1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Asyl

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 5. September 2013.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    "Als erstes europäisches Land hat schweden beschlossen, allen syrischen Flüchtlingen Asyl zu gewähren. Juristisch wird ihnen eine "permanente Aufenthaltserlaubnis" angeboten, die ihnen selbst einen unbegrenzenten Aufenthalt ermöglicht und auch den Weg zum Familiennachzug fürAngehörige öffnet.

    Direkt betroffen von dieser Regelung sind zunächst rund 8.000 Flüchtline(!)
    (8.000 und nicht 500, wie Deutschland zögerlich die zusage gemacht hat - nebbich!), die sich bereits in Schweden aufhalten und bislang befristete Aufenthaltserlaubnisse hatten. Sie gilt aber für alles Syrer, die in Zukunft nach Schweden kommen... " www.taz.de

    Mit dieser Entscheidung hat Schweden auch einen legalen Weg für Syrer in die EU geöffnet. Das ist eine mutige Entscheidung und bedeutet für mich Zivilcorage.



    Shimon
     
  2. Fettkatze

    Fettkatze Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    310
    Ich ziehe meinen Hut vor den Schweden. Ich glaube auch damals im Krieg in Kroatien und Bosnien haben sie viele Flüchtlinge aufgenommen und ihnen nach relativ kurzer Zeit die Staatsbürgerschaft ermöglicht. In D werden ja noch Leute nach 20 Jahren Aufenthalt ausgewiesen...
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    :thumbup:

    Danke das du mir diese *Aufgabe* abgenommen hast .
    Ich ringe seid 2 Tagen mit mir einen Thread gegen die Öst. Regierung aufzumachen die Beschlossne hat 500 ! nur 500! der 2 Millionen syrischen Flüchtlinge aufzunehmen .

    Übrigens wurde vor 2 Tagen in der ZIB ( Nachrichten) gesagt das Öst 500 aufnimmt und D 5000

    Wie auch immer welche Zahlen stimmen als reiches Land im Herz von Europa
    das selbst auf den Marshall Plan angewiesen war ( 1945) und in anbetracht dessen das viele Ausländer das Land wiederaufgebaut haben ist das eine gemeine Sauerrei udn absolut verachtenswert das wir nur *500* aufnehmen wollen .

    Alleine die Farbe für die scheiß Busspur auf der Mariahilferstr.hat mehrere Millionen verschlungen .
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    du übersiehst nur etwas: "der boot ist bein uns schon lange voll..."




    :ironie:
     
  5. Fettkatze

    Fettkatze Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    310
    oder aber: "Deutschland ist kein Einwanderungsland" Das finde ich so unglaublich bescheuert...:tomate:
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Schön und gut...aber...warum nehmen z.B. die Arabischen Emirate oder Saudi Arabien ihre Brüdern und Schwestern nicht mit offenen Armen auf...es sind reiche Länder, Platz wäre da auch genügend und es wäre keine so große Umstellung kulturmäßig und auch von der Witterung her kämen diese Länder doch eher in frage...


    Sage
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    warum schickst du kein email dorthin, und stellst du frage hier... deutschland ist noch immer reich - trotzdem begegnet deutschland flüchtlinge und auch alle ausländer mit hass und ablehnung...
     
  8. Fettkatze

    Fettkatze Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    310
    wird wohl politisch etwas schwierig sein, wenn es stimmt, dass der saudische Geheimdienst die syrischen Rebellen mit Giftgaswaffen ausgestattet hat...
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    na, das auch noch?! :lachen:



    sdhimon
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Wir schreiben hier doch von Zivilisten...die Rebellen würde ich eher als Contramilitär sehen...und es wird dochw ohl jetzt keiner verlangen, daß wir die aufnehmen...


    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen