1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

aUa

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von meravigliana, 13. Dezember 2008.

  1. meravigliana

    meravigliana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Also ich hab einen komischen Traum gehabt

    ES WAR WIE IN EINEM VIDEOGAME, ICH WAR AUF EINE STRASSE ICH WAR IN EIN AUTO UND MUSSTE GEGNER ABSCHIESSEN MIT WAFFEN DIE ICH VON IRGENDWO HATTE ABER JEDES MAL ALS ICH DAS ENDER DER STRASSE ERREICHTE MUSSTE ICH VON NEUEM ANFANGEN ABER AUF EINMAL NACH VIELEN VERSUCHEN HABE ICH ES DOCH GESCHAFT UND ES WAR ALS WÜRDE ICH IN LEVEL 2 SEIN ABER JEDEN SCHUSS DEN JEMAND AUF MICH SCHOSS SPÜRTE ICH AUF EINMAL. DA SAH ICH EIN MANN MIT EINER WAFFE UND ICH WOLLTE IN UMBRINGEN NACHDEM ICH ETWA 10 MAL AUF IN SCHOSS SCHAUTE ER MICH AN UND SAGTE >>MACH ES NOCH EINMAL UND DU WIRST STERBEN<< ICH HAB SEINE WORTE IGNORIERT UND SCHOSS EINFACH WEITER UND AUF EINMAL SCHOSSEN ALLLE GEGNER AUF MICH UND SO SPRANG ICH WEG VON DIESEM ORT. AUF EINMAL SAH ICH JEMAND DER BEI UNS IN DER KIRCHE ARBEITET. ER NAHM EIN MESSER RAUS UND STACH IN MEIN HERZ REIN SCHAUTE MICH AN UND SAGTE >> ICH WILL NICHT DAS DU SCHMERZEN FÜLLST<< UND SO KRACHTE ICH AM BODEN.
    AUF EINMAL BEFINDE ICH MICH ZUHAUSE UND MEINE MUTTER SAH MEINE WUNDE ABER SIE TAT NICHTS EIGENTLICH MACHTE SIE SICH SO VIELE SORGEN ABER DIESES MAL TAT SIE NICHTS ICH LIEF ZU FUSS BIS ZUR MIGRO UND BEFAND MICH IRGENDWO IM LADEN MIT EINEM VERBAND IN DER HAND DEN ICH MIR GERADE UM DEN BAUCH UMWICKELTE. AUF EINMAL KAM EINE FRAU UND SAGTE >> ICH HAB GEHÖRT DU HASST EIN KINDE BEKOMMEN WIE HEISST SIE DENN<< UND HALS HÄTTE ICH ES GEWUSST ZEIGTE ICH AUF EINER SCHUBLADE UND DA WAR WIRKLICH MEIN KIND IN EINEM KINDERSITZ UND ICH SAGTE IHR DAS SIE VANESSA HEISST UND DAS SIE 15 TAGE ALT WAR ALS WÜSSTE ICH ALLES ÜBER SIE. UND SO BEFINDETE ICH MICH AUF EINMAL IN EINER GARAGE UND DA WAR WIEDER DER MANN DER MIR DAS MESSER IN DEN BAUCH STECKTE ICH SAGTE IM >> SIEHST DU ICH LEBE NOCH<< DA SAGTE ER MIR IRGENDETWAS DAS ICH NICHT VERSTAND UND SO BEFINDETE ICH MICH VOR EINEM KINO UND SAH IRGENDWIE EINEN ALTEN MANN UND ICH HATTE IRGENDWIE DAS GEFÜHL DAS ER MEIN VATER WAR UND ICH WOLLTE IN TÖTEN WEIS NICHT WARUM ABER ICH HATTE DIESES GEFÜHL. UND SO ENDETE MEIN TRAUM

    WAS BEDEUTET DAS ALLES WEN ETWAS IST DAS IST MEINE E-MAIL lillo_zh@hotmail.com
     

Diese Seite empfehlen