1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

AuA! Was tun gegen Zahnweh?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von AngelofLove, 13. Januar 2006.

  1. AngelofLove

    AngelofLove Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Leider hat es mich letzte Nacht wiedermal erwischt,trage seit 1,5 Wochen Halsweh bzw eine Halsentzündung mit mir mit,konnte die letzte Nacht kaum schlafen weil mir die ganze rechte Backe weh tut.Es fühlt sich an wie ein zahnwehartiger Schmerz,einmal tut es oben weh,einmal unten,dann wieder beides,...ist aber "nur"die rechte Backe davon befallen,die linke nicht.
    Was kann ich dagegen tun und vor allem was tut ihr gegen starke Schmerzen?
    Gewadal bzw. Parkemed helfen kaum dagegen*seufz*



    Lg eure schmerzgeplagte Angel
     
  2. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Nimm Deinen ganzen Mut zusammen, und ab zum Zahnarzt!!!

    Mir hilft Nelkenöl.
    Das gibt es in jeder Apotheke für wenig Geld.
    Reib mit etwas Öl die schmerzende Stelle ein.
    Das Öl hat eine betäubende Wirkung, schmeckt aber nicht besonders gut.

    Ich wünsch Dir gute Besserung

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  3. AngelofLove

    AngelofLove Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Wien
    Danke für den Tipp mit dem Nelkenöl Europe :)
    nein,es ist ja leider (??) kein Zahn,es ist nur die Backe.
    Habe meine letzte Halsentzündung und Verkühlung mehr übertaucht als auskuriert*seufz*


    Lg Angel
     
  4. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Buhhhhh, das ist aber schwer.

    Vielleicht hilft Oma's Mittel........Kamille???

    Schaden kann es ja nicht, einfach mal damit gurgeln und spülen.

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  5. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Es ist zwar ein eher schwaches Schmerzmittel, aber Aspirin könnte zumindest Linderung verschaffen. Es wirkt auch entzündungshemmend. Falls Du es hast, lies Dir die Packungsbeilage durch.

    Mir half es in solchen Fällen immer sehr gut. Aber der Gang zu irgendeinem Arzt (Zahn- oder HNO-) sollte dennoch bald erfolgen.

    Gute Besserung und viele Grüße
    Joey
     
  6. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Du hast halsschmerzen und deine zähne tun weh??

    also bei Mandelproblemen können die schmerzen bis nach oben ziehen. Hast du deine mandeln noch? Wenn es daher kommt, mit salzwasser gurgeln. Eine tasse warmes wasser, einen halben teelöffel salz. auch gegen normale halsschmerzen hilft das. ansonsten kalte wickel, oder quarkwickel (bei mandelproblemen). und natürlich vom arzt anschauen lassen :)

    Liebe Grüsse
     
  7. AngelofLove

    AngelofLove Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Herzlichen Dank an alle Lieben die mir gut zugesprochen haben und mir gute Besserung gewünscht haben.
    Es geht mir ganz viel besser und das ohne Arzt :)
    Ich kenne meinen körper und ich bin keine kranke Schnalle die es notwendig hat sich beleidigen zu lassen,ich weiß wovon ich rede und an alle die mich lieb zum Arzt geschickt haben muss ich sagen,dass ich es Gott sei Dank ohne Zahnarzt geschafft habe(gehe aber 2-3Mal im Jahr zum Zahnarzt und gehöre keiner Sekte an),war leider wirklich vom Hals augestrahlt und werde meinen Lebensstil ein bißchen mehr beachten und überdenken.


    Liebe Grüße und euch einen schönen Tag


    ~Angel~
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. sheepa
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.284

Diese Seite empfehlen