1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Atomstrom

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sayalla, 12. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ein guter Zeitpunkt, grad jetzt diese Diskussion erneut zu beginnen.
    Ich bin absolut gegen Atomstrom. Es gibt einfach kein Argument dafür.
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    naja...höchstens die Kurzsichtigkeit;)
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    So lautet mein heutiges Gebet: Brillen für alle Politiker!
     
  4. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Heute wird man sicherlich keine Atomkraft-Fürsprecher finden. In Japan ist momentan unklar, ob nicht schon ein GAU eingetreten ist, da es eine Explosion gegeben hat/haben soll....

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,750479,00.html
     
  5. Isisi

    Isisi Guest

    Ja, die Informationen sind teils widersprüchlich. Ich habe eben gehört dass der Reaktor selbst nicht brennt. Ich denke dass es schwer ist hier zu wissen welche Informationen richtig sind.

    Ich finde das Ausmaß dieser Tragödie einfach nur unvorstellbar schrecklich und mich lassen die Bilder auch nicht los.
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Werbung:
    Sicher ist anscheinend: Es tritt Radioaktivität aus...

    Das Problem ist, dass die immer weniger kühlen können. Und gestern wurde ja überall geschrieben, die Kernkraftwerke seien ausgeschaltet worden, nur geht das nicht so einfach. Wenn die Batterien fertig sind, nicht mehr gekühlt wird, gibt es eine Kettenreaktion die nicht mehr aufhaltbar ist.
     
  7. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Hey, mach kein Scheiß, die suchen sich die rosaroten aus...
     
  8. 09:44
    0
    Bei der Explosion im japanischen Atomkraftwerk Fukushima I wurden das Dach und die Aussenmauern des Reaktorgebäudes weggesprängt, wie der Fernsehsender NHK berichtete. Über dem Werk bildete sich eine weisse Rauchwolke. Vier Mitarbeiter des Atomkraftwerks nordöstlich von Tokio wurden bei der Explosion nach Angaben des Betreibers Tepco verletzt. Medienberichten zufolge war der Grad der in der Anlage gemessenen Radioaktivität 20 Mal so hoch wie normal.

    :morgen:
     
  9. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    "20 Mal so hoch wie normal" klingt für mich noch nicht nach dem "Super-GAU"
     
  10. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Nach Angaben des japanischen Fernsehsenders NHKV sei die radioaktive Strahlung vor dem Akw Fukushima Daiichi auf das 1529-Fache des normalen Werts gestiegen, twittert Greenpeace.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen