineinfühlen wie es dir gelingrt damit Musik zu machen.
    SUPER!
    Ist eigentlich - mir fehlen die Worte - gell ?
    Mir gehts beim Klavier auch so.

    Gruß L
     

Diese Seite empfehlen