1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

auch: mein 1. Halbjahr - helft ihr mir ein bisschen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jtofing, 9. Dezember 2008.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Schiff Lilie Fische Sterne Reiter Mond Ring Blume
    Schlüssel Ruten Buch Brief Wolke Haus Dame Herr
    Sense Park Schlange Kind Anker Klee Störche Wege
    Fuchs Berg Kreuz Mäuse Baum Bär Sonne Sarg
    ...............Herz Vögel Hund Turm


    hallo ihr lieben Deuter,

    würde mich freuen, wenn ihr mir ein wenig helfen würdet. Ich habe meine Deutung schon fast fertig, möchte sie aber noch nicht hier reinstellen, da ihr dann vielleicht voreingenommen seid.

    Nur zur Info: ich - Dame, mein Mann - der Herr, und ein anderer Mann, der im Moment (zumindest noch) eine kleine Rolle in meinem Leben spielt - der Bär!

    Wie gehts nun weiter bei mir?

    Mich interessieren auch Themen, wie Spiritualität und allgemeine Ereignisse :)

    Wäre super lieb, wenn ihr mir noch ein wenig Input geben könntet :)
    Danke euch schon mal (gebe nat. auch Feedback!!)

    LG Merope
     
  2. teelicht86

    teelicht86 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    155
    Hallo :)

    Spirituell bist du schon lange, das Karten legen liegt mit dabei, da solltest du und ich glaube, dass ist auch ein Wunsch von dir, mehr Wissen aneignen/ lernen.Die Gespräche, Beratungen, Kommunikation, Kontakte, da solltest du dich etwas mehr mit beschäftigen.Auch das Räuchern liegt mit dabei, vll dein eigenes Haus einmal durchräuchern? :D
    Probleme habe ich irgendwie mit deinem Mann und dem Bär, auf der einen Seite sieht mir dass alles recht gut und stabil aus, aber kann es sein, dass ihr dennoch nicht so zufrieden seid? Ich hab da irgendwie ein Brett vorm Kopf gerad. Zudem komme ich von deiner Personenkarte aus immer wieder zum Bären, wer ist er denn? Erst dachte ich ihr hättet eine Affäre oder sowas, aber wie gesagt, irgendwie blicke ich da nicht durch.

    Ich würde dir gerne mehr sagen, aber so ganz bekomme ich das heute nicht hin.

    Liebe Grüße, teelicht :)
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Schiff Lilie Fische Sterne Reiter Mond Ring Blume
    Schlüssel Ruten Buch Brief Wolke Haus Dame Herr
    Sense Park Schlange Kind Anker Klee Störche Wege
    Fuchs Berg Kreuz Mäuse Baum Bär Sonne Sarg
    ...............Herz Vögel Hund Turm


    03-30-34-16-01-32-25-09
    33-11-26-27-06-04-29-28
    10-20-07-13-35-02-17-22
    14-21-36-23-05-15-31-08
    .........24-12-18-19

    hi merope,

    hm, also da ist ja schon etwas chaos :D
    zwar scheinst du deinem mann recht nah zu stehen, aber zwischen euch liegt da nichts, kein herz, nichts :confused: über dir die 25 auf 07...hm, kann es sein, dass dein mann auch jmd ausser dir noch kennt...? :confused: 25-09
    wobei ich denke, es ist beendet....09 auf 08...hmmm....andererseits...er steht zwischen euch und verdrängt eine entscheidung.
    in haus 25 der fuchs...
    ich denke, ihr seid beide nicht sooo ehrlich zu einander, oder? 10-20 und jeweils in KK zu euch.
    die eckkarten zeigen ja auch, dass da etwas im argen liegt, dieser weg aber hier endet, weil die 'intrigen' auffliegen....
    du selber liegst im haus des bären und rösselst auch auf ihn, scheint eine ziemliche anziehung zw euch zu sein und erotische harmonie :D

    ich sehe zwar keine trennung von deinem mann, aber ich glaube, eine glückliche ehe sieht anders aus :confused:
    ich meine auch, dein bär wird sich verabschieden....:confused:

    oh wei...das klingt jetzt alles nicht so dolle :trost:
    vllt liege ich ja auch total daneben...

    alles liebe dir

    eo :umarmen:


     
  4. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Liebes Teelicht
    danke für deine Deutung :)
    Alsooooooooo.... ja, stimmt ... ich bin schon länger spirituell, lege allerdings nur eher selten für andere und das auch weniger öffentlich. Aber vielleicht ändert sich das im nächsten Jahr - na das wäre ein Ding :jump1:
    Das mit dem Räuchern: würde ich sehr gern machen, aber mein Mann hat da absolut was dagegen :( Nun ja, lasse ich also besser. Aber momentan ziehts mich schon sehr zu Düften hin, stimmt.

    Das andere stimmt auch irgendwie. Es gibt da Probleme mit den Männern, aber ich komme a) nicht genau dahinter welche Probleme es sind und b) wie ich sie lösen kann.
    Mit dem Bären habe ich in dem Sinne keine Affäre, aber es besteht schon eine Anziehung zwischen uns.

    so, jetzt feedbacke ich mal die eo und dann stelle ich meine Deutung mal rein :)

    LG Merope
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    hi merope,

    hm, also da ist ja schon etwas chaos :D
    zwar scheinst du deinem mann recht nah zu stehen, aber zwischen euch liegt da nichts, kein herz, nichts :confused:
    stimmt! eigentlich sind wir uns recht nah, sind schon lange zusammen, verbringen viel Zeit zusammen und reden über viele Dinge (wenn auch nicht alle). Das keine Karten zwischen uns liegen, finde ich auch äußerst merkwürdig und ich weiß nicht, was das bedeuten kann :confused:
    über dir die 25 auf 07...hm, kann es sein, dass dein mann auch jmd ausser dir noch kennt...? :confused: 25-09
    also ganz ehrlich: alles in mir sagt "Nein" das kann nicht sein. aber ich deute die Karten wirklich so wie du! Kann die Blume nicht auch eine Begegnung sein, die ich haben werde? Oder eine gute Freundin (von der ich mich nämlich in den letzten Wochen losgesagt habe?? )
    wobei ich denke, es ist beendet....09 auf 08...hmmm....andererseits...er steht zwischen euch und verdrängt eine entscheidung.
    in haus 25 der fuchs...
    ich denke, ihr seid beide nicht sooo ehrlich zu einander, oder? 10-20 und jeweils in KK zu euch.
    ja, der Fuchs ... Sicher, es gibt immer irgendwelchen falschen Entscheidungen, Mißtrauen. Aber im Grunde betrüge ich meinen Mann nicht! Wenn, dann war es nur in Gedanken. Ob er ehrlich zu mir ist, kann ich schlechter beurteilen. Aber ich glaube schon.
    die eckkarten zeigen ja auch, dass da etwas im argen liegt, dieser weg aber hier endet, weil die 'intrigen' auffliegen....
    du selber liegst im haus des bären und rösselst auch auf ihn, scheint eine
    ja, so würde ich das ausdrücken. Wobei das eher von ihm ausgeht.

    ich sehe zwar keine trennung von deinem mann, aber ich glaube, eine glückliche ehe sieht anders aus :confused:
    aber liegt vielleicht drin, ob sich das im nächsten halben Jahr ein wenig klärt? Natürlich kann man eine chaotische Ehe nicht innerhalb weniger Monate auf Vordermann bringen, aber vielleicht gibts ja einen kleinen Fortschritt? :confused:
    ich meine auch, dein bär wird sich verabschieden....:confused:
    also ich bin eher gerade dabei mich auf allen Ebenen von ihm zu "trennen" (denn eig. lief ja nie was zwischen uns, nur unterschwellig ... über Blicke usw. ...) Also ich finde ihn schon noch toll, aber ich will mit all dem nichts mehr zu tun haben.

    oh wei...das klingt jetzt alles nicht so dolle :trost:
    vllt liege ich ja auch total daneben...
    so daneben liegst du leider nicht. Aber das macht nichts, dazu lege ich das ja, denn ich denke, dass vielleicht auch eine Lösung darin liegt??!!

    danke dir sehr fürs deuten!!
    LG Merope :kiss4:
     
  6. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    so, denn nun meine Kurzdeutung:

    Also im Grunde bin ich recht selbstbewusst und stark, aber meine Beziehungen (Ehe usw.) scheinen doch recht kompliziert und schwierig zu sein. Ich mache mir da scheinbar viele Gedanken dazu. Mein Mann scheint zwar nett und aufmerksam zu sein, aber irgendwie bin ich misstrauisch und befürchte, dass sich das alles nur kurzfristig zum Guten wendet und ich doch wieder eine Gefühlsentscheidung treffen muss.
    Es gibt da auch einen unbekannten Faktor, der mich blockiert. Vielleicht gibt es eine Nachricht, die mir unvermutet etwas offenbart.
    Und das scheint mich auch emotional sehr zu betrüben (was ich da erfahre). Und der Bär ... da gibt es zwar Glück und das alles scheint doch recht tief verwurzelt zu sein, aber ich scheine mich wohl unweigerlich von ihm zu trennen, oder?!

    Was könnte denn der TURM noch heißen?!

    Denn mit der „Trennung“ ... ich weiß nicht ... wir hatten ja nichts zusammen und überhaupt. Wie soll ich mich von was trennen, mit dem ich gar nicht zusammen war. Der Turm erschließt sich mir nicht ganz .... hat da noch jemand eine Idee?

    Danke und Liebste Grüße, Merope :kiss4:


     
  7. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Liebe Merope

    Dein Bild ist etwas rechtslastig... mein Blick zieht sich automatisch auf die rechte Seite, die linke ist irgendwie nicht wirklich präsent. Meist liegt dann dort die Antwort begraben.. lass mal sehn

    zuerst zu Deinen Fragen:
    Deine Ehe wird halten. momentan scheint ihr Euch nicht so viel zu sagen zu haben und Dein Mann denkt schon auch mal über neue Wege nach. Und es kann sogar sein, dass da intensive Gespräche anstehn. Schlussendlich sehe ich jedoch eine Einigung die für Euch beide gut ist. Und gut tut. Ihr seid Euch ebenbürtig und das ist eine wichtige Vorraussetzung für eine Ehe.

    Der Bär, tja das ist so ein Geselle :), er scheint Dich aufzurütteln aus Deiner alten Gedanken- und Gefühlswelt. Damit scheint dann seine Aufgabe auch schon erfüllt zu sein. Kann es sein, dass er Dich an Deinen Vater erinnert? Da scheint noch ein Thema offen zu sein. Wär gut das zu lösen, demnächst.

    Beruflich scheint sich was Neues anzubahnen. Der Vertrag liegt schon da, nur machste halt noch ein paar Umwege bisde das so annehmen kannst wie es ist. Vielleicht auch weil Du Dir die neue Aufgabe schlicht nicht zutraust.

    Spirituell scheinst Du einiges "drauf" zu haben, es gilt dies für Dich zu ordnen und zu leben, in den Alltag zu integrieren. Vielleicht hilft Dir ene Frau dabei.

    soweit das was ich sah.
    alles Liebe
    einfachich
     
  8. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892

    liebes ICH ;)
    vielen Dank für deine Gedanken.
    Das hört sich gut an, was du über meinen Mann und mich sagst und ich habe das auch so im Gefühl, dass es da zwar schon zu Diskussionen kommt, wir uns aber wieder letztlich zusammen raufen (wir haben beide ein hartes Jahr hinter uns!) Und im Grunde liebe ich ihn ja und er mich auch, das weiß ich. die Wege über die er nachdenkt ... könnte sich das auf seinen Beruf beziehen? Denn da denkt er wirklich über Alternativen nach, die auch auf mich und meine Familie große Auswirkungen hätten.

    Und du hast völlig recht: der Bär hat mich im letzten Jahr brutal aus meinem Trott gerissen und ich hatte bisher gehofft, dass da doch mehr dahinter steckt ... aber ich denke mittlerweile, dass genau das (und nicht mehr) seine Aufgabe war. Ich bin sozusagen emotional erwacht. Aber ich liebe den Bären nicht, noch will ich mit ihm zusammen sein (als Partner)! Du denkst also das hat auch was mit meinem Papa zu tun? Hm, eigentlich haben wir beide ein recht gutes Verhältnis und ich hatte nie wirklich irgendwelche Probleme mit ihm, außer, dass er mich sehr verwöhnt hat ...*grübel*

    Könnte eventuell dieser berufliche Neubeginn mit der Spiritualität zu tun haben? Nach welcher Karten guckst du da ? Nach den Sternen??


    Vielen lieben Dank dir :kiss4:
    LG Merope
     
  9. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    liebes ICH
    vielen Dank für deine Gedanken. gerne doch
    Das hört sich gut an, was du über meinen Mann und mich sagst und ich habe das auch so im Gefühl, dass es da zwar schon zu Diskussionen kommt, wir uns aber wieder letztlich zusammen raufen (wir haben beide ein hartes Jahr hinter uns!) Und im Grunde liebe ich ihn ja und er mich auch, na alsodas weiß ich. die Wege über die er nachdenkt ... könnte sich das auf seinen Beruf beziehen? das hab ich auf den ersten Blick nicht so gesehn. mehr so nach persönlicher Neuorientierung, nach "war das alles?" und "bin ich so wie es ist glücklich". ja und da gehört wohl auch das Nachdenken über den Beruf dazuDenn da denkt er wirklich über Alternativen nach, die auch auf mich und meine Familie große Auswirkungen hätten. hab ich nicht gesehn, werde mir das Bild aber später nochmal legen. Ich sah jedenfalls keinen Umzug oder sowas

    Und du hast völlig recht: der Bär hat mich im letzten Jahr brutal aus meinem Trott gerissen und ich hatte bisher gehofft, dass da doch mehr dahinter steckt ... aber ich denke mittlerweile, dass genau das (und nicht mehr) seine Aufgabe war. Ich bin sozusagen emotional erwacht. Aber ich liebe den Bären nicht, noch will ich mit ihm zusammen sein (als Partner)! Du denkst also das hat auch was mit meinem Papa zu tun? Hm, eigentlich haben wir beide ein recht gutes Verhältnis und ich hatte nie wirklich irgendwelche Probleme mit ihm, außer, dass er mich sehr verwöhnt hat ...*grübel* oh oh will Dir da ken Vaterthema einreden. War Dein Vater selbstständig? lass es einfach stehn, bevor Du Dir Themen machst die es nicht gibt, oder für die es zu früh ist...

    Könnte eventuell dieser berufliche Neubeginn mit der Spiritualität zu tun haben? ja, jedenfalls liegen da Neubeginn und Intuition nah beieinander. ES kann jedoch auch sein, dass Du einen Beruf ergreifst in dem Du Dich entfalten kannst mit allem was Du hast, eben auch mit Deiner Intuition.Nach welcher Karten guckst du da ? Nach den Sternen?? nach dem gesamten Komplex, Anker bis Sterne kreuz und quer, schwer zu beschreiben. Ich lese die Karten sehr intuitiv nicht nach "Schema F"

    liebe Grüße einfachich
     
  10. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    @einfachich:

    danke für deinen Kommentar! Mir ist gestern noch ein Lichtlein aufgegangen was der Bär zu bedeuten hat (nämlich nicht nur dieser Mann an sich) und mir sind ein paar Dinge klar geworden ...vielen Dank!!

    LG Merope :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen