1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Atombombe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Maxima79, 10. Mai 2008.

  1. Maxima79

    Maxima79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Manchmal träume ich von einer Atombombenexplosion, dann sehe ich dieses helle gleißende Licht und den Atompilz in weiter Ferne, ich habe jedesmall Höllenangst und selbst wenn ich aufwache. Das ungewöhnlichhe ich das Wochen später (vielleicht Zufall) ein ungeöhnliches Ereignis eintritt, meistens nicht sehr schön. Auch bevor mein Bruder den schlimmen Autounfall hatte, habe ich einige Wochen zuvor diesen Traum gehabt, Ihr könnt euch vorstellen das ich jedesmal mir in die Hosen mache, weil ich Angst habe und denke: was wird jetzt wieder passieren?
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Maxima
    Du hast Warnträume
    Da der Traum aber immer subjektiv ist, solltest Du mal darüber nachdenken, ob und wo in welchen Situationen Du im bewußten Leben, unruhig oder nervös bist und unter Spannung stehst.
    Darauf versucht dich der Traum aufmerksam zu machen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Träume auf Zukunftsvisionen die mit anderen zusammen hängen hinweisen.
    Zumindest wäre es außergewöhnlich.
    Vielleicht kann das mal im Ausnahmefall geschehen, ist aber sehr selten.
    L. G. catwomen
     
  3. Maxima79

    Maxima79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    Vielen Dank, werde noch mal in mich gehen :stickout3:
     
  4. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Maxima79,

    ist für dich das Sprengen von Grenzen ein Thema, möchtest du manchmal explodieren und auf etwas Wichtiges aufmerksam machen, dir Gehör verschaffen?

    Alles Liebe
     
  5. Maxima79

    Maxima79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    hmm... ich glaube das ist es nicht, aber danke ich werde darüber auch noch mal nachdenken....
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    da ist jemand aber ganz schön unter hochdruck würde ich spontan dazu sagen.
    alles liebehw
     
  7. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Werbung:



    Wir können viel über und zu uns selber glauben, was jedoch nicht wirkliches Wissen ist.

    Und auch Nachdenken, könnte nicht unbedingt helfen, wenn wir manches von und zu uns selber nicht wirklich wissen wollen, weil es das Bild von und zu uns selbst zerstören würde.

    Zu der Atombombe gibt es auch noch eine spirituelle Deutung.

    Wenn Du von vornherein die Existenz oder das Sinnbild einer Atombombe negativ deutest und damit Unheil verbindest als auch für Dich verkündest, erscheint Dir Deine Angst so wie eine Atombombe übermächtig und vernebelt Dich vergleichbar der Wolkenbildung einer Atombombe. Du kannst jedoch dieses Geschehen auch auf die Explosion von Pilzen übertragen, die auch Köpfchen haben…Und ebenso auf Dich als analogisches Geschehen – noch in einem anderen, weitaus gesünderen Licht, um das geistig freizusetzen, was ein altes Welt/SelbstBild in Nichts zerfallen lässt und Grund für ein schöneres schafft :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen