1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aszendent Widder - ich werde irre

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Syndra, 20. Februar 2009.

  1. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Forum,

    ich habe viele Jahrzehnte lang den aggressiveren Teil von mir unterdrückt, was mir nicht gut getan hat. Seit ein paar Monaten tue ich das nicht mehr, aber nun habe ich mehr Energie als ich brauche, sozusagen. Ich renne nur noch, anstatt wie früher spazieren zu schleichen, habe Schwierigkeiten unentschlossene, jammernde, aber nicht handelnde Mitmenschen zu akzeptieren, teile neuerdings meine Meinung laut und deutlich mit, anstatt zu schweigen und erstaunlicherweise habe ich plötzlich Freude an Konfrontationen. :wut2: Es ist mir irgendwie zuviel, ein Teil von mir ist plötzlich so schnell. Wie geht man mit einem solchen Energieüberschuß um? Geht das wieder vorbei, ich meine, normalisiert sich das wieder oder gewöhnt man sich daran?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Irgendwann wirst du einfach so wie dein Aszendent, dann gibt sich die Aufregung.
    Der Widder hat auch sehr ansprechende Seiten.;)
    Gut, ok, für ein Wasserzeichen zunächst erst einmal völlig ungewohnt- aber auch wiederum sehr anregend. :banane:
     
  3. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Liebe Sayalla,

    Ich werde wie mein Aszendent? Das gefällt mir nicht, mir passt diese Art irgendwie nicht. Ich meine, ich wollte schon immer gern stark sein, aber dieses Es-passiert-was-ich-will-oder-es-knallt ist recht einschüchternd für meine Umwelt, obwohl mein empathischer Teil nur mit denen wirklich streitet, die sich wehren können. Aber wie geht man sonst mit der Energie um? Sport? Sex? Den Garten umgraben?

    Vielen Dank für Deine Antwort,

    Syndra
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Syndra, :)

    Ja, am besten genau in dieser Reihenfolge. ;)

    Was für Themen reizen Dich denn zum Streiten? Vielleicht kommst Du wenn Du Dir das mal genauer anschaust, dahinter, um was es derzeit wirklich bei Dir geht. :)

    Lieben Gruss
    Martina
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ja, häng die Verantwortung für andere an den Nagel. Das läuft so nun nicht mehr. Was für eine Erleichterung! Schau es dir mal genau an.:)
    Streiten ja... aber gewusst wie. Ist doch herrlich *schmunzel.
    Ich grabe gern meinen Garten um, und Sport? Ohja, seit ca. 5 Jahren wieder ganz aktiv, fast wie in meiner Jugend (damals wars Leistungssport). Was spricht dagegen? Das Leben kann schön sein. Entdecke es jeden Tag neu für dich. Der Widder ist so unglaublich lebendig ;)
     
  6. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Liebe Martina,

    ich streite, wenn ich beobachte, dass Menschen ihre eigenen Probleme an Schwächeren, Kindern oder ganz allgemein an anderen Menschen ausleben. Ich werde stinksauer, wenn jemand ungefragt körperlich zu nah an mich heran kommt ohne durch eine Entschuldigung zu signalisieren, dass es ein Versehen war. Ich hasse Menschen, die an der Wursttheke stehen, nicht wissen, was sie wollen und tatsächlich die Verkäuferin fragen, was denn für sie geeignet wäre (hier streite ich nicht, aber ich könnte in meine Schuhsohle beißen...). Ich gehe morgen lieber ein paar Stunden schwimmen. ;)

    Liebe Sayalla,

    die Verantwortung für andere werde ich mein Leben lang nicht an den Nagel hängen, aber du meinst sicher eher die Verantwortung für die Gefühle anderer Menschen, oder? Ich weiß nicht, das kann ich auch nicht wirklich. Irgendwie stoppt mich die Empathie, sie schützt mich vor zu ungestümen Jähzorn. (Denn, wenn ich es übertreibe, dann leide ich sehr.)

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  7. Joker1966JJK

    Joker1966JJK Guest



    Auch bezüglich deiner anderen Beiträge:

    Mach dich nicht flockig (keine Panik). Das alles ist wahrscheinlich nur eine vorübergehende Reaktion.
    Solange, bis sich das wieder normalisiert hat.
    Manchmal muß sich der Bogen überspannen, damit er wieder ins Ausgewogene zurückschwingen kann!
    Gehört zu (großen!?) Veränderungen wohl dazu.
    Und für Widder ist wohl das Abreagieren über die Libido nicht das schlechteste... :D
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ja, hast recht. Habe mich nicht gut ausgedrückt.
    Danke, gefällt mir so auch besser.
    Sayalla :)
     
  9. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Na, dann kann sich mein Mann ja auf etwas gefasst machen...:firedevil

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  10. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    Syndra was sind denn deine anderen aspekte,sonne ...mond??

    dein aszendent widder ist schon immer da,seit deiner geburt...kann sein dass du ihn jetzt stark spürst...jetzt kannst du ihn integrieren...er ist dein verhalten,deine reaktionen...nichts aktives,etwas selbstverständliches.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen