1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aszendent/Horoskop des Aszendenten "wichtiger"??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Freija, 25. November 2010.

  1. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    Wenn man den Aszendenten mehr lebt, sollte man sich da nicht das Horsoskop des Aszendenten mehr "anschauen" als das Sternzeichenhoroskop, oberflächlich betrachtet?

    Was meint ihr Experten dazu?
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom,


    kannst du mir bitt erklären was ein "sternzeichenhorskop" und ein "aszendentenhoroskop" ist?


    shimon a.
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ich meine es so: ich bin steinbock aszendent schütze, da ich mehr den schütze lebe, ist dann nicht die tendenzen die der schütze "erlebt" für mich zb. stimmiger als das vom steinbock......????
     
  4. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Hallo Freija,

    wie stimmig sind denn dein Mond und deine Venus für dich ?

    LG
    Stern
     
  5. Jeliel

    Jeliel Guest

    Ich denke, dass man in der ersten Lebenshälfte mehr das Sternzeichen lebt und in der zweiten den Aszendenten, andere alle Aspekten, Mond, Venus vorallem--die Häuserstellung sind auch zu beachten...
    Aber nichts desto trotz gehen wir durch alle Zeichen einmal durch in unserer Entwicklung und am Ende ist es wichtig, die bedingungslose Liebe zu leben.
    l.G.
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    sternja ch habe keine ahnung.....

    herzkriegerin ah verstehe, das man durch alle sternzeichen durchgeht, dran habe ich gar nicht
    gedacht ^^
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Mir ist nie klargeworden, wieso das immer behauptet wird. Ich habe das Gefühl, eher AC zu sein als Sonnenzeichen.
    Aber ich denke die Mischung macht's, denn nur AC ist man ja auch nicht.

    Meinsz du das im Großen und Ganzen oder wie ist das gemeint?


    Gruß
    Diana
     
  8. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Nur den Sonnenstand zu betrachten, das wäre zu wenig. Nur den AC zu betrachten, das ist auch zu wenig. Die ganze Radix wird in der Astrologie betrachtet.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Freija,

    wer sagt denn das du dein AC mehr leben sollst oder mußt und ob das gut ist?

    Vielleicht muss man beides gleich leben , doch dann müsstest du ja noch das Horoskop des Mondes beachten.

    Um ganz oberflächlich unastrologisch beim Thema zu bleiben.:D


    Was haltet ihr einfach mal von Astrologie und schaut euch ein Radix an?

    LG
     
  10. Jeliel

    Jeliel Guest

    Werbung:
    hallöchen nochmal, nach meiner erfahrung habe ich zu beginn meinen aszendenten schon gefühlt, aber nur mein sternzeichen gelebt in der ersten lebenshälfte....ab der zweiten lebenshälfte merke ich immer mehr, dass ich meinen aszendenten auch nach aussen lebe...bei mir ist das jedenfalls so.....zum besseren verständnis....

    und was die anderen sternzeichen anbelangt, so denke ich, dass wir im laufe des lebens alle durchqueren und durchleben, um uns auch gut zu entwickeln und so eines tages zur bedingungslosen liebe zu kommen...l.g.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen