1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astroprogramm

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von valli, 9. November 2006.

  1. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo ihr lieben foris,

    ich möchte mir jetzt ein astroprogramm kaufen, und schwanke noch immer zwischen

    sarastro und astroplus.

    über hilfreiche tipps von euch, wäre ich sehr dankbar.

    lg valli :liebe1:
     
  2. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    hast du die demo sicher schon ausprobiert mit astroplus
    ich find astroplus genial, es hat zwar keine API methoden
    doch einige andere wichtigen dinge, die andere programme dafür nicht haben

    der Schöpfer bastelt regelmässig an Verbesserungen
    und man kann sich die neue Version downloaden
    es gibt bei astrologix ein disskussionsforum für astroplus von dem Schöpfer (Creator, Urheber) geleitet
    und man kann verbesserungen vorschlagen

    probieren geht über studieren, ich zum Bleistift

    weiss ja nicht, was für dich wichtig ist!

    Mir persönlich sagt die Exaktheit der Grafik sehr zu. Man kann fast alles sehr genau einstellen

    sobald ich die kohle habe kaufe ich mir das astroplus programm

    #
    ich hab viele demos ausprobiert und finde sie alle ziemlich scheisse, manche tändeln zu lange dahin , sind zu umständlich, bevor die Grafik mal erscheint, nach jeder "Fisimatenten" (mikrigen) Änderung (Orb-Zoomeinstellung: rechne rechne..) , es gibt viele Details die mich aufbringen zum Empören.

    Vision von astrosoft ist noch ein gutes Programm das für mich nach Astroplus kommt, aber zwischen beiden wähle ich klar astroplus
     
  3. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Valli,

    hab mir auch kürzlich Astroplus zugelegt, nachdem ich so einige Demos untersucht habe, u.a. auch Sarastro.
    Astroplus hat zum Beispiel die Fixsterne und Asteroiden drin.
    Außerdem gibt es bei Astroplus regelmäßige kostenlose Up-datings, was bei anderen Programmen bezahlt werden muß.

    Aber ich denke, es liegt auch daran, worauf Du bei dem Programm Wert legst.

    Meridian hat Ende 2005 ein Sonderheft rausgebracht, wo 16 Demoversionen enthalten sind. Da werden diese Programme sowohl beschrieben als auch in einer Liste gegenübergestellt, so dass man fast auf einen Blick erkennen kann, was ein Programm hat und was nicht.
    Vielleicht ist es was für Dich.

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  4. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, valli,

    ich habe verschiedene astroprogramme, aber keines der programme, die ich kenne, bietet soviele einstellmoeglichkeiten wie astroplus. fuer den "forschenden" astrologen wuerde ich astroplus empfehlen. auch was zum beispiel spiegelpunkte und andere verfahren, die vielleicht nicht so gaengig sind.

    allerdings kenne ich sarastro nicht, deshalb kann ich wenig zum vergleich sagen. am besten die demoversionen besorgen und mal 30 tage testen.

    wie antidisch schon angedeutet hat - wenn du spezielle methoden wie api anwenden willst, ist sicherlich vision interessant. dafuer hat vision viel weniger einstellmoeglichkeiten und auch sensitive punkte sind nur in der vollversion enthalten.

    es haengt sicherlich auch davon ab, wieviel kohle du ausgeben willst. auch galiastro hat einige api-methoden, die allerdings nicht so umfangreich sind wie in vision. dafuer kann man vorlagen, unterschiedliche orbentabellen, einstellungen, radices, ... bequem gestalten und speichern.

    :liebe1: stefan
     
  5. Solana

    Solana Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bielefeld
    Liebe/r Valli!
    Ich würde Dir unbedingt Sarastro empfehlen, weil es in der Bedienung genial einfach und übersichtlich ist. Es hat zwar nicht so viele Asteroiden und Fixsterne wie AstroPlus - aber wer braucht das schon wirklich?! Und in Bezug auf die Ästhetik der Gestaltung und der verschiedenen Horoskop-Zeichnungen gibt es einfach kein besseres Programm! Fast alle neuen Astrologiebücher sind mit Sarastro-Zeichnungen ausgestattet, weil sie so schön sind.
    Bei Sarastro gibt es außerdem ebenfalls kostenlose Updates auf der Homepage zum Herunterladen, und die Spiegelpunkte (auch die Spiegelungen um 15 Grad fix) hat Sarastro als eines der ersten Programme drin gehabt.
    Nur wenn Du ein ausgesprochener Fixstern- oder Asteroiden-"Fan" bist, würde ich Dir zu AstroPlus raten.
    Viele Grüße von
    Solana
     
  6. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    danke für eure antworten, ich werde mir sarastro zulegen, warte nur noch auf den geldboten :banane:

    bei uns im kurs wird sarastro empfohen, aber ich wollte halt doch auch von außerhalb wissen, ob das programm wirklich gut ist.

    vielen dank :liebe1:

    valli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen