1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astrosoftware: mehr oder weniger ausgefallene methoden

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von vergnuegt, 8. Juli 2008.

  1. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    Werbung:
    hallo zusammen,

    ich möchte mal einen thread eröffnen, der sich mit etwas ausgefalleneren astrologischen methoden und deren implementierung in astrologische software befasst (also nicht radixdeutung oer transite - sondern dominantenverkettung, fixsterne, etc), denn es kommen ja immer mal wieder anfragen: welches programm kann dieses und jenes, ...

    es geht mir nicht darum, werbung fuer programme zu machen (einige halte ich auch fuer ziemlich schrottig), aber manchmal ist man ja auf der suche, welches programm was berechnet .... natuerlich immer ohne gewaehr, ob das dann alles mit dem jeweiligen pc-sytem funktioniert & erfreut. deshalb immer erst mal ausprobieren .... und auch ohne gewaehr fuer vollstaendigkeit

    ich fang mal einfach an:

    spiegelpunkte
    astroplus (als aspekte)
    astrocontact (im radixkreis aussen mit aspekten & gradangaben)
    astrostar

    dominantenverkettung nach thomas ring
    astrocontact (allerdings ohne ausdruck)
    winhoros
    astrostar (bei der version 3 wird teilweise ein update benoetigt, da es falsch rechnet)
    astroworld 2004 Prime Edition (hier koennen planeten an- und abgeklickt werden und die dominantenverkettung richtet sich danach. somit ist es auch moeglich,

    Klassische Würden
    astroplus

    :) stefan
     
  2. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    ...

    arabische / sensitive punkte
    astroworld prime edition: ca. 150 vordefiniert
    astroplus: vordefiniert & selbst definierbar
    astroconnect: 47 punkte vordefiniert

    :)
     
  3. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    sgott!
    ich kenn mich eigentlich zu wenig aus, um hier etwas zu schreiben... ABER:
    kann man mit irgendeinem programm auch den geburtsherrscher ausrechnen (hab mir kürzlich ein buch darüber bestellt, aber wenns einfach auch geht...)
    der würde mich nämlich brennend interessieren.
    danke für die "geduld"

    tom
     
  4. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, tom,

    soweit ich weiss, kann das kein programm, sondern du musst ein wenig selbst brueten .... zum einen kann astroplus die klassischen wuerden (akzid. & essenz.) errechnen. und dann geht es darum, die beiden abzuwaegen anhand der punktzahlen, haeuserstellungen, etc. - wobei astroplus dir die rechenarbeit schon abnimmt.

    gruesse, stefan
     
  5. tomtom

    tomtom Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    A krems an der donau
    Werbung:
    DANKE für die antwort
    War also doch kein fehlkauf, das buch....

    lg
    tom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen