1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Aszendent Konjunktion Mondknoten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von OXYMORON93, 5. März 2019.

  1. OXYMORON93

    OXYMORON93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2019
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Guten Abend :)

    Ich befasse mich gerade zum ersten Mal mit meinem Radix und habe entdeckt, dass ich eine Aszendent-Mondknoten-Konjunktion habe.
    Ich bin mir gar nicht sicher, ob das überhaupt möglich ist und es eine Bedeutung hat.
    Kennt sich wer damit aus?
    Und kann mir die Bedeutung verraten? :)

    Liebe Grüße!
     
  2. Deenis

    Deenis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    192
    Noch welche Wünsche?
    Was sind das für Fragen


     
  3. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.056
    klar


    doch

    hat es
     
  4. Amalya

    Amalya Guest

    Was willst du hier hören, ohne genau Daten? Keiner kann genau nachvollziehen was du meinst.

    Du bist Waage mit einem Schütze AC – fällt dann der Mondknoten in den Schützen?

    Ganz allgemein könnte man sagen, Mondknoten im Schütze AC = beliebt bei einer größeren Gruppe von Menschen – ist eingebunden in ein
    bestimmtes Kollektiv, Vieles was man tut kann dem Zeitgeist entsprechen oder die Person sucht genau das Gegenteil zu tun.

    Der Sinn vom Mondknoten an AC ist, sich nicht anzupassen, sondern alle Unterschiede zu respektieren.

    Wenn du wirklich ins Detail gegen willst, wäre es sinnvoll mitzuarbeiten, also mit Daten!


    Marabout
     
  5. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.056
    vielleicht kannst du uns verraten, auf welchem Bogengrad denn dein AC liegt
    und auf welchem der (mittlere) Mondknoten, damit ma weiß
    ob es eine Tendenz in Haus 12. gibt, oder man noch
    von dem 1. Haus ausgehen muss
     
  6. OXYMORON93

    OXYMORON93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2019
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Tut mir Leid, dass meine Fragen so missverständlich geraten ist...:barefoot:

    Hilft vielleicht, wenn ich meine Geburtsdaten erwähne:

    09.10.1993 (Frankfurt a. M.)

    :rolleyes:
     
  7. taruby

    taruby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    3
    ...jetzt fehlt nur noch die Zeit, dann kann man schauen, auf welchen Grad der Aszendent fällt und ob der Mondknoten im ersten oder 12.Haus liegt :).

    Schreib es am besten in dein Profil, dann ist es nicht so öffentlich.
     
  8. OXYMORON93

    OXYMORON93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2019
    Beiträge:
    11
    @taruby

    Habe ich nun erledigt, danke für den Hinweis :)
     
  9. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.056
    hast du nicht mit der Zeitangabe
     
  10. OXYMORON93

    OXYMORON93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2019
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Okay eigentlich dachte ich dass es auf meinem Profil ersichtlich ist..

    Meine Geburtszeit:

    09.10.1993 um 11:20 Uhr in Frankfurt Main
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden