1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologische Stereotypen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von paula marx, 3. Februar 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Jungfrau ist fad und pedantisch, dienerhaft - sag man oft.

    Ja, wenn sie Aspekte im Horoskop hat, die den bisweilen genialen Ordnungssinn (breitgefächert mit höchster Wertschätzung gedacht) durcheinander bringen und Pedanterie durch z.B. neurotische Anwandlungen bedingen. Dienerhaftigkeit auch als störische Anwandlung von positiver gewissenhaften, pflichtbewußten Einstellung zur Arbeit, Tätigkeit an sich.

    Fallen Euch auch solche Sager ein?

    P.S. Meine Sonne strahlt nicht in Jungfrau :)
     
  2. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Solche Allgemeinplätze gibt es doch zu jedem Sternzeichen, und sie sind auch nicht ganz an den Haaren herbeigezogen, wobei aber beachtet werden sollte, daß KEIN Mensch nur von seinem Sonnenzeichen geprägt ist und die individuelle "Färbung" sich aus vielen Zeichen zusammensetzen kann.

    Was ich persönlich interessant finde, ist, daß "Licht-" und "Schattenseiten" der Zeichen so nahe beieinander liegen. Es handelt sich im Grunde um zwei Seiten derselben Eigenschaft:

    Widder: durchsetzungsfähig, motivierend - rücksichtslos, despotisch
    Stier: gemütlich, sinnlich - träge, materialistisch
    Zwillinge: spritzig, wißbegierig - oberflächlich, neugierig
    Krebs: feinfühlig, fürsorglich - launisch, besitzergreifend
    Löwe: großzügig, natürliche Autorität - verschwenderisch, überheblich
    Jungfrau: analytisch, gewissenhaft - pedantisch, moralisierend
    Waage: diplomatisch, ästhetisch - entschlußschwach, künstlich
    Skorpion: tiefgründig, leidenschaftlich - abgründig, eifersüchtig
    Schütze: Idealist, sportlich - besserwisserisch, taktlos
    Steinbock: beharrlich, sparsam - kaltblütig, geizig
    Wassermann: Visionär, Weltverbesserer - "Wolkenkuckucksheimer", Rebell
    Fische: sensitiv, hilfsbereit - Traumtänzer, Opfermentalität

    Nur um mal ein paar Eigenschaften genannt zu haben, die den Zeichen zugesprochen werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen